Musiknacht



Alles zum Schlagwort "Musiknacht"


  • Musiknacht „Night Light“

    Sa., 21.07.2018

    „Alex im Westerland“ an der Kirche

    Die vier Frankfurter sind zu Gast bei der 14. Auflage der Musiknacht „Night Light“.

    Live und unter freiem Himmel: Die 14. Auflage der kultigen Ochtruper Musiknacht „Night Light“ geht am 4. August (Samstag) über die Bühne. Oder besser: über die Bühnen – denn dieses Mal werden die Bands nicht nur vor der Sparkasse in der Weinerstraße auftreten, sondern auch auf dem neugestalteten Lambertikirchplatz.

  • Musiknacht für sozialen Zweck

    Mi., 18.07.2018

    Soundchäck unterstützt Jugendfeuerwehr

    Werner Oymann (l.) und Holger Meyer (3.v.r.) von Soundchäck überbrachten der Feuerwehr die Nachricht, dass ein Teil des Erlöses der Musiknacht an die Jugendfeuerwehr gespendet wird.

    Die Freude unter den Feuerwehrkameraden war groß. Dem Soundchäck-Team sagten die Mitglieder der Feuerwehr zu, beim Auf- und Abbau der Musiknacht tatkräftig mitzuhelfen.

  • 2. Musiknacht im Mühlenhof Münster

    Mi., 06.06.2018

    Abrocken unterm Fallschirm

    Weil die Premiere in 2017 so gut ankam, gibt es eine nächste Auflage der Musiknacht im Mühlenhof.

    Wer die Songs der Stones, die von Simon & Garfunkel oder Bob Dylan, von Pink Floyd und Jethro Tull oder den Beatles mag, kommt hier auf seine Kosten. Die Musik der 1970er und 80er Jahre wird am 21. Juli (Samstag, 18.30 Uhr) im Mühlenhof Freilichtmuseum in Münster gespielt. Nach dem großen Vorjahreserfolg organisiert das Soundchäck-Team aus Havixbeck auch die 2. Musiknacht.

  • 14. Auflage der Ochtruper Musiknacht „Night Light“

    Mi., 30.05.2018

    Vier Bands auf zwei Bühnen

    „Alex im Westerland“ spielen die Hits der „Ärzte“ und der „Toten Hosen“. Sind stehen bei der Ochtruper Musiknacht auf der zweiten Bühne am Kirchplatz.

    Die Ochtruper Musiknacht „Night Light“ hat in der Töpferstadt bereits eine lange Tradition. Das Musikspektakel in der Weinerstraße soll in diesem Jahr am 4. August (Samstag) in seine 14. Auflage gehen – inklusive einer Neuerung.

  • Soundchäck-Musiknacht

    Sa., 28.04.2018

    Rocken im Schatten Mühle

    Das Soundchäck-Team mit (v.l.) Holger Meyer, Irma Arning, Conny und Uli Szymiczek sowie Werner und Eva Oymann organisiert ehrenamtlich die Musiknacht im Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster.

    Zum zweiten Mal organisiert das Havixbecker Soundchäck-Team am 21. Juli (Samstag) eine Musiknacht im Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster. Auf der Bühne stehen „Residence Noname“ und „Pick Up“.

  • Grevener Kneipennacht

    So., 25.03.2018

    Der Ekki liegt immer auf dem Weg

    Ekki Kurz‘ Mitmach-Aktion bei der Kneipennacht – da wackelt jeder gerne mit.

    Es war wieder richtig was los, am Samstagabend. Die Grevener Musiknacht lockte mit sechs Bands in sechs Keipen und die Grevener ließen sich nicht lange bitten.

  • Thomas Gerwens löst Herbert Nacke als stellvertretenden EWG-Vorsitzenden ab

    Do., 22.03.2018

    Neues Konzept für Musiknächte

    Das Amt des ausgeschiedenen zweiten Vorsitzenden Herbert Nacke (Mitte) hat der bisherige Schriftführer Thomas Gerwens (l.) übernommen.

    Ein neuer zweiter Vorsitzender, ein neues Konzept für die Musiknacht – die Eper Werbegemeinschaft (EWG) blickt optimistisch in die Zukunft.

  • Grevener Musiknacht

    Mi., 07.03.2018

    Kneipentour mit ganz viel Mucke

    Wirte, Sponsoren und Greven Marketing machen Werbung für die Grevener Musiknacht, die am 24. März über die Bühne geht.

    Am Samstag, 24. März, startet wieder pünktlich um 20.30 Uhr die Grevener Musiknacht mit sechs Bands in sechs Kneipen. Und wie seit Jahren kostet das Eintrittsbändchen im Vorverkauf nur fünf Euro.

  • Arbeitskreis der EWG tagte

    Mi., 31.01.2018

    Neues Konzept für Musiknächte

    Feierlaune: Die Feste der EWG sind immer gut besucht – mit meistens schönem „Epe-Wetter“.

    Arbeitskreissitzungen der Eper Werbegemeinschaft (EWG) sind genau das, was der Name besagt: Regelmäßige Treffen motivierter EWG-Mitglieder, bei denen das vergangene Jahr reflektiert, neue Ideen erarbeitet und/oder umgesetzt werden.

  • Chorkonzert zum Kirchweih-Jubiläum

    Mo., 25.09.2017

    St. Agatha, noch jung an Jahren

    Stimmgewaltig: Gemeinsam sangen alle Chöre und Zuhörer das Lied „Du lässt den Tag, o Gott, nun enden“ (r.). Ein besonderes Erlebnis waren auch die Auftritte des Shantychors (oben) und des Chores „Extraschicht“ in der Kirche

    Aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums der Kirchweihe von St. Agatha fand zum Auftakt der Eper Musiknächte am Freitagabend ein Chorkonzert der Gronauer und Eper Chöre in der St.-Agatha-Kirche statt. Ein Grund zum Feiern, wie Moderator Heinz Ruhne zu Beginn der Veranstaltung feststellte.