Stadthalle



Alles zum Schlagwort "Stadthalle"


  • Premiere im Münsterland

    Di., 26.11.2019

    Ü30-Party in der Stadthalle

    „Deine Ü30-Party“: Erstmals kommt sie nach nach Hiltrup.

    Drei Tanzbereiche soll es geben und die Stadthalle Hiltrup soll winterlich geschmückt werden: Am 14. Dezember (Samstag) kommt die Veranstaltung „Deine Ü30-Party“ erstmals ins Münsterland.

  • Kreislandfrauentag

    So., 24.11.2019

    Schlagfertig: Beratung durch Stehaufqueen

    Karl Werring, Präsident der Landwirtschaftskammer, nahm die Ehrung der Frauen mit Goldenen Meisterbriefen vor.

    Viel Selbstvertrauen und Schlagfertigkeit tankten die knapp 400 Landfrauen aus dem gesamten Kreis, die am Samstagmorgen der Einladung zum Kreislandfrauentag in der Stadthalle Ahlen gefolgt waren. Für den Motivationsschub hatte der Kreisvorstand „Stehaufqueen“ Nicole Staudinger verpflichtet, die ihren Zuhörerinnen, unter denen sich auch einige wenige Zuhörer befanden, erklärte, wie frau auch in Lebenskrisen den Kopf oben behalten kann.

  • Verleihung des Sportabzeichens

    Fr., 22.11.2019

    „Das müssen andere erst einmal nachmachen“

    70 Kinder und 50 Erwachsene wurden in diesem Jahr in der Ochtruper Stadthalle mit dem Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet

    Zur jährlichen Verleihung des Sportabzeichens kamen die Protagonisten jetzt in der Stadthalle zusammen.

  • Comic- und Manga-Convention in der Stadthalle Hiltrup

    Mi., 20.11.2019

    Cosplayer können sich erstmals messen

    Cosplayer können sich bei der Messe erstmals einem Wettbewerb stellen.

    Nach den Erfolgen der ersten Veranstaltungen findet erneut die große Comic- und Manga-Convention (CMC) Münster am Samstag (23. November) in der Stadthalle Hiltrup statt.

  • 3D-Show in Ahlen

    Mi., 20.11.2019

    Traumreise durch das südliche Afrika

    In Kapstadt startet Stephan Schulz seine Reise, die Traumziele wie we-niger bekannte Stellen beleuchtet

    Mit seiner 3D-Show „Süd-Afrika – Von Kapstadt zum Kilimanjaro“ präsentiert Fotograf und Filmemacher Stephan Schulz (Dresden) am 5. Dezember (Donnerstag, 19.30 Uhr) in der Stadthalle Ahlen eine imposante Traumreise durchs südliche Afrika.

  • Prinzenproklamation in der Stadthalle

    Mo., 18.11.2019

    Tanzen, singen und lachen

    In Bergmannskleidung trat Heinzpeter Przyluczky vor die Theke in der BAS-Kneipe, um Dominik Isermann, Andreas Lerley und „Bedienung“ Denise Forgo von seinen gesanglichen Qualitäten zu überzeugen.

    Das kommt davon – am Freitagabend war BAS-Boss Andreas „Andy“ Lerley abgestürzt und hatte im Suff mit dem Bürgermeister gewettet, dass der einen Stadtprinzen besorgen würde. Da saß er nun am Samstagabend mit SGF-Präsident Dominik „Isi“ Isermann in der BAS-Kneipe an der Theke und war verzweifelt. Das alles spielte sich auf der Bühne der vollen Stadthalle ab. Es war die Einleitung zur Prinzenproklamation für die närrische Session 2019/2010 – und alles natürlich nur gespielt.

  • Neuer Stadtprinz proklamiert

    Sa., 16.11.2019

    Heinzpeter I. regiert die Narhalla Ahlensia

    Sie werden die Ahlener Jecken durch die Session führen: Stadtprinz Heinz­peter I. (Przyluczky) mit Ludger Karshüning (l.) und Rainer Kersting als Adjus sowie Standartenträgerin Bianka Peters.

    Heinzpeter Przylucky ist der 73. Stadtprinz der Narrhalla Ahlensia, der als Heinzpeter I. die Jecken der Wersestadt regieren wird. Am Samstagabend wurde er in der Stadthalle proklamiert, nach seiner einstimmigen Wahl durch den BAS.

  • Spontandemo der Landwirte

    Mi., 13.11.2019

    Die Bevölkerung sensibilisieren

    Mit ihren Schleppern legten zahlreiche Landwirte am Dienstagabend kurzfristig den Verkehr rund um den Kreisverkehr an der Stadthalle lahm. Sie wollten mit der spontanen Aktion ihren Protest gegen das Agrarpaket zum Ausdruck bringen. Nicht alle Bürger hatten dafür Verständnis.

    Mit einer spontanen Demo legten einige Ochtruper Landwirte mit ihren Treckern am Dienstagabend den Verkehr rund um den Kreisverkehr an der Stadthalle kurzfristig lahm.

  • Jubiläums-Frühschoppen in der Stadthalle

    So., 10.11.2019

    Das ist gelebte Lebensfreude

    Der kölsche Karneval beeindruckte in der Töpferstadt mit dem Reiter Korps „Jan van Werth“. Die Vorsitzende des Damenschützenvereins, Judith Bender (r. Foto) , überreichte Josef Pieper im Namen aller Ochtruper Schützenvereine einen Riesenpokal.

    Mit einem Großaufgebot an närrischen Aktionen feierte der Förderkreis Kinderkarneval am Sonntag sein 50-jähriges Jubiläum. Tanzgarden, Büttenredner und das Reiter Korps „Jan van Werth“ waren vertreten, um nur einige zu nennen. Natürlich wurde bei diesem Anlass auch das neue Dreigestirn präsentiert.

  • Multivision in der Stadthalle

    Mi., 06.11.2019

    In hohen Höhen und tiefen Bergen

    Referent Heiko Beyer rückte in seinem Vortrag „Die Anden“ in erster Linie die Menschen, manchmal aber auch Tiere Südamerikas – hier ein Alpaca – in den Mittelpunkt.

    Eine 7000 Kilometer lange spannende Reise durch die Anden erlebten 234 Zuschauer zusammen mit Heiko Beyer am Dienstag in der Stadthalle. Und sie hörten von berührenden menschlichen Schicksalen.