Mannschaftskür



Alles zum Schlagwort "Mannschaftskür"


  • Kevin Dües ist Kreismeister

    Do., 27.09.2012

    Altenberger setzt sich beim Springen durch

    Die Jugendmannschaft des ZRFV Altenberge hat bei den Jugendkreismeisterschaften einen wahrhaften Endspurt hingelegt. Erstmals trug der RSC Buchenhof den Vergleichswettkampf der Steinfurter Reitvereine, bestehend aus einer Mannschafts-A-Dressur, dem Vormustern der Pferde an der Hand, einer Mannschaftskür und einem Mannschafts-A-Springen, aus. Die Altenberger Jugendlichen Nicole Strothmann, Jenny Schöpker, Friederike Unterkircher und Lea Thomas die A-Dressur absolvierten die A-Dressur sprichwörtlich noch mit angezogener Handbremse, wodurch sie einige Fehler einschlichen. Diese warfen die junge Mannschaft auf den vorletzten Wertungsrang zurück. Durch konstante Leistungen im Vormustern der Pferde an der Hand und der anspruchsvollen Dressurkür am Folgetag war bereits eine leichte Verbesserung der Gesamtlage zu erahnen. Der Sonntag brachte dann die Entscheidung im abschließenden Mannschafts-A-Springen. Verstärkt wurde das Altenberger Team in dieser Teilprüfung durch Kevin Dües und Philip Bäumer. Durch drei saubere Nullrunden kletterten die Altenberger in der Endabrechnung noch auf Rang fünf hinter Mesum, Riesenbeck, Greven und Mettingen.

  • Westbevern behält die Nerven

    Do., 12.01.2012

    Spektatkulärer Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster endet mit Sieg des RV Gustav Rau

    Westbevern behält die Nerven : Spektatkulärer Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster endet mit Sieg des RV Gustav Rau

    Die Wanderstandarte der Stadt Münster geht zum 30. Mal an den RV Gustav Rau Westbevern. Im abschließenden Springen verteidigte das Team von Reitlehrerin Elke Stegemann am Samstag den nach Einzeldressur und Mannschaftskür herausgerittenen Vorsprung. Mit der Wertnote 96,47 lagen Tanja Alfers mit Windhoek, Nicole Dieckhoff mit Bijou, Linda Nienaber mit Continus le Grande, Christian Schulze Topphoff mit Campus, Laura Sieveneck mit Poldi und Nina Stegemann mit Rocky Balboa am Ende hauchdünn vor dem RV Greven (95,78). Platz drei belegte der und RV Roxel (94,47), Vierter wurde der RV Nienberge (93,69), Fünfter der Titelverteidiger aus Albachten (89,65).

  • K+K Cup

    Do., 12.01.2012

    Die Startfolge in der Kür

  • Telgte

    Do., 28.07.2011

    Die Weichen sind gestellt

  • K+K Cup Content

    Sa., 08.01.2011

    Albachten holt sich die Standarte

    Münster - Mit dem Sieg der Mannschaft des RV Albachten endete am Samstagmittag in der Halle Münsterland der im Rahmen des K+K-Cups ausgetragene Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster. Im abschließenden Springen behielt das Albachtener Team die Nerven und verteidigte nicht nur seinen nach Einzeldressur und Mannschaftskür herausgerittenen Vorsprung, sondern baute...

  • Telgte

    Fr., 07.01.2011

    „So eine Kür gelingt nur selten“

  • Telgte

    Sa., 16.01.2010

    Noch alles drin

  • K+K Cup Content

    Do., 14.01.2010

    Albachten nahe der Perfektion