Radballer



Alles zum Schlagwort "Radballer"


  • Radball: Internationale Europa-Grand-Prix in Österreich

    Di., 17.05.2016

    RSV Bergeslust sorgt für große Überraschung

    Thorsten Göpfert (links) und Benedikt Morgret sorgen beim Radball-Grand-Prix im österreichischen St. Pölten für eine Überraschung.

    u einem interessanten Kräftemessen starteten die Leedener Radballer am Pfingstwochenende die Reise nach Österreich. In St. Pöltenwurde der 19. Internationale Europa-Grand-Prix ausgetragen. Dabei überraschten Thorsten Göpfert und Benedikt Morgret mit Rang zwei.

  • Radball: Turnier in St. Pölten

    Fr., 13.05.2016

    RSV Bergeslust Leeden zum Europa-Gand-Prix

    Benedikt Morgret (rechts) fährt mit Thorsten Göpfert zum Europa-Grand-Prix nach Österreich

    Zu einer interessanten Aufgabe reisen die Leedener Radballer am Pfingstwochenende nach Österreich. In St. Pölten findet der 19. Internationale Europa-Grand-Prix statt. Zehn namhafte Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Ungarn, Frankreich und Deutschland werden in der niederösterreichischen Landeshauptstadt erwartet.

  • Radballer nach St. Pölten

    Do., 12.05.2016

    Leedener Radballer beim internationalen Europa-Grand-Prix

    Zu einer interessanten Aufgabe reisen die Leedener Radballer am kommenden Pfingstwochenende nach Österreich. In St. Pölten, rund 50 Kilometer westlich von Wien gelegen, findet der 19. Internationale Europa-Grand-Prix statt. Zehn namhafte Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Ungarn, Frankreich und Deutschland werden in der niederösterreichischen Landeshauptstadt erwartet.

  • Radball-Oberliga

    Di., 19.04.2016

    Bergeslust Leeden feiert Klassenerhalt

    Benedikt Morgret  sprang für Volker Schilling ein und schaffte dann mit Mario Beck den Klassenerhalt in der Oberliga.

    Einen echten Krimi erlebten am vergangenen Samstag die Radballer des RSV „Bergeslust“ Leeden. Zum Relegationsturnier um den Verbleib in der Oberliga starteten die beiden Vertretungen des heimischen Radsportvereins die Reise nach St. Hubert (Kempen).

  • Radball: 2. Bundesliga

    Mo., 21.03.2016

    Bergeslust-Duo ohne Chance gegen die Topteams

    Stark gekämpft haben Thorsten Göpfer (Mitte) und Markus Kuhlage, wie hier gegen Waldrems, beim Zweitliga-Spieltag in Iserlohn, doch für Punkte reichte es am Ende gegen die Topteams der Liga nicht.

    Das hatten sich die Radballer des RSV „Bergeslust“ Leeden am vergangenen Wochenende anders vorgestellt. Zum Start in die Rückrunde der 2. Bundesliga traten Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage am Samstag im sauerländischen Iserlohn an.

  • Radball: 2. Bundesliga

    Fr., 18.03.2016

    Spitzenteams warten auf Bergeslust-Duo

    Thorsten Göpfert  (Mitte) und Markus Kuhlage (rechts)wollen noch im Aufstiegskampf mitmischen.

    Zum Rückrundenstart in der 2. Bundesliga führt die Reise der Tecklenburger Radballer Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage am kommenden Wochenende nach Iserlohn.

  • Radballer verlieren im Entscheidungsspiel gegen Lippstadt

    Mo., 16.11.2015

    Schilling/Beck verpassen Pokalverteidigung

    Zum 10. Josef-Birke-Gedächtnis-Pokal reisten am vergangenen Samstag die Leedener Radballer Mario Beck und Volker Schilling nach Oelde. In der Olympiahalle hatten sich fünf Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen eingefunden, um die begehrte Trophäe auszuspielen. Beck/Schilling gingen dabei als Pokalverteidiger ins Rennen.

  • Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage wollen Pokalturnier gewinnen

    Do., 05.11.2015

    Radballer reisen in die Schweiz

    Nach dem Auftritt beim internationalen Turnier in Gent vor einer Woche führt die Reise der ersten Vertretung des RSV „Bergeslust“ Leeden an diesem Wochenende in die Schweiz. Der VCR Möhlin hat zum internationalen KIWERA-Cup eingeladen. Zur ungewöhnlichen Anstoßzeit am Freitagabend um 20 Uhr treffen Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage auf Pokalverteidiger RS Altdorf (Simon Marty / Claudio Zotter), bevor das Duell mit Gastgeberduo Lützelschwab / Bianco auf das RBL-Team wartet.

  • Saisonvorbereitung

    Fr., 09.10.2015

    Leedens Radballer folgen Turnier-Einladungen

    Thorsten Göpfert (rechts) und Markus Kuhlage fahren zum Turnier nach Kassel-Nordshausen.

    Nach einer langen Sommerpause starten die Bundesligaradballer des RSV „Bergeslust“ Leeden langsam in die heiße Phase ihrer Saisonvorbereitung. Für Samstag, 21. November, hat der heimische Radsportverein den Esfeld-Pokal terminiert.

  • Radball bergeslust Leede

    Di., 01.09.2015

    RSV-Duo im Verbandspokal-Finale

    Bestens aufgelegt zeigten sich am Samstagnachmittag die Leedener Radballer im Halbfinale des NRW-Verbandspokals. Nach Münster führte die Reise für Benedikt Morgret/Christoph Kipp und ihre Vereinskameraden Alexander Peters/Jannis Heese. Bereits der direkte Vergleich der beiden Bergeslustteams zum Auftakt des Tages bot den Zuschauern packenden Radball.