Patronatsfest



Alles zum Schlagwort "Patronatsfest"


  • Patronatsfest St. Anna

    Mo., 24.07.2017

    Geschenk zum Patronatsfest

    Gem äß der Urkunde aus dem Jahr 1902, die Kaplan Franziskus von Boeselager in den Händen hält, soll es sich bei der Reliquie mit dem nur wenige Millimeter großen Knochenfragment der Heiligen Anna um ein authentisches Exemplar handeln.

    Der Gottesdienst anlässlich des Patronatsfests der Mecklenbecker St.-Anna-Gemeinde wird in diesem Jahr ganz besonders gefeiert: Kaplan Franziskus von Boeselager überlässt der Pfarre eine Reliquie der Heiligen Anna.

  • Raestrup

    Do., 13.07.2017

    Gute Stimmung und vergessene Bilder

    Bei bestem Wetter vergnügten sich die Besucher des Patronatsfestes in Raestrup.

    Das Patronatsfest wurde jetzt in Raestrup gefeiert.

  • Patronatsfest in Nienborg

    Do., 29.06.2017

    Petrus und Paulus: Die Säulen der Kirche

    Die Patrone Petrus und Paulus finden sich an mehreren Stellen in der Kirche wieder: Zum einen neben dem Christusfenster, links das Petrusfenster, rechts das Paulusfenster. Zum anderen am Choraufgang mit den Barockfiguren, links Petrus mit dem Schlüssel, rechts Paulus, der sich aufs Schwert stützt.

    Verschiedener könnten sie kaum sein: Petrus, der einfach Fischer, Paulus der Weltmensch. Petrus, der wohl weder lesen noch schreiben konnte, Paulus, der Briefeschreiber. Petrus, der Verheiratete, Paulus, der Ehelose. Die Liste könnte noch um einige Vergleiche weitergeführt werden. Doch trotz ihrer Verschiedenheit sind die Apostelfürsten die Patrone der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Nienborg.

  • KAB St. Paulus

    Mo., 26.06.2017

    Ortsverband feiert Patronatsfest mit Ehrungen

    Ehre wem Ehre gebührt: Pastoralreferentin Anja Mittrup (l.) und KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe (3.v.r.) zeichneten Katharina und Josef Wieling (sitzend) sowie Edeltraud und Paul Holtmann (2.und 3. v.l.) für ihre langjährige Treue zur KAB aus. Als Neumitglieder begrüßte der Vorstand unter anderem Ruth und Herbert Wienefoet.

    Nicht nur ihr Patronatsfest hatte die KAB St. Paulus am Sonntag zu feiern. In diesem Rahmen standen zudem die Ehrung langjähriger Mitglieder auf dem Programm. So manches KAB-Mitglied bringt es da auf fast ein ganzes Menschenleben.

  • Patronatsfest an Borbeiner Kapelle

    So., 18.06.2017

    Großes Herz der Sympathie

    Pater Klaus vertrat den in der Herz-Jesu-Kapelle Borbein langjährig tätigen Pater Minas und zelebrierte den Gottesdienst zum Patronatsfest.Zum Patronatsfest boten Gudrun Kayser, Ursula Schulze Rötering, Barbara Ruhmann, Martina Seebröker und Stefanie Zehanciuc frischgebackenen Kuchen an.

    Am Samstagabend und am Sonntag feierte der Initiativkreis der Herz-Jesu-Kapelle Borbein sein Patronatsfest. Den feierlichen Gottesdienst zum Fest am Sonntagvormittag hielt Pater Klaus vom Orden der Salvatorianer aus Münster, der den langjährig in der Kapelle Borbein tätigen Pater Minas vertrat, der kurzfristig absagen musste.

  • Heimatverein denkt an Erweiterung des Faltblatts „Wolbecker Spaziergang“

    Mi., 14.06.2017

    Neues Schild erklärt die Antoniuskapelle

    Die Wolbecker Informationsschilder des Heimatvereins sind „hinausgewachsen“ über die Stationen, die das Faltblatt „Wolbecker Spaziergang“ verzeichnet.

    Das Patronatsfest des Heiligen Antonius von Padua war am Dienstag Anlass eines Gottesdienstes in der Antoniuskapelle an der Münsterstraße. Die Messe zelebrierte wie bei allen Patronatsfesten seit der Einweihung im Jahr 2015 Pater Theo Vogelpoth. Der Platz in der Kapelle reichte nicht ganz aus.

  • Jahreshauptversammlung des Kirchenchors St. Antonius

    Mo., 27.02.2017

    Höherer Zuschuss der Kirchengemeinde

    Der Kirchenchor St. Antonius Gronau hat auch in diesem Jahr einiges vor. Chorleiter Hans Stege nannte während der Jahreshauptversammlung eine Reihe von Terminen. So werden die Sängerinnen und Sänger das Patronatsfest in der St. Josefskirche am 19. März, die Festmesse in der Osternacht am 15. April und die Maiandacht mit der KFD in der Marienkapelle an der Kaiserstiege am 13. Mai mitgestalten.

  • Patronatsfest der St. Sebastian-Schützen

    Mo., 23.01.2017

    Beuker-Krane und Holtmann geehrt

    Elisabeth Beuker-Krane (M.) wurde mit dem Silbernen Verdienstkreuz der Schützenbruderschaft St. Sebastian ausgezeichnet. Mit ihr freuten sich beim Patronatsfest der Bruderschaft neben Brigitta Hollenkamp (2.v.l., Sozialbüro) und Hanne Greiwe (Herzenswünsche) Kassierer Andreas Mosel (l.) und Thomas Rösmann (erster Brudermeister).

    Es war ein festlicher Tag mit zwei hohen Ehrungen.

  • Patronatsfest im Johanneum

    Do., 29.12.2016

    Neue Messdiener

    Elf neue Messdiener wurden im Rahmen des Patronatsfestes aufgenommen.

    Im Rahmen ihres Patronatsfests begrüßte die katholische Gemeinde St. Marien und Johannes elf neue Messdiener.

  • Mitmachkonzert zum Patronatsfest St. Nikolaus Münster

    Mo., 12.12.2016

    Respekt für die Laienmusiker

    Das Patronatsfest der Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster klang mit dem Mitspielkonzert in der St.-Ida-Kirche aus.

    „Großartig, wie Ihr das macht.“ Dirigent und Moderator Peter Kräubig von der Musikschule Wolbeck war sichtlich angetan von den Instrumentalisten, die sich am Sonntagnachmittag zum Mitspielkonzert in der St.-Ida-Kirche trafen. Sie hatten ihre eigenen Instrumente mitgenommen.