Plastik



Alles zum Schlagwort "Plastik"


  • Schüler forschen beim Projekt „Form Your Future“ der Uni Münster

    Mo., 02.12.2019

    Ein Fest für weniger Plastik

    Die jugendlichen Teilnehmer des Projekts „Form Your Future“ veranstalteten Samstag ein Fest zur Plastikvermeidung an der Universität Münster. Dabei gab es viele Tipps für einen plastikfreien Alltag.

    Plastik im Alltag vermeiden? Klingt angesichts unserer verbreiteten Konsumgewohnheiten ganz schön schwierig. Ist es aber nicht: 30 Jugendliche erhielten beim „Zero-Waste-Fest“ des Projekts „Form Your Future“ im Experimentierlabor „MExLab“ der Uni Münster am Samstag ebenso simple wie wertvolle Tipps.

  • Kontrolle der Biotonnen

    Fr., 29.11.2019

    Plastik belastet die Gebühr

    Immer mehr Plastikbeutel, Joghurtbecher und andere nicht kompostierbare Stoffe gelangen in den Biomüll, der dann kostenintensiv als Hausmüll entsorgt werden muss. Aus diesem Grund werden die braunen Tonnen künftig vor der Abfuhr kontrolliert.

    Dank eines Überschusses aus 2018 müssen die Abfallgebühren 2020 nicht angehoben werden. Gleichwohl steigt der Kostendruck, denn durch die starke Verunreinigung des Biomülls mit Plastik wird die Entsorgung deutlich teurer. Gleichzeitig schrumpfen die Erlöse für Altpapier und andere Wertstoffe.

  • Basstölpel und Trottellummen

    Sa., 23.11.2019

    Helgoland: mehr Tiere als vermutet sterben an Plastik

    Ein Basstölpel sitzt auf einem Nest mit Plastikresten.

    Plastik findet sich mittlerweile fast übarall auf dem Planeten. Auf der Hochseeinsel Helgoland verenden viele geschützte Vögel durch den gefährlichen Müll.

  • Freizeit

    Sa., 16.11.2019

    Weihnachtsmärkte wollen stärker auf Plastik verzichten

    Besucher gehen über den Weihnachtsmarkt vor dem Dom.

    Alle Jahre wieder produzieren Weihnachtsmärkte jede Menge Müll - für viele Veranstalter wird das zunehmend zum Thema.

  • Monumentale Plastik

    Fr., 04.10.2019

    Umstrittene Jeff Koons-Skulptur in Paris eingeweiht

    Der New Yorker Künstler Jeff Koons neben seiner Skulptur «Bouquet of Tulips».

    Mehr als zehn Meter hoch, 30 Tonnen schwer: Der US-Künstler hat eine Blumen-Plastik in Paris hinterlassen.

  • Aktionen gegen den Verpackungswahl

    Di., 01.10.2019

    Landfrauen geben Plastik einen Korb

    Die auf dem Foto abgebildete Kiste mit den Einkäufen zeigt deutlich, dass mit jeder Kaufentscheidung auch eine Entscheidung über ein Mehr oder Weniger an Müll getroffen wird.

    Zum Erntedankfest machen die Landfrauen im Kreis Warendorf darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, die Ressourcen der Natur zu schützen. Die Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes Margret Möllmann betont in diesem Zusammenhang: „Wir geben Plastik einen Korb!“

  • Plastik aus der Biotonne fernhalten

    Mo., 30.09.2019

    Probetüten ausprobieren

    Birgit Rebsch (l.) und Wirtschaftsförderin Simone Bönisch werben für „Kein Plastik in die Biotonne“.

    Die Gemeinde Ascheberg ruft zum Verzicht auf Plastiktüten für Biomüll auf. Als Alternative können im Rathaus zum Ausprobieren und in begrenzter Zahl Papiertüten abgeholt werden.

  • Birgitta Bolte referiert über „Wertvoll leben ohne Plastik“

    Mo., 23.09.2019

    Gewinnen durch verzichten

    Birgitta Bolte hatte zu ihrem Vortrag im Eine-Welt-Café zahlreiche Produkte mitgebracht, die sie und ihre Familie nutzen, um Plastik zu vermeiden. Dazu gehören wiederverwendbare To-Go-Becher ebenso wie Efeu zum Waschen.

    Ecosia statt Google, Roggenmehl statt Shampoo und Geschirrhandtücher statt Küchenrolle: Birgitta Bolte macht mit ihrer Familie vor, wie es gelingt, im Alltag den Plastik-Verbrauch zu verringern. Beim Vortrag im Eine-Welt-Café lieferte sie nützliche Tipps.

  • Debatte um Nachhaltigkeit

    Fr., 23.08.2019

    Lässt sich der Weihnachtsbaum aus Plastik noch stoppen?

    Benedikt Schneebecke, Vorsitzender vom neu gegründeten «Verband Natürlicher Weihnachtsbaum», macht sich für die echte Baumvariante stark.

    Von der Plantage, aus dem Wald oder der Fabrik? Von ökologisch bis Plastik ist beim Weihnachtsbaum alles drin. Offenbar wächst die Furcht der klassischen Weihnachtsbaumerzeuger vor dem künstlichen Grün. Sie gehen in die Offensive.

  • Ausstellungen

    Do., 22.08.2019

    Skulpturenpark in Wuppertal zeigt Plastiken von Joan Miró

    Wuppertal (dpa/lnw) - Skulpturen aus dem Spätwerk des Malers und Bildhauers Joan Miró werden in Wuppertal ausgestellt. In der Ausstellungshalle des Skulpturenparks Waldfrieden und auf den angrenzenden Flächen sind zwölf, vor allem großformatige Bronzearbeiten des Mirós (1893-1983) zu sehen. Vom 24. August bis zum 24. November bleiben die Arbeiten im Skulpturenpark. Die Ausstellung entstand durch Kooperationen mit dem englischen Yorkshire Sculpture Park und der Successió Miró, der Stiftung, die das Werk des Künstlers verwaltet.