Sauerstoff



Alles zum Schlagwort "Sauerstoff"


  • Einzigartig im Tierreich

    So., 16.07.2017

    Seespinnen pumpen Sauerstoff mit ihrem Darm durch den Körper

    Die zu den Krabben gehörenden Seespinnen nutzten einen bislang unbeschriebenen Weg, um den Sauerstoff durch den Körper zu transportieren: den Magen-Darm-Trakt.

    Auch Seespinnen haben Herz. Doch so wichtig wie beim Menschen ist es nicht. Denn für den Sauerstofftransport im Körper ist bei den Tieren ein ganz anderes Organ zuständig.

  • Zu wenig Sauerstoff

    Fr., 30.06.2017

    Rückenlage im Schlaf begünstigt Atemaussetzer

    Wer auf der Seite schläft, vermeidet Atemaussetzer.

    Manche schlafen auf dem Bauch, die anderen auf dem Rücken. Die zweite Variante birgt jedoch Gefahren. Wer nicht aufpasst, riskiert unter anderem Bluthochdruck oder einen Schlaganfall.

  • Überlebenskünstler

    Do., 20.04.2017

    Nacktmull schafft 18 Minuten ohne Sauerstoff

    Ohne Sauerstoff können Nacktmulle bis zu 18 Minuten überleben.

    Nacktmulle sind nicht gerade ansehnlich - haben aber erstaunliche Besonderheiten zu bieten. Forscher haben bei den Nagetieren nun erneut einen ganz besonderen Mechanismus entdeckt.

  • Wie CT-Bilder bei einem Schlaganfall helfen können

    Do., 16.02.2017

    Wettlauf gegen die Uhr

    Prof. Jens Minnerup ist Erstautor der jetzt in den „Annals of Neurology“ erschienenen Studie zum Einsatz von CD-Bildern in der Schlaganfall-Diagnostik

    Ein Blutgerinnsel stört die Durchblutung des Gehirns, es wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt, Gewebe stirbt ab: Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Je schneller die Patienten behandelt werden, desto größer ist die Chance auf vollständige Genesung, heißt es in einer Pressemitteilung. Doch bei fast einem Viertel der Betroffenen ist nicht bekannt, wann die Symptome begonnen haben – eine Information, die wichtig wäre für die Therapie.

  • Anstieg der Wassertemperaturen

    Mi., 15.02.2017

    Kieler Forscher: Weniger Sauerstoff in allen Meeren

    Ein sogenannter Kranzwasserschöpfer zur Entnahme von Wasserproben auf dem Forschungsschiff "Meteor".

    Durch den Klimawandel sinkt der Sauerstoffgehalt in den Weltmeeren, insbesondere in der Tiefsee. Das fanden Kieler Wissenschaftler heraus. Einige Lebewesen seien dadurch zusätzlich bedroht.

  • Kim is back

    Mi., 04.01.2017

    Kim Kardashian meldet sich auf Instagram zurück

    Kim Kardashian 2014 in Wien.

    Die sozialen Medien sind der Sauerstoff der Glamour-Promis. Kim Kardashian ist weider dabei.

  • Olympia

    Fr., 12.08.2016

    Die Hölle der 50 Meter Freistil: Atemlos in den Schmerz

    Dorothea Brandt tritt über 50 Meter Freistil an.

    Rio de Janeiro (dpa) - Der Körper schreit schmerzend nach Sauerstoff, das Gehirn befielt: Atme! 50 Meter Freistil sind die kürzeste Schwimm-Distanz und doch eine der härtesten.

  • Olympia

    Fr., 12.08.2016

    Die Hölle der 50 Meter Freistil: Atemlos in den Schmerz

    Dorothea Brandt schwimmt die 50 Meter Freistil in gut 24 Sekunden ohne Atemzug.

    Rio de Janeiro (dpa) - Der Körper schreit schmerzend nach Sauerstoff, das Gehirn befielt: Atme! 50 Meter Freistil sind die kürzeste Schwimm-Distanz und doch eine der härtesten.

  • Fischsterben in Teichen

    Di., 26.07.2016

    Sediment raubt Sauerstoff

    Aus der Luft sieht es fast idyllisch aus: Auch den BSG-Teich musste die Feuerwehr am Sonntag mit Wasser aus der Dinkel„belüften“, um die Sauerstoffsättigung zu erhöhen. Die Angler drängen bei der Stadt seit Jahren auf Entschlammung.

    Uwe Feldhaus gebraucht ein sehr eindringliches Bild, um die Situation zu beschreiben: „Wenn Fische schreien, kann das leider kein Politiker und kein Verwaltungsangestellter hören. Auch wir nicht“, fügt der Gewässerwart der Fischereigemeinschaft Gronau und des SFV „Flossweg“ hinzu.

  • Gemeinsame Aktion von ADFC und AOK

    Mi., 04.05.2016

    Extraportion Sauerstoff und keine Warterei im Pendlerstau

    Sattelfest in Sachen Gesundheit (v.l.): Peter Wolter (ADFC) sowie Thomas Wensky und Frank Papesch (AOK) starteten jetzt die gemeinsame Aktion „mit dem Rad zur Arbeit“.

    Fahrradclub und Krankenkasse organisieren auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Mit dem rad zur Arbeit“. Berufspendler, die an mindestens 20 Werktagen auf die Leeze umsteigen und ihr Auto in der Garage lassen, können wertvolle Preise gewinnen und tun etwas für ihre Gesundheit.