Stadtteilbüro



Alles zum Schlagwort "Stadtteilbüro"


  • Stadtteilbüro in Aktion

    Mo., 06.07.2015

    Umweltteam machte Hansastraße blitzblank

    Sie sollen mit anpacken, die Besitzer der Gebäude an der Hansastraße – damit nicht bald wieder der Müll rumfliegt. Ein Umweltteam des Stadtteilbüros machte sauber und verteilte Handzettel.

  • Stadtteilbüro bringt Jahreskalender raus

    Mi., 27.08.2014

    Ulmenhof ganz speziell

    Stolz auf ihren Ulmenhof sind die Anwohner. Das Stadtteilbüro hat jetzt einen Kalender mit Bildern der Straße herausgebracht. Fotografiert wurde die Siedlung von Reinhard Baldauf und Katrin Dobsch (2.u.3.v.l.).

    Die Häuser am Ulmenhof bestechen durch ihre ungewöhnlichen Runddächer. Aber auch die Gärten sind liebevoll angelegt. Zu sehen ist das in einem neuen Kalender, der sich ganz den architektonischen Details dieser Bergarbeitersiedlung widmet.

  • Stadtteilfest im Ahlener Osten

    Mo., 16.09.2013

    Handgemacht und bunt

    Die Hansastraße wird zur Flanier- und Gastromeile, wenn am kommenden Samstag zum 17. Mal das Stadtteilfest im Osten startet. Und für das Bühnenprogramm versprechen die Veranstalter vom Stadtteilbüro das Gütesiegel „handmade“.

  • Stadtteilfest am 21. September

    Di., 23.07.2013

    Erstmals gibt es kein Abendprogramm

    Kein Abendprogramm gibt es beim diesjährigen Stadtteilfest am 21. September.

    Das Stadtteilfest am 21. September verzichtet in diesem Jahr zum ersten Mal auf das Abendprogramm. „Das können wir zurzeit nicht finanzieren“, bedauert Hermann Huerkamp, Geschäftsführer des Stadtteilbüros. Sonst bleibt aber alles beim Alten.

  • Kontinuität im Führungsteam

    Do., 14.03.2013

    Awo-Nord bestätigt Vorstand

    Der Vorstand der Awo-Nord wurde wiedergewählt (v.l.):  Walter Urbscheit, Lothar Esser, Eugen Bröker und Volkhard Witte.

    Ob Familienfeste, Ausflüge oder zum Beispiel die Teilnahme am Weihnachtsmarktcafé – die Awo-Ortsgruppe Münster-Nord hat im vergangenen Jahr wieder einiges auf die Beine gestellt. So die Bilanz auf der Jahreshauptversammlung im Stadtteilbüro in Coerde.

  • „Vivawest“ spendet 10.000 Euro ans Stadtteilbüro

    Di., 02.10.2012

    Hier laufen alle Fäden im Quartier zusammen

    „Vivawest“ spendet 10.000 Euro ans Stadtteilbüro : Hier laufen alle Fäden im Quartier zusammen

    „Vivawest“ ist nicht nur der größte Wohnungsanbieter in Ahlen. Das Unternehmen ist auch stark sozial engagiert. „Wir unterstützen gern soziale Projekte, die sich für unser Mieter auszahlen“, stellte Uwe Goemann, Geschäftsführer der gemeinnützigen „Vivawest“-Stiftung, bei seinem Besuch im Glückaufheim fest. Der Stiftungschef überreichte Ralf Topp, dem Vorsitzenden des Stadtteilbüro-Vereins, eine Spende von 10 000 Euro.

  • Aktion „Schau ins Kunstfenster“

    So., 22.04.2012

    Sieg: Paul-Gerhardt-Schule in Ton

    Aktion „Schau ins Kunstfenster“ : Sieg: Paul-Gerhardt-Schule in Ton

    Mit der Prämierung der besten Gruppen und der Ziehung der Sieger unter den Teilnehmern ging die diesjährige Aktion „Schau ins Kunstfenster“ im Ahlener Osten am Montagmittag in der Sparkassenfiliale Ostbredenstraße zu Ende.

  • Nachrichten

    Di., 19.04.2011

    Neunter Stadtteil- und Haldenlauf

  • STADTTEILMESSE AUF DER ZECHE WESTFALEN

    So., 27.02.2011

    So zeigt sich Verbundenheit mit dem Osten

  • Ahlen

    Do., 17.02.2011

    Stadtteilmesse: Hier rollt der Ball ins Tor