Rollenspiel



Alles zum Schlagwort "Rollenspiel"


  • Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe

    Mi., 12.10.2016

    Jugendliche empfinden Flucht nach

    Zwichenstopp auf der Flucht. Ein Mädchen an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien. Was Flucht bedeutet, wollen nun Jugendliche in einem Rollenspiel des Jugendrotkreuz nachempfinden.  

    „Youth on the run.“ Dieses Rollenspiel führt das Jugendrotkreuz am Wochenende in Nottuln durch. Jugendliche sollen dabei nachempfinden, was Flucht bedeutet.

  • Farbhammer und Legosteine

    Fr., 26.08.2016

    Farbhammer und Legosteine: Spiele für Kids von der Gamescom

    Mit dem Farbhammer geht es in der Papierwelt von «Paper Mario: Color Splash» zur Sache. Screenshot: Nintendo

    Mario nimmt den Farbhammer in die Hand, Anime-Charaktere stürzen sich in ein kämpferisches Rollenspiel. Und während für die Toys-to-life-Figuren der «Skylanders» ein neues Abenteuer beginnt, wird der Kartenspiel-Klassiker «Uno» digital.

  • «Fallout 4»

    Fr., 12.08.2016

    «Fallout 4»: Vault-Tec Workshop erlaubt Bau eigener Bunker

    In der Erweiterung Vault-Tec Workshop für «Fallout 4» finden Spieler einen bislang unbekannten Schutzbunker. Dieser kann ausgebaut und verwaltet werden. Screenshot: Bethesda

    Es gehört zu den beliebtesten Rollenspielen überhaupt: «Fallout 4». Nun gibt es mit dem Vault-Tec-Workshop eine Erweiterung, in denen eigene Untergrundwelten kreiert werden können.

  • Spiele

    Mo., 13.06.2016

    «Skyrim»-Neuauflage: Mods auch für Konsolenspieler

    Die Berge und Wälder Skyrims erstrahlen in der Neuauflage für Playstation 4, Xbox One und PC in neuer grafischer Pracht. Screenshot: Bethesda

    Das Rollenspiel «Skyrim» bekommt eine Auffrischung. Vor allem eine optimierte Grafik soll Spieler weiter an das Fantasy-Epos von Bethesda fesseln. Außerdem ist der Titel bald auch fit für Playstation 4 und Xbox One.

  • Vom Rollenspiel zum Traualter

    Di., 29.03.2016

    Der Krieger und die schöne Maid

    Im Richtigen Leben ist der Tischler Patrick Thielen ein braver Bürger. Im Rollenspiel wird er zum wilden Wikinger. In dieser Rolle hat er Kim Schreurs kennen- und lieben gelernt. Jetzt wird geheiratet.

  • Spiele

    Di., 19.05.2015

    Fantasy für Erwachsene: «The Witcher 3: Wild Hunt» im Test

    Kein Titel für Kinder: «The Witcher 3: Wild Hunt» ist erst ab 18 Jahren freigegeben. Das liegt auch an der häufigen Darstellung von Gewalt. Sie trägt allerdings auch dazu bei, die düstere Stimmung der Geschichte mit zu transportieren. Screenshot: Bandai Namco

    Ein Monsterjäger, eine junge Frau auf der Flucht und eine vom Krieg zerstörte Fantasywelt: So beginnt «The Witcher 3: Wild Hunt». Das Rollenspiel für aktuelle Konsolen und den PC bietet eine spannende Geschichte und dichte Atmosphäre, gehört aber nicht in Kinderhände.

  • Kraft kritisiert Klimaschutzabgabe

    Do., 30.04.2015

    NRW-Ministerpräsidentin beendet doppeltes Rollenspiel

    Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sprach im Landtag deutlich aus, was sie von der geplanten Klimaschutzabgabe auf Kosten der Braunkohlkraftwerke in NRW hält.

    Drinnen verhandeln und draußen nicht zu laut protestieren: Über Tage und Wochen äußerten Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und ihr Wirtschaftsminister Garrelt Duin eher zurückhaltende Kritik an der von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Ga­briel geplanten Klimaschutzabgabe.

  • Zum Thema

    Mi., 24.12.2014

    Krippenspiel

    Schon im frühen Mittelalter gab es Krippenspiele: Laien führten am Heiligen Abend das Weihnachtsevangelium als Rollenspiel auf.

  • Geprüfte Babysitter werden vermittelt

    Mi., 05.11.2014

    Mit Rollenspielen für den Ernstfall

    In der Woche vom 6. bis zum 10. Oktober lernten 13 junge Mädchen, unter der Leitung von Ariane Frese, was es heißt, ein Babysitter zu sein. Die Mädchen können jetzt für den Nachwuchs „gebucht“ werden.

  • Burgschul-Projekt

    Di., 09.09.2014

    Warum „Weihnachten“ Krawall stoppen kann

    Wenn Krawall droht,  können Jugendliche weggezogen werden, lernen die Jungs hier. Olaf Schawe und Karen Potthoff beobachten das Rollenspiel.

    Rollenspiele und Geschichten zum Dämpfen von Aggressionen hier, entschiedenes Entgegentreten bei unbehaglichen und bedrohlichen Situationen dort, bestimmten gestern den Alltag der Burgschüler in Davensberg.