Stacheldraht



Alles zum Schlagwort "Stacheldraht"


  • Nachrichtenüberblick

    Sa., 22.08.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Tausende Flüchtlinge in Seenot - Migranten überrennen Stacheldraht

  • Migration

    Sa., 22.08.2015

    Tausende Flüchtlinge in Seenot - Migranten überrennen Stacheldraht

    Rom (dpa) - Großeinsatz im Mittelmeer: Mindestens 2000 Bootsflüchtlinge sind nach Angaben der italienischen Küstenwache vor der Küste Libyens in Seenot geraten. Auch an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien spielten sich Dramen ab. Hunderte Migranten rissen den Stacheldraht nieder, um auf der «Balkan-Route» weiter Richtung Deutschland, Schweden, Norwegen oder in die Niederlande zu gelangen. Laut Medienberichten setzte die Polizei erneut Blendgranaten und Tränengas ein.

  • Fotos der Oxford-Kaserne

    Do., 23.04.2015

    Vor und hinter dem Stacheldraht

    Der Fotograf Thomas Cremer stellt seine Bilder der Oxford-Kaserne ab Sonntag im Gievenbecker Fachwerk am Arnheimweg aus.

    Ungewöhnliche Einblicke und Ansichten: Der Fotograf Thomas Cremer präsentiert Aufnahmen der Oxford-Kaserne vor und hinter dem Stacheldraht

  • Film

    Sa., 29.11.2014

    Glienicker Brücke: Agentenaustausch für Hollywood

    Hollywood-Flair in Potsdam: Angela Merkel plaudert mit Steven Spielberg (l) und Tom Hanks. Foto: Bundesregierung/Bergmann

    Potsdam (dpa) - Die Brücke liegt im Nebel. Die Auffahrt ist von Stacheldraht umgeben. Am Bogen der Eisen-Stahl-Konstruktion hängt das Staatswappen der DDR. 25 Jahre nach dem Mauerfall ist die Glienicker Brücke wieder Sperrgebiet.

  • Strafvollzug

    Sa., 12.07.2014

    Laufen hinter Stacheldraht: Marathon für Gefangene

    Gefangene und Läufer aus externen Vereinen absolvieren gemeinsam eine Laufstrecke in der JVA Rosdorf bei Göttingen. Foto: Swen Pförtner

    Rosdorf (dpa) - Mächtige Brustmuskeln, dicke Oberarme, Tätowierungen - nicht alle Starter entsprechen dem gängigen Bild eines Langstreckenläufers: Der Marathon findet im Knast statt.

  • Christophorus-Klinik : Alltag hinter Stacheldraht

    Mi., 10.07.2013

    Ausgänge nur in Begleitung

    Ausgänge sind ein gesetzlich verankerter Bestandteil der Therapie im Maßregelvollzug. Diese Lockerungen sollen die Therapiefortschritte festigen und eigenverantwortliches Handeln stärken – etwa indem der Patient die Wocheneinkäufe für seinen Wohnblock erledigt. Ausgang bekommen die Patienten aber nicht automatisch. Die Lockerungen sind gekoppelt an den therapeutischen Fortschritt. In Amelsbüren findet jeder Ausgang nur in Begleitung statt. Ein Zugeständnis an die Anwohner, das Klinikleiter Prof. Dr. Dieter Seifert kritisch sieht: „Die Begleitung ist juristisch nicht haltbar.“ Die Sonderregelung habe bereits zu Situationen geführt, dass eine Lockerung nur verweigert werden musste, weil es an Begleitpersonal mangelte.

  • „Kunst trifft Kohl“

    Sa., 22.06.2013

    Stacheldraht als Schutzschild

    Ein Eisenring von einem Fass, ein alter Deko-Hahn, der vermutlich mal irgendwo einen Vorgarten geschmückt hat, und ein Tischbein aus dem Fundus eines französischen Antiquitätenhändlers: Das sind die Bestandteile, aus denen die Künstlerin Anna Bakow ihre „Verbotene Frucht“ gefertigt hat. Die Arbeit ist im Rahmen von „Kunst trifft Kohl“ am Bürgerweg zu sehen – sie hängt in den Platanen von Anne und Willy Hamann.

  • Schöppingen: Bluesfestival, Wochenende 18. und 19. Mai

    Mi., 27.03.2013

    Reverend Peyton’s Big Damn Band ist „schräg drauf"

    Reverend Peyton (vorne) und seine beiden Mitstreiter: seine Frau Breezy und der entfernte Verwandte Aaron „Cuz“ Persinger.

    Scharf wie Stacheldraht soll sie sein, die musikalische Würze, die Reverend Peyton’s Big Damn Band mitbringt. Davon überzeugen können sich die Besucher des Bluesfestivals am 18. und 19. Mai in Schöppingen.

  • 78-Jähriger konnte Tiere nicht mehr versorgen

    Do., 21.06.2012

    Peta und Veterinäramt greifen bei Landwirt in Münster ein

    78-Jähriger konnte Tiere nicht mehr versorgen : Peta und Veterinäramt greifen bei Landwirt in Münster ein

    Münster-Wolbeck - Pferde hinter Stacheldraht, gehalten auf engem Raum, ausgebrochene Hufe – dieser Anblick ließ Tierfreunde nicht ruhen. Sie informierten zusammen mit der Tierschutzorganisation Peta das städtische Veterinäramt, das jetzt erste Schritte gegen den Halter der Tiere einleitete.

  • Greifvogel in Not

    Mo., 27.02.2012

    Eule am Stacheldraht gefangen

    Greifvogel in Not : Eule am Stacheldraht gefangen

    Die Eule war in einem erbarmungswürdigen Zustand: Mit einem Flügel war das Tier im Stacheldraht eines Weidezauns hängengeblieben. Zu seinem Glück holte ein Spaziergänger Hilfe.