Spirituosen



Alles zum Schlagwort "Spirituosen"


  • Frührentner zu Geldbuße verurteilt

    Fr., 20.10.2017

    Schicksal berührt das Gericht

    (Symbolbild) 

    Weil er Lebensmittel und Spirituosen im Wert von 15 Euro gestohlen hatte, stand ein 50-jähriger Ochtruper jetzt vor Gericht. Seine Geschichte berührte. Der Frührentner wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

  • Landwirtschaft und Kornbrennerei: Besuch auf dem Hof Gerbermann

    Sa., 16.09.2017

    Prozente und Perspektiven

    Zwei Generationen und zwei Vollerwerbs-Betriebe: Anne und André Gerbermann sowie Martha und Josef Gerbermann (v.l.) mit einer Auswahl ihrer hochprozentigen Produkte in einem der Bullen-Ställe, die von einem vollautomatischen Futter-Roboter (im Hintergrund) versorgt werden.

    Ihre Lieblingsgetränke? Rharbarber und Blaubeere, Korn und Kräuter-Wacholder. Süß und herzhaft. Am liebsten aus eigener Produktion. Natürlich. „Süße Tropfen“ und „Feine Klassiker“ heißen die beiden Linien, die so manchen Gaumen entzücken. Auch den von Anne und André Gerbermann selbst. Es ist schon die fünfte Generation, die daran und an der Kombination aus Landwirtschaft und Kornbrennerei ihre helle – besser: klare – Freude hat. Eine Kombination, die selten geworden ist.

  • Trend-Getränk

    Sa., 16.09.2017

    Korn - das nächste große Ding nach Gin?

    Trend-Getränk: Korn - das nächste große Ding nach Gin?

    Korn trinken Bauarbeiter und Bauern, so das Klischee. In Szene-Bars gilt er als verpönt. Bis jetzt. Neue hippe Marken wollen das Image des Korns aufpolieren. Vorne mit dabei: Eine Brennerei aus Schöppingen.

  • 36-Jähriger vor Gericht

    Fr., 15.09.2017

    Fast drei Jahre Haft für Messerfuchtelei

     Vor der neunten Großen Strafkammer des Landgerichts Münsters ist heute ein Fall von schwerem räuberischen Diebstahl und vier weiteren einfachen Diebstählen verhandelt worden.

    Stehlen, um den Drogenkonsum stillen zu können – das war der Antrieb eines 36-Jährigen, dessen Fall von schwerem räuberischen Diebstahl und vier weiteren einfachen Diebstählen vor der neunten Großen Strafkammer des Landgerichts Münster verhandelt wurde. Obwohl der Angeklagte bis zuletzt bestritt, dass er bei dem einen Diebstahl ein Messer dabei hatte, wurde er zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt.

  • Spirituosen-Trend

    Fr., 15.09.2017

    Korn - Das nächste große Ding nach Gin?

    Brennereiinhaber Rüdiger Sasse hat sich vorgenommen, den Korn so gut zu machen wie einen richtig guten Grappa.

    Korn trinken Bauarbeiter und Bauern, so das Klischee. In Szene-Bars gilt er als verpönt. Bis jetzt. Neue hippe Marken wollen das Image des Korns aufpolieren.

  • Beliebte Mocktails

    Mi., 13.09.2017

    So lecker kann die Kopie schmecken: Cocktails ohne Alkohol

    Der «Virgin Mojito» ganz ohne Alkohol: Dazu kommen Limonen- und Zuckersirup, Minze und Limette ins Glas, zum Schluss Soda und Eis.

    Genuss geht auch ohne Alkohol. Das beweisen Mocktails - die alkoholfreie Version des Cocktails. Mit den richtigen Zutaten lassen sich die Mixgetränke auch zu Hause leicht zubereiten.

  • Open-Air-Treffpunkt

    Di., 29.08.2017

    „Cornern“ an der Kiosk-Ecke

    Die Ecke Hansaring / Albersloher Weg hat sich in den vergangenen Monaten zum beliebten Open-Air-Treffpunkt entwickelt. Nicht nur am Wochenende ist hier eine Menge los.

    Wer sich in diesem Sommer am Wochenende der Kreuzung Hansaring / Albersloher Weg nähert, dem fällt auf, dass sich neben den Kneipen und Clubs im Hansaviertel ein neuer Open-Air-Treffpunkt etabliert hat. Die „Kiosk Ecke“ ist hier Dreh- und Angelpunkt. Wer in Münster „cornern“ will, tut dies am besten dort. Immer mittendrin im Geschehen: Kiosk-Besitzer Yildiray Yildirim.

  • Ein wenig Wasser genügt

    Do., 17.08.2017

    So einfach motzt man Whiskey auf

    Ein wenig Wasser verbessert den Geschmack von Whisky. Liebhaber wussten das schon, aber jetzt ist es exakt nachgewiesen worden.

    Einem echten Whiskey-Liebhaber kommt keine Cola in den Drink - allenfalls ein paar Tropfen Wasser. Warum dies tatsächlich den Geschmack verbessern kann, haben nun Forscher untersucht.

  • Fiesta

    Di., 04.07.2017

    Zwischen Cognac und Corrida: Hemingway in Pamplona

    Im Café Iruña in Pamplona hat Ernest Hemigway leidenschaftlich getrunken.

    Ernest Hemingway hat vielerorts Spuren hinterlassen, ob auf Kuba, in Afrika oder Spanien. Mit der Stadt Pamplona verband ihn eine besondere Beziehung - ihr und ihrem berühmten Stiertreiben widmete er seinen Roman «Fiesta». Dabei war die Liebesbeziehung eher einseitig.

  • Geldfluss

    Do., 22.06.2017

    George Clooney verkauft seine Tequila-Marke

    George Clooney steht vor einem Milliarden-Deal.

    Als Schauspieler und Regisseur ist George Clonney ein reicher Mann geworden. Aber auch im Spirituosen-Geschäft ist er ziemlich erfolgreich. Das zahlt sich jetzt richtig aus.