Probefahrt



Alles zum Schlagwort "Probefahrt"


  • Was Autofahrer wissen wollen

    Di., 09.01.2018

    Wie sind Autokäufer auf der Probefahrt versichert?

    Was Autofahrer wissen wollen: Wie sind Autokäufer auf der Probefahrt versichert?

    Wer ein Auto von einem privaten Händler kauft, möchte es natürlich vorher einmal gefahren haben. Es gilt schließlich, die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs zu prüfen. Doch wie steht es um den Versicherungsschutz auf einer Probefahrt?

  • Angespannte Beziehungen

    Mi., 27.12.2017

    Britische Marine überwacht russisches Kriegsschiff

    Das Schiff «HMS St. Albans» der britischen Marine begleitet in der Nordsee das russische Kriegsschiff «Admiral Gorshkow».

    Russland schickt seine neueste Fregatte in die Nordsee - auf Probefahrt, wie es heißt. Doch das misstrauische Großbritannien geht lieber auf Nummer sicher.

  • Mängel aufspüren

    Mi., 22.11.2017

    Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren

    Wer einen Gebrauchtwagen kaufen möchte, sollte das Fahrzeug mit kaltem Motor Probe fahren. Auf diese Weise kommen auch versteckte Mängel zu Tage.

    Einen Gebrauchtwagen zu kaufen, birgt immer ein gewisses Risiko. Schließlich sind viele Schwachstellen nicht mit dem bloßen Auge zu erkennen. Doch schon eine Probefahrt bei kaltem Motor kann aufschlussreich sein.

  • Schulbusverkehr 2.0

    Sa., 21.10.2017

    Probefahrt in der digitalen Buswelt

    Von allen 25 Bushaltestellen,  die zur Linie 616 gehören, bleiben nach dem Einlesen der Chipkarten von zwölf Kindern neun Haltestellen, die angefahren werden müssen, übrig. Die erste Haltestelle ist mit grüner Nadel markiert.

    Bedarfsorientiert – die neue Art des Schulbusverkehrs hört sich fremd ein, die Argumentation zur Abkehr von Linien ist schlüssig. Aber wie sieht das im Alltag aus?

  • Betrügerischer Diebstahl in Westerkappeln

    Do., 01.06.2017

    Dreist: Probefahrt zum Diebstahl genutzt

     

    Über die Internetplattform „Ebay“ kommen bekanntlich auch krumme Geschäfte zustande. In Westerkappeln gab es jetzt einen Klassiker in Sachen Kfz-Betrug, vor dem die Polizei häufig warnt, auf den aber offensichtlich immer wieder Leute hereinfallen.

  • Probefahrt bis Sicherheit

    Mo., 15.05.2017

    Tipps für den Kauf gebrauchter Fahrräder

    Sparpotenzial nicht ohne Risiko: Wer ein gebrauchtes Fahrrad kaufen will, sollte es genau unter die Lupe nehmen.

    Ob zum Pendeln an den Arbeitsplatz oder für die Freizeit: Preisbewusste Radler schauen beim Fahrradkauf auch auf den Gebrauchtmarkt. Dort können neben Schnäppchen allerdings auch ziemlich kaputte Zweiräder lauern - und manchmal Schlimmeres.

  • Start in die Bikersaison

    Fr., 31.03.2017

    Bei Motorradkauf mindestens 30 Minuten Probefahrt einplanen

    Wer ein neues Motorrad erwerben will, sollte vorab eine ausführliche Probefahrt unternehmen.

    Im Frühling steigen viele Biker wieder auf ihre Motorräder - und manche legen sich auch ein neues zu. Wer sich für eine gebrauchte Maschine interessiert, sollte eine ausführliche Checkliste abhaken.

  • Probefahrt mit dem Pedelec

    Sa., 25.03.2017

    Mit Rückenwind nach Herbern

    „Hallo Herbern“: So entspannt war die Tour ins Nachbardorf mit einem Rad noch nicht.

    Strahlende Sonne, aber teilweise ruppiger Wind - normalerweise ist das für Gelegenheitsradler kein Wetter für eine Tour nach Herbern. Es sei denn, es geht um eine Probefahrt mit dem Pedelec.

  • WLE-Reaktivierung

    So., 19.03.2017

    Probefahrt mit einem modernen Zug

    In Albersloh trafen sich die CDU-Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum (2.v.re.) und Professor Thomas Sternberg (3.v.re.) an den Gleisen mit Vertretern des ZVM. In Münster-Gremmendorf machen Anlieger mit großen Transparenten ihren Widerstand deutlich.

    Der CDU-Landtagsabgeordnete Hennig Rehbaum schlägt vor, den Bürgern einmal die Möglichkeit zu geben, sich einen Eindruck von der Geräuschentwicklung moderner Triebwagen auf der WLE-Strecke zu machen. Dazu solle ein Zug auf die Schiene gesetzt werden, der dort auch künftig fahren könnte.

  • Unfälle

    So., 30.10.2016

    Pferdekutsche kippt um - Mann stirbt bei Probefahrt im Harz

    Osterode (dpa) - Bei einer Probefahrt mit einer Pferdekutsche ist ein Mann im Harz ums Leben gekommen. Der 49-Jährige hatte die Kontrolle über die beiden angespannten Pferde verloren, wie die Polizei mitteilte. Er wurde von der Kutsche geschleudert und unter dem umgekippten Gefährt begraben. Die Verletzungen des Mannes waren so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Er hatte eines der Pferde kaufen wollen und war in den Vormittagsstunden zu einer Probefahrt aufgebrochen.