Pfote



Alles zum Schlagwort "Pfote"


  • Pflege der Pfoten

    Di., 15.01.2019

    Katzen nach Schneespaziergang mit Handtuch trockenreiben

    Die Pfötchen von Katzen sollten nicht eingefettet werden, da sie das Pflegefett gleich wieder ablecken würden.

    Auch wenn draußen Schnee liegt, müssen Katzen nicht zu Hause bleiben. Nach dem Spaziergang sollten Halter ihre Pfoten aber mit einem Handtuch trocknen. Von einem Pflegemittel ist abzuraten.

  • Gemeinde Senden zeichnet engagierten Einsatz für Flora und Fauna aus

    Di., 18.12.2018

    Umweltschutz auf Beinen und Pfoten

    Für ihren Einsatz wurde Anne Schulze Everding (vorne) mit dem ersten Platz des Umweltpreises belohnt. Ihre Weimaraner-Hündin Cheila erhielt als „Helferin auf vier Pfoten“ einen Sonderpreis.

    Die Gemeinde Senden den Umweltpreis an fünft Einzelpersonen und Gruppen vergeben. Mit einem Sonderpreis wurde die Weimaraner-Hündin Cheila ausgezeichnet.

  • Dogdance-Turnier

    Sa., 20.10.2018

    Auf Pfoten tanzen

    Die aufeinander abgestimmte Choreografie ist ein wichtiger Bestandteil bei der Wertungsnote durch die Richter.

    Das Hundekolleg Münsterland lädt am 27. und 28. Oktober (Samstag/Sonntag) zu einem Dog­dance­-Turnier in den Hallen im Ebbinghoff ein.

  • Wurde eine 73-jährige Hundebesitzerin aus dem Bus geworfen?

    Di., 16.10.2018

    „Pfoten auf den Boden!“

    Reinhild Wennemer mit Pudelmischling Cindy. Vor gut zwei Wochen sollen beide aus der Linie 11 verwiesen worden sein.

    Es steht Aussage gegen Aussage. Reinhild Wennemer aus Münster-Ost gibt an, vor zwei Wochen aus der Linie 11 verwiesen worden zu sein. Die Busfahrerin räumt zwar einen Wortwechsel ein, bestreitet jedoch den Rauswurf.

  • Süße Hundewelpen

    Di., 09.10.2018

    Besuch auf vier Pfoten in der Kita Sonnenschein

    Süße Hundewelpen: Besuch auf vier Pfoten in der Kita Sonnenschein

    Die einen schlafen ihr Mittagsschläfchen, die anderen spielen noch. In einem Kindergarten ganz normal, in der Kita Sonnenschein an diesem Tag aber etwas besonderes.

  • Fünf Jahre Malteser Begleitdienst mit Hund

    Mo., 08.10.2018

    Eisbrecher auf vier Pfoten

    Petra Lerche, Sandra Niehues, Ulrike Bröker,Annette Helmer, Bärbel Moriz, Tina Schulze Zurmussen, Marina Friehe, Josef Weil, Ute Dressler, Ruth Schräder, Robert Niehues, Anne Lütke Föller, Peter Heidrich( Hundetrainer), Gudrun Folker, Carina MayerFoto: Malteser, Publikation und Abdruck honorarfrei

    Ein kleines „Jubiläum“ stand jetzt bei den Warendorfer Maltesern auf dem Programm: Der Begleitdienst mit Hund existiert seit fünf Jahren.

  • Bei den „Steverspatzen“ wächst ein Kita-Hund heran

    Do., 06.09.2018

    „Pädagogin“ auf vier Pfoten

    Zum Gassigehen dürfen einzelne Kinder Andrea Welzel und Daika begleiten. Erst dann, wenn die Ausbildung des angehenden Kita-Hundes abgeschlossen ist, wird der Labrador in den Gruppen eingesetzt.

    Die viermonatige Labrador-Hündin Daika ist in den DRK-Kindergarten „Steverspatzen“ eingezogen. Gemeinsam mit ihr absolviert Kita-Leiterin Andrea Welzel eine Ausbildung zur „Tiergeschützen Intervention“. Ziel ist, dass Daika etwa in einem Jahr bei der pädagogischen Arbeit eingesetzt werden kann.

  • Vier Pfoten und zwei Reifen

    Fr., 18.05.2018

    Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund

    Läuft brav ohne Leine nebenher: English Setter Albert mit Hundetrainerin Stephanie Schörling, die in Wiesbaden arbeitet.

    In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für alle Beteiligten.

  • Hundeverein

    Mi., 25.04.2018

    Erfolgreich auf vier Pfoten

    Dietmar Ruhoff mit Paul gehören zu den erfolgreichen Team-Teilnehmern.

    Jede Menge Prüfungen standen jetzt bei den Hundefreunden Nord-West-Münsterland auf dem Programm.

  • Deutsch Drahthaar

    Mo., 29.01.2018

    Schönheiten auf vier Pfoten

    Eine knappe halbe Stunde hatte auch diese Hundebesitzerin Zeit, ihr Tier der Jury vorzustellen. Am Ende sind Gutachter und Halter zufrieden.

    Die Besucher tragen illustre Namen: Fahra von der Luckasheide ist gekommen. Xaadi II vom Schloßturm gibt sich die Ehre. Auch Alma vom Ahlinteler Goldberg und Osra von der Wechter Mark warten darauf, den Gastgebern vorgestellt zu werden. Die beobachten die Damen genau: Sind sie gut in Form? Stimmt ihre Haltung? Meist geht ein Lächeln über die Gesichter der Jury: Die Hunde, die im Rahmen der zweiten Zuchtschau auf Ladberger Boden vorgestellt werden – Deutsch Drahthaar –, sind (fast) alle für die Zucht geeignet.