Suchaktion



Alles zum Schlagwort "Suchaktion"


  • Notfälle

    Mo., 29.04.2019

    Zwei Kinder in Ratingen vermisst - Große Suchaktion

    Ratingen (dpa) - Die Polizei im Rheinland sucht seit gestern Abend nach einem 6-jährigen und einem 14-jährigen Kind. Der ältere Junge hat mit dem jüngeren Mädchen an einer Kleingartenanlage in Ratingen gespielt, beide waren mit ihren Rädern unterwegs. Gegen 20.00 Uhr bemerkten die Eltern, dass die Kinder verschwunden sind. Die Polizei suchte die ganze Nacht mit bis zu 100 Beamten, einem Hubschrauber und mehreren Spürhunden nach den Beiden. Mittlerweile veröffentlichte sie Fotos von Emilia und Jan, um Zeugen zu finden.

  • Ungewöhnlicher Einsatz am Karfreitag

    Fr., 19.04.2019

    Erfolglose Pferde-Fahndung nimmt ein glückliches Ende

    Ungewöhnlicher Einsatz am Karfreitag: Erfolglose Pferde-Fahndung nimmt ein glückliches Ende

    Ungewöhnliche Suchaktion in Stevede bei Coesfeld: Mit Unterstützung eines Hubschraubers hat die Polizei am Karfreitag nach einem Pferd gefahndet – ohne dabei Erfolg zu haben. Die Besitzerin des Tieres konnte schließlich für Aufklärung sorgen.

  • Suchaktion in Kleve

    Fr., 12.04.2019

    Vermeintlich tote Schlangen wieder zum Leben erwacht

    Eine Python-Schlange blickt in Richtung des Fotografen.

    Zwei totgeglaubte Würgeschlangen wühlen sich in Kleve aus dem schon geschaufelten Grab. Eine ist mittlerweile tatsächlich gestorben - die andere wird noch gesucht.

  • Suchaktion

    Do., 28.03.2019

    Entlaufenes Känguru flüchtet vor der Polizei

    Suchaktion : Entlaufenes Känguru flüchtet vor der Polizei

    Tierischer Einsatz in Vreden: Polizeibeamte haben am Mittwoch ein entlaufenes Känguru gesichtet. Das kleine Tier wollte seine Freiheit allerdings nicht so schnell eintauschen und verschwand in der Dunkelheit.

  • Kriminalität

    Fr., 22.03.2019

    Vermisste Rebecca: Suche mit Hunden vorerst eingestellt

    Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat ihre Suchaktion im Fall der vermissten Schülerin Rebecca vorerst wieder eingestellt. Ob der Einsatz mit Spürhunden im Bereich des Scharmützelsees in Brandenburg neue Ansatzpunkte brachte, ist noch unklar. Für das Wochenende habe die Mordkommission keine weitere Aktionen geplant - das könne sich aber ändern, falls es konkrete Hinweise gebe, hieß es. Polizei und Staatsanwaltschaft nehmen an, dass Rebecca getötet wurde. Die 15-Jährige wird seit dem 18. Februar vermisst. Ihr Schwager kam aus der Untersuchungshaft frei. Er ist aber weiter verdächtig.

  • Kriminalität

    Sa., 09.03.2019

    Auch heute Suchaktion im Fall Rebecca

    Berlin (dpa) - Die Suche im Fall der verschwundenen 15-jährigen Rebecca aus Berlin geht auch heute weiter. Die Suche werde in einem weitläufigen Waldgebiet südöstlich von Berlin fortgesetzt, frühestens am späten Vormittag, sagte eine Polizeisprecherin der dpa. Es sollten wieder Spürhunde zum Einsatz kommen. Bereits am Donnerstag und Freitag hatten Polizisten einen Wald bei Kummersdorf, einem Ort in Brandenburg durchkämmt - bisher ohne Erfolg.

  • Kriminalität

    Fr., 08.03.2019

    Polizei setzt Suche nach Rebeccas Leiche in einem Wald fort

    Berlin (dpa) - Mit einer erneuten großangelegten Suchaktion in Brandenburg hoffte die Berliner Polizei, die Leiche der verschwundenen Rebecca zu finden. Eine Hundertschaft Polizisten durchkämmte seit dem späten Vormittag ein abgesperrtes Waldgebiet bei dem Ort Kummersdorf, 50 Kilometer südöstlich von Berlin. Dort war die Suche gestern Abend abgebrochen worden. Die Berliner Mordkommission geht davon aus, dass Rebecca getötet wurde. Sie will die Leiche finden, um bei den Ermittlungen gegen den verdächtigen Schwager des Mädchens weiterzukommen.

  • Kriminalität

    Fr., 08.03.2019

    Mordkommission arbeitet weiter an Aufklärung des Falls Rebecca

    Berlin (dpa) - Nach einer Suchaktion im Fall Rebecca gehen die Ermittlungen zur Aufklärung ihres Verschwindens weiter. Rund sieben Stunden lang durchkämmten Polizisten gestern ein Waldgebiet in Brandenburg, südöstlich von Berlin. Die Einsatzkräfte fanden bis zum Einbruch der Dunkelheit keine entscheidende Spur. Die Berliner Mordkommission verdächtigt den Schwager Rebeccas. Er sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen davon aus, dass das 15-jährige Mädchen getötet wurde. Wann und wo die Suche nach Rebecca weitergeht, ist noch unklar.

  • Polizei- und Feuerwehr-Einsatz

    Di., 05.03.2019

    Nächtliche Suchaktion: Vermisster Mann wohlbehalten zurück

    Polizei- und Feuerwehr-Einsatz: Nächtliche Suchaktion: Vermisster Mann wohlbehalten zurück

    In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann vermisst wird. Aufgrund der Umstände konnte nicht ausgeschlossen werden, dass die Person in den Aasee gefallen sein könnte. Es folgte eine umfangreiche Suchaktion mit über 60 Einsatzkräften. 

  • Großaktion

    Mo., 18.02.2019

    War ein Flugmanöver der Auslöser für Suchaktion nach Flugobjekt?

    Ralf Kötter – hier bei einem Flug über Epe – ist ein erfahrener Paraglider. Was am Sonntag geschehen ist, darüber kann aber auch er nur Vermutungen anstellen.

    Rund 100 Feuerwehrleute, Polizeibeamte und die Besatzungen von zwei Hubschraubern haben am Sonntag nach einem Paraglider gesucht. Hinweise auf einen Absturz gibt es nicht - ein begeisterter Paraglider hat dafür aber eine Vermutung.