Reizthema



Alles zum Schlagwort "Reizthema"


  • Prozesse

    Do., 20.10.2016

    Ex-Kirche in Gladbeck bleibt Denkmal: Berufung möglich

    Die St. Elisabeth Kirche in Gladbeck (Nordrhein-Westfalen).

    Denkmalschutz ist häufiger ein Reizthema. Oft kollidieren öffentliche und wirtschaftliche Interessen. Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen könnte nun ein jahrelanger Streit über den Denkmalschutz einer Gladbecker Ex-Kirche ein Ende finden.

  • International

    Do., 08.09.2016

    Obama redet bei Reizthema Südchinesisches Meer Klartext

    US-Präsident Barack Obama beim Ostasien-Gipfel in Laos.

    Die Lage im Südchinesischen Meer und der umstrittene philippinische Präsident Duterte bestimmen die Schlagzeilen beim Ostasien-Gipfel. Bei beiden Themen spielt US-Präsident Obama eine zentrale Rolle.

  • Handel

    Di., 30.08.2016

    Nach Gabriel wendet sich auch Paris von TTIP ab

    Handel : Nach Gabriel wendet sich auch Paris von TTIP ab

    TTIP-Abgesang nun auch an der Seine: Die französische Regierung sieht keine Chance mehr auf eine rasche Einigung. Das Reizthema dürfte auch bei der Präsidentenwahl in acht Monaten eine Rolle spielen.

  • Olympia

    Mo., 22.08.2016

    Reizthema Spitzensport-Reform: BMI-Brief sorgt für Ärger

    Olympia : Reizthema Spitzensport-Reform: BMI-Brief sorgt für Ärger

    Die Leistungssport-Reform soll vor Jahresende präsentiert werden. Es war und ist eine schwere Geburt. In Verbänden gibt es Vorbehalte und Befürchtungen. Ein Brief aus dem Bundesinnenministerium zur Trainerfinanzierung hat bei den Rio-Spielen für Ärger.

  • Olympia

    Mo., 22.08.2016

    Spitzensport-Reform bleibt Reizthema: Unmut über Ministeriums-Brief

    Rio de Janeiro (dpa) - Vor den geplanten Gesprächen über die Reform der Spitzensportförderung sorgt ein kurz vor Olympia verschicktes Schreiben des Bundesinnenministeriums an die Fachverbände für Unmut. In dem Schreiben, das der dpa vorliegt, wurde angekündigt, nur 75 Prozent der bisherigen Mittel für das Leistungssportpersonal für 2017 «in Aussicht» zu stellen. «Das ist so, als ob meine Frau mir während meiner Zeit in Rio gesagt hätte, wir müssen mal über unser Zusammenleben nachdenken», sagte Peter Frese, Präsident des Deutschen Judo-Bundes. Zu Jahresbeginn war Finanzmehrbedarf ermittelt worden.

  • International

    Fr., 15.07.2016

    Deutsche und Russen versuchen Wiederannäherung

    In der schwersten Krise seit dem Kalten Krieg setzen Berlin und Moskau den «Petersburger Dialog» fort.

    Reizthemen gibt es reichlich zwischen Berlin und Moskau. Bei einer Diskussion in St. Petersburg suchen Deutsche und Russen aber vor allem wieder Gemeinsamkeiten.

  • Fußball

    Mo., 20.06.2016

    Laufsteg zum Wegschauen: Reizthema schlechter EM-Rasen

    Die Qualität des EM-Rasens ist nicht optimal.

    Der Ärger über den schlechten Rasen bei der EM reißt nicht ab. Die Qualität der Spiele leidet, das Image der Grande Nation bekommt weitere Kratzer ab.

  • Straßenbau-Diskussion

    Do., 02.06.2016

    Reizthema Enteignung

    In den großen Sitzungssaal  zog der Ausschuss wegen der vielen Zuhörer um. Kanzler Jens Andreas Meinen eröffnete den Reigen der Straßenbau-Plädoyers aus Sicht der Fachhochschule Münster.

    Lannge Sitzung: Vertreter aus Rheine, Ibbenbüren, Emsdetten und der FH Münster plädierten vor dem Bau- und Verkehrsausschuss des Kreises für insgesamt vier große Straßenbauprojekte. Der Kreis möchte von der Poltk eine ausdrückliche Bekräftigung, die Objekte weiter zu planen.

  • Fußball

    Do., 26.05.2016

    Land Bremen fordert bis zu 1,7 Millionen Euro - DFL klagt

    Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) beharrt auf seine Forderungen.

    Die Gebührenbescheide des Landes Bremen an die DFL für sogenannte Risikospiele der Fußball-Bundesliga bleiben ein Reizthema. Inzwischen hat die DFL Klage gegen die erste Rechnung eingereicht. Die Forderungen summieren sich auf bis zu 1,7 Million Euro.

  • Parteien

    So., 01.05.2016

    AfD setzt Reizthema Islam auf die Tagesordnung

    Frauke Petry riet zum Abschluss: «Lesen Sie heute und morgen keine Zeitungen, sonst wissen Sie nicht, auf welchem Parteitag Sie gewesen sind.»

    Stuttgart (dpa) - Die meisten deutschen Parteien betonen gerne, wie «modern» sie sind. Die AfD hat auf ihrem Bundesparteitag in Stuttgart genau das Gegenteil getan. Sie präsentiert sich als Partei für alle, die sich von den Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte überrollt fühlen.