Reithalle



Alles zum Schlagwort "Reithalle"


  • Nikolausfeier in der Füchtorfer Reithalle

    Di., 10.12.2019

    Lächeln ins Gesicht gezaubert

    Die Freude über den Besuch des Nikolauses ist groß. Die Kinder konnten es in der Reithalle kaum abwarten.

    Die Feier war in vollem Gange als plötzlich ein Raunen durch die Menge ging: „Ich war gerade draußen und habe gesehen, dass der Nikolaus schon da ist.“

  • Reiten: 23. Appelhülsener Dressurtage

    Fr., 29.11.2019

    RV Appelhülsen: Klasse Sport im Viereck

    Appelhülsens Katrin Spliethofe konnte sich mit Picco in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L knapp nicht platzieren.

    Tag 1 bei den 23. Appelhülsener Dressurtagen: Pünktlich um 9.30 Uhr starteten am Freitagmorgen die ersten Prüfungen. In der Reithalle am Heitbrink standen zunächst die jungen Pferde im Mittelpunkt des Interesses.

  • Nikolausfeier in der Reithalle Füchtorf

    Sa., 23.11.2019

    Ponyreiten und Leckereien

    Der Besuch des Nikolauses ist immer der Höhepunkt der Feier in der Füchtorfer Reithalle.

    Wenn er aus dem goldenen Buch vorliest, staunen die Kinder. Wenn er etwas mitbringt, kann keiner widerstehen: Na klar, die Rede ist vom Nikolaus.

  • Reiten: Bundestrainertag in Lienen

    Fr., 08.11.2019

    Exklusive Lehrstunde für zwölf Paare

    Eines von zwölf Teilnehmerpaaren am Lienener Springtraining im Rahmen des Bundestrainertages: Alena Kruska mit Ice Age.

    Das gibt es nun wirklich nicht alle Tage: Ein öffentliches Springtraining für die Vereinsreiter des ZRFV Lienen mit einem Bundestrainer in der Lienener Reithalle. Der Bundestrainertag 2019, präsentiert von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, findet am kommenden Samstag ab 11 Uhr statt. Das Training hat der Verein im Rahmen eines von der Stiftung deutschlandweit ausgeschriebenen Bewerbungsverfahrens gewonnen (wir berichteten).

  • Kleintierschau und Geflügel-Kreisverbandsschau

    Mi., 30.10.2019

    Beim Gottesdienst krähen die Hähne

    Corinna Dust und Willi Kiskemper laden zur Kleintierschau mit angeschlossener Geflügel-Kreisverbandsschau auf den Hof Schulze Niehues ein.

    In eine Ausstellungshalle für Kleintiere und Rassegeflügel verwandelt sich am 9. und 10. November einmal mehr die Reithalle auf dem Hof Schulze Niehues. Das Programm stellten die Freckenhorster Kleintierzüchter jetzt vor.

  • RV Appelhülsen

    Mo., 28.10.2019

    Super Stimmung beim Oktoberfest

    RV Appelhülsen: Super Stimmung beim Oktoberfest

    Egal ob Reithalle oder Zelt – wenn der RV Appelhülsen zum Oktoberfest einlädt, dann wird zünftig gefeiert.

  • Rassegeflügelzuchtverein Telgte und Umgebung

    Mi., 23.10.2019

    600 Tiere in der Reithalle

    Im Rassegeflügelzuchtverein Telgte und Umgebung laufen die Vorbereitungen für die Vereinsschau auf vollen Touren.

    Der Rassegeflügelzuchtverein Telgte und Umgebung fiebert seiner Vereinsschau entgegen.

  • Hof Brockmeyer und das Ferienhaus

    Mi., 09.10.2019

    Ein Familienbetrieb mit Herz

    Sind ein eingespieltes Team auf dem Hof Brockmeyer: Werner Brockmeyer und Tochter Melissa Rehme und die beiden Hütehunde Leo und Conny.

    Der Hof Brockmeyer ist ein Betrieb mit vielen Facetten. Rinderhaltung, Pferdeställe mit Reithalle und das Ferienhaus „Mitten im Grünen“ gehören dazu.

  • Neue Reithalle bestand Generalprobe

    Mo., 07.10.2019

    Rund 700 Dirndl und Lederhosen auf den Beinen

    Stimmung war angesagt auf dem Amelsbürener Oktoberfest in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins, dafür sorgten gute Musik und so manches Maß Bier.

    Zünftige Kleidung war Trumpf beim Amelsbürener Oktoberfest, das erstmals in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins 1876 stattfand.

  • Brände

    Fr., 13.09.2019

    15-Jähriger soll Reithalle in Aachen angezündet haben

    Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen von einer Leiter den Brand einer Scheune neben einer Reithalle im Gut Neuhaus.

    Aachen (dpa/lnw) - Nach einem Großbrand in einer Aachener Reithalle hat die Polizei einen 15-Jährigen als Tatverdächtigen identifiziert. «Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet», teilten die Beamten am Freitagnachmittag mit. Zu dem Feuer war es Anfang September gekommen. Das Gebäude diente als Reithalle und als Lager für Stroh sowie Heu. Konkrete Hinweise zum mutmaßlichen Verursacher habe es zunächst nicht gegeben. Bei Zeugenvernehmungen kam die Polizei aber auf die Spur des 15-Jährigen. Menschen oder Tiere waren bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen.