Reifen



Alles zum Schlagwort "Reifen"


  • Radeln durch Stadtschluchten

    Fr., 08.05.2020

    Wie fährt sich ein Urban Bike?

    Das Vortrieb Modell 1 ist ein Stadt- und Trekkingrad für sportliche Radler. Vortrieb ist eine Eigenmarke des Aachener Versandhändlers Bike Components.

    Sie brauchen ein schickes Fahrrad für die Stadt? Wartungsarm sollte es auch sein? Am Ende Ihrer Suche könnten Sie bei einem Urban Bike landen. Wie fühlt sich das Radeln damit an? Ein Testbericht.

  • Neuer Zustellstützpunkt an der Metelener Straße

    Mo., 04.05.2020

    Hier geht demnächst die Post ab

    Josef Lahrkamp (l.) und Klaus Schnabel informierten über den Neubau des Zustellzentrums für Ochtrup und Metelen auf dieser Fläche unweit der Metelener Straße.

    An der Metelener Straße entsteht ein neuer Postzustellstützpunkt für Ochtrup und Metelen. 16 Elektrofahrzeuge in postgelbem Lack sollen voraussichtlich ab September an der Halle parken, wo sie nachts mit Strom betankt und von den Zustellern für die Touren in die Töpferstadt und die Vechtegemeinde beladen werden.

  • Von Gravel bis Fully

    Fr., 01.05.2020

    Die große Übersicht der Fahrradtypen

    Falträder finden mit ihrer Koffergröße gut im Zugabteil Platz.

    Wollen Sie ein Fahrrad zum Pendeln oder eines fürs Reisen? Oder eines, um sportlich auf Asphalt zu rasen oder über Stock und Stein zu kraxeln? Was immer Sie suchen: Es gibt für alles das passende Rad.

  • Tipps und Ideen

    Mi., 22.04.2020

    Wie das Fahrrad fit für den Frühling wird

    Tipps und Ideen: Wie das Fahrrad fit für den Frühling wird

    Viele Münsteraner und Münsterländer nutzen ihre Leeze ganzjährig als normales Verkehrsmittel. Doch mancher holt das Fahrrad erst aus dem Keller, wenn die Temperaturen steigen. Wir geben Ratschläge für die, die im Frühjahr wieder vermehrt aufsatteln wollen.

  • Kriminalität

    Mo., 13.04.2020

    Über 50 Autoreifen zerstochen: Zwei Tatverdächtige

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Ahlen (dpa/lnw) - Zwei junge Männer sollen in Ahlen im Münsterland an über 50 Autos die Reifen zerstochen haben. Hinweise auf ein Fahrzeug hätten zu den Männern geführt, teilte die Polizei am Montag mit. Ein 20 Jahre alter Mann habe demnach gestanden, als Fahrer an den Taten beteiligt gewesen zu sein. Ein 21-Jähriger, der hauptsächlich für die Sachbeschädigung verantwortlich sein soll, zeigte sich «teilweise geständig».

  • Kriminalität

    So., 05.04.2020

    Unbekannter zersticht Reifen an mindestens 55 Autos

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

    Ahlen (dpa/lnw) - An mindestens 55 Autos hat ein Unbekannter in Ahlen im Münsterland die Reifen zerstochen. Das genaue Ausmaß war für die Ermittler noch unklar: «Es kommen immer noch mehr Meldungen über weitere Fälle rein», sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Der Unbekannte sei in der Nacht zum Sonntag offensichtlich durch ein Wohngebiet gelaufen und habe mit einer etwa vier Zentimeter breiten Messerklinge in die Reifen gestochen. «Dafür braucht man schon erhebliche Kraft», sagte der Sprecher. Ein Muster sei hinter den Taten bislang nicht zu erkennen - es seien nicht nur hochwertige Fahrzeuge beschädigt worden. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise von Zeugen.

  • Polizei sucht Zeugen

    So., 05.04.2020

    Mehr als 30 Reifen von Autos zerstochen

    Auch Autobesitzer entlang der Straßen Auf der Geist und Postkamp erlebten Sonntagmorgen ein böses Erwachen. Jeweils ein Reifen ihrer Fahrzeuge wurde in der Nacht zerstochen.

    Quer durchs Stadtgebiet war in der Nacht zu Sonntag ein bislang unbekannter Täter unterwegs und zerstach die Reifen von geparkten Fahrzeugen. Bislang sind mehr als 30 Fälle bekannt.

  • Geschlossene Werkstätten

    Mi., 01.04.2020

    Wechsel auf Sommerreifen: Kann zur Not noch warten

    Der richtige Zeitpunkt für den Reifenwechsel ist eine Abwägungsfrage, die auch vom Wohnort abhängt.

    Von Oktober bis Ostern - so lange sollten Autofahrer nach einer Faustregel mit Winterreifen fahren. Doch wie lange kann man warten, wenn die Werkstatt wegen Corona geschlossen hat?

  • Auto

    Mi., 01.04.2020

    Corona-Krise macht den Reifenwechsel schwierig

    Andreas Lemmer, Automechaniker und Besitzer seiner Werkstatt, schraubt den Reifen eines Autos ab.

    Von Oktober bis Ostern sollen die Winterreifen eigentlich am Auto bleiben. Dieses Jahr dürfte es deutlich länger werden.

  • Lange Wartezeiten

    Mi., 01.04.2020

    Corona-Krise macht den Reifenwechsel schwierig

    In manchen Bundesländern ist es derzeit gar nicht erlaubt, wegen eines Reifenwechsels in die Autowerkstatt zu fahren.

    Von Oktober bis Ostern sollen die Winterreifen eigentlich am Auto bleiben. Dieses Jahr dürfte es deutlich länger werden.