Musikschulzweckverband



Alles zum Schlagwort "Musikschulzweckverband"


  • Zum Thema

    Fr., 27.09.2013

    Ideenwettbewerb

    Irgendwie sei man aus den Kinderschuhen heraus. Da waren sich die Mitglieder des Musikschulchores lange einig. Immerhin besteht diese Singgemeinschaft schon 17 Jahre und hat „Zulauf“ aus Gemeinden, die nicht aus dem Musikschulzweckverband kommen. Und „Chor der Musikschule“ erinnere vielleicht an einen Kinderchor. Also wurde ein Ideenwettbewerb angezettelt. Die Köpfe rauchten, und über 40 Vorschläge lagen schließlich auf dem Tisch. Das Spektrum war breit und reichte von „Viel Harmonie“ über „KluBa Choralis Ochtrup“ bis hin zu „Ostinato“. Am endgültigen Treffer bastelten die Mitglieder noch etwas. Da war hinter dem Notenschlüssel, der einem „f“ ähnelt, der Begriff „Einklang“ angehängt. Notenschlüssel liegen aber eben nun mal nicht auf der Tastatur und ein kleiner Buchstabe zum Kunstwortanfang soll auch seine Wirkung tun.

  • Konzert in der Villa

    Mo., 24.06.2013

    Mal klassisch, mal flirtend

    Präsentierten sich gut aufeinander eingestellt: Charlotte Winkelhorst (Sopran) und Theo Kruse (Bassbariton).

    Festlich, familiär und fidel – diese Begriffe umschreiben das Konzert des Musikschulzweckverbandes und der Euregio-Musikschule am Sonntagabend in der Villa Winkel treffend. Festlich und mit einer geballten Ladung von Mozart-Arien begann das Programm von Charlotte Winkelhorst (Sopran), Theo Kruse (Bassbariton) und Nardy Goor­huis ter Elst am Musikschulflügel.

  • „Musikalische Sommernachtsträume“

    Di., 18.06.2013

    Trio gastiert mit Werken von Mozart, Vivaldi und Co. in der Villa

    Beim ersten gemeinsamen Auftritt 2011 in den Niederlanden hat das Trio viel Applaus bekommen. Nun gastieren Charlotte Winkelhorst, Theo Kruse und Nardy Goorhuis auf Einladung des Musikschulzweckverbandes in der Villa Winkel. Die „Musikalischen Sommernachtsträume“ erklingen dort am Sonntag (23. Juni).

  • Schütz-Motetten sind Herausforderung

    Mo., 08.04.2013

    Chor des Musikschulzweckverbandes bereitet sich auf geistliches Konzert vor

    Der Chor des Musikschulzweckverbandes bereitet sich unter der Leitung von Sabine Klups-Baller bereits jetzt intensiv auf die im November geplante Aufführung eines geistlichen Konzerts in der Evangelischen Kirche vor. Den Schwerpunkt des Programms bilden die Musikalischen Exequien und drei Motetten aus der Geistlichen Chormusik des frühbarocken Komponisten Heinrich Schütz, heißt es in einer Pressemitteilung. Ergänzend dazu studieren die Sänger einen Liederzyklus für Solo-Alt und Chor von Felix Mendelssohn-Bartholdy ein.

  • Chorkonzert in der Marienkirche

    Do., 22.11.2012

    Unheimlich, aber auch tröstend

    Wenn der Chor des Musikschulzweckverbandes unter der Leitung von Sabine Klups-Baller am 2. Dezember (Sonntag) zum Abschluss der Ochtruper Kulturtage vor sein Publikum tritt, ist ihm die Unterstützung durch ein Projektorchester und fünf Solisten sicher. Neben Bachs berühmtem Magnificat und der Kantate „Das ist je gewisslich wahr“ von Georg Philipp Telemann wird auch Antonio Vivaldis Konzert op. 10 Nr. 2 „La Notte“ zu hören sein.

  • Jugend musiziert für neuen Flügel

    Mo., 09.01.2012

    Musikschule und Kinderchor treten bei einem Benefizkonzert für neuen Flügel gemeinsam auf

    Der traditionsreichste und bedeutendste deutsche Wettbewerb für junge Musiker, „Jugend musiziert“, steht vor der Tür. Die Regionalwettbewerbe beginnen Ende Januar. Auch vom Musikschulzweckverband Ochtrup/Neuenkirchen Wettringen/Metelen machen in diesem Jahr wieder einige Schüler mit, die ihr Können vorab in einem Benefizkonzert für den neuen Flügel im Ochtruper Clemens-August-Heim unter Beweis stellen wollen.

  • Dieser Abend gehört der Musik

    Fr., 04.11.2011

    Solisten unterstützen Ochtruper Chor beim Rutter-Requiem

    „Eines der klanglich schönsten Werke für Harfe solo“ bekommen die Ochtruper laut Ankündigung am 20. November (Sonntag) in der Marienkirche zu hören. Denn wenn der Chor des Musikschulzweckverbands unter der Leitung von Sabine Klups-Baller im Rahmen der Ochtruper Kulturtage mit Chorwerken von John Rutter vor sein Publikum tritt, erhält er Unterstützung durch ein Instrumentalensemble und zwei Solisten.

  • Musikschule bietet Schnupperstunden

    Mi., 12.10.2011

    Erster Griff in die Tasten

  • Jazz-Pop-Fans aufgepasst: Workshop geht weiter

    Do., 06.10.2011

    Musikschule bietet einen Fortsetzungskursus an

    Aufgrund des großen Erfolgs beim ersten Jazz-Pop-Workshop für Stimme und Gesang bietet der Musikschulzweckverband am 28. und 29. Oktober (Freitag/Samstag) einen weiterführenden Kursus an. „Bei ausreichender Teilnehmerzahl sollen eventuell schwerpunktmäßig vormittags die Einsteiger und nachmittags die Fortgeschritteneren unterrichtet werden“, heißt es in der Ankündigung. Die künstlerische Leitung liegt wieder bei Hanna Schörken.

  • Vorspiel an der Musikschule

    Do., 21.07.2011

    Von besinnlich bis beschwingt