Neubeginn



Alles zum Schlagwort "Neubeginn"


  • Nach Sieg Mnangagwas

    Fr., 03.08.2018

    Skepsis über Neubeginn in Simbabwe

    Emmerson Mnangagwa, Präsident von Simbabwe, nachdem er seine Stimme abgegeben hat.

    Die Präsidentenwahl in Simbabwe sollte eigentlich eine neue Ära einläuten. Stattdessen floss Blut bei Demonstrationen der Opposition, die Wahlbetrug wittert. Kann Mnangagwa die internationale Gemeinschaft überzeugen, dass ein neues Simbabwe bevorsteht?

  • Erster Rücktritt nach WM

    Fr., 20.07.2018

    Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Team-Arzt auf

    Hans-Wilhelm Mueller-Wohlfahrt beendet seine Tätigkeit als Arzt der Fußball-Nationalmannschaft.

    Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird beim Neubeginn der Nationalelf nach der Fußball-WM nicht mehr zum Stab von Bundestrainer Löw gehören. Der 75-Jährige hört auf, bleibt aber Bayern-«Doc».

  • Nach WM-Aus in Gruppenphase

    Di., 03.07.2018

    Löw bleibt Bundestrainer - Neustart mit schwerem WM-Rucksack

    Bleibt Bundestrainer: Joachim Löw.

    Joachim Löw gibt dem DFB das erhoffte Ja-Wort. Er will den Neubeginn nach dem WM-Fiasko «mit ganzem Einsatz» angehen. Gedanken ans Aufhören gab es nur kurz. Jetzt zittern andere: im Trainerstab, im Betreuerteam und besonders auf Spielerseite. Kapitän Neuer ist froh.

  • Neubeginn in alter Hochburg

    So., 24.06.2018

    Neuer NRW-SPD-Chef Hartmann: «Niemand will traurige Truppe»

    Der neue SPD-Landesvorsitzende Sebastian Hartmann (l.) freut sich mit seinem Vorgänger Michael Groschek (M.) und dem SPD-Fraktionschef Thomas Kuschaty.

    Es war eine Zitterpartie - doch dann jubelte die SPD in Nordrhein-Westfalen ihrem neuen Vorsitzenden sogar zu. Ein wenig bekannter 40-Jähriger ist nun Chef des mächtigen Landesverbands.

  • Besuch in Österreich

    Di., 05.06.2018

    Putin sieht Chancen für Neubeginn im Verhältnis zur EU

    Besuch in Österreich: Putin sieht Chancen für Neubeginn im Verhältnis zur EU

    Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland als Strafe für die Annexion der Krim sind ein Eckpfeiler der EU-Außenpolitik. Kleine Schritte könnten viel bewirken - finden Wladimir Putin und Sebastian Kurz.

  • Diplomatie

    Di., 05.06.2018

    Putin sieht Aussicht für Neubeginn der Beziehungen zur EU

    Wien (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin sieht eine Chance für einen schrittweisen Neubeginn in den Beziehungen zwischen der EU und Russland. «Am Wiederaufbau des vollen Formats unserer Zusammenarbeit ist nicht nur Russland interessiert, auch unsere europäischen Freunde sind es», sagte Putin bei seinem Besuch in Wien. Es laufe ein Dialog mit Vertretern aus Brüssel. Putin und Österreichs Staatsoberhaupt Alexander Van der Bellen betonten den freundschaftlichen Charakter der Beziehungen beider Länder.

  • Tischtennis: Kreisliga

    Do., 26.04.2018

    Eintracht Dolberg steht nach Abstieg vor Neubeginn in der 1. Kreisklasse

    Adios Kreisliga: Axel Rolf und die Eintracht steigen ab.

    Gewogen und für zu leicht befunden. Nach nur einer Saison steigt Eintracht Dolberg aus der Kreisliga wieder ab. Am letzten Spieltag setzte es trotz eines beherzten Auftritts gegen den Meister die Höchststrafe.

  • Tischtennis: Kreisliga

    Mi., 25.04.2018

    Eintracht Dolberg steht nach Abstieg vor Neubeginn in der 1. Kreisklasse

    Adios Kreisliga: Axel Rolf und die Eintracht kamen nicht über Achtungserfolge hinaus.

    Gewogen und für zu leicht befunden. Nach nur einer Saison steigt Eintracht Dolberg aus der Kreisliga wieder ab. Am letzten Spieltag setzte es trotz eines beherzten Auftritts gegen den Meister die Höchststrafe.

  • Warendorfer Kaufmannschaft macht Weg frei für neue Strukturen

    Di., 10.04.2018

    Auflösung ist gleichzeitig Neubeginn

    Die Warendorfer Kaufmannschaft steht vor der Auflösung und will damit den Weg frei machen für neue Strukturen. „Wir benötigen eine zugkräftige Struktur“, heißt es in der Einladung zur aktuellen Mitgliederversammlung, „um gemeinsam Aktionen in der Innenstadt durchführen zu können, die unseren Handelsstandort attraktiv machen und unsere Zukunft als Mittelzentrum sichern.“

    „Mit der Auflösung möchten wir den Weg frei machen für frische Gedanken und neue Strukturen.“ Sollte sich auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Kaufmannschaft am Montag, 23. April, kein neuer Vorstand finden, wird die Auflösung des Vereins beantragt.

  • Mit Feuer und Freude

    Sa., 31.03.2018

    Osterbräuche feiern den Neubeginn

    Die Osterräderrollen in Lügde brennend den Osterberg am Teutoburger Wald hinunter. Auf ihrem Weg ins Emmer-Tal erreichen sie Geschwindigkeiten von bis zu 60 Stundenkilometern. Der Dechenverein hält diese Tradition aufrecht, die seit 2014 zum immateriellen Kulturerbe Nordrhein-Westfalens gehört. Dechenverein Osterfeuerwerden in Westfalen an vielen Orten entzündet. Das Licht der Osterkerze wird an ihnen angesteckt und zur Kirche gebracht. Niklas Tüns

    Es brennt, es kracht, es wird geschwiegen. Der Abschied vom dunklen Winter, das schwungvolle Begrüßen des farbenfrohen Frühlings, Fruchtbarkeitsrituale und das Ende der Fastenzeit – all dies kommt zusammen bei der Vielzahl von Osterbräuchen, die im Münsterland und in Westfalen verbreitet sind. Wenn in der Natur alles sprießt und blüht, werden mit viel Fantasie und Spaß teils Jahrhunderte alte Rituale zelebriert.