Tanzschule



Alles zum Schlagwort "Tanzschule"


  • Tanzangebot so vielfältig wie nie

    Di., 01.11.2016

    Lebensart mit Taktgefühl

    Tanzangebot so vielfältig wie nie : Lebensart mit Taktgefühl

    1, 2, Cha-Cha-Cha....! Na, sitzt er noch bei Ihnen? Wer einmal sein Rhythmusgefühl entdeckt und direkt in die Füße geleitet hat, verlernt das Tanzen nicht mehr. Und immer mehr Menschen entdecken die Leidenschaft für die Bewegung zur Musik wieder – beim Standard-Tanzen, in Kursen an der Schwelle zur Fitness und Stilen, die sich frisch entwickeln oder für neue Zielgruppen öffnen. Weil Tanzen nicht allein Sport ist, sondern viele Facetten in sich vereint, die eines gemeinsam haben: die Freude an der Bewegung.

  • Vielfältiges Angebot - erste Fotos vom Fest

    Sa., 27.08.2016

    Heißer Auftakt beim Kreuzviertelfest 2016

    Vielfältiges Angebot - erste Fotos vom Fest : Heißer Auftakt beim Kreuzviertelfest 2016

    35 Grad, Sonnenschein pur – die Party kann beginnen. Punkt 14.30 Uhr eröffnet die Tanzschule Heidi Sievert am Samstagnachmittag das traditionelle Kreuzviertelfest rund um die Heilig-Kreuz-Kirche. Die Darbietungen auf zwei Bühnen sorgen Schlag auf Schlag dafür, dass bei den Besuchern auf der Flaniermeile keine Sekunde Langeweile aufkommt. 

  • Ungewöhnlicher Beruf

    Sa., 07.05.2016

    Mit Tütü und Tüll wenig zu tun

    Sie haben als Tanzpädagoginnen einen exotischen Beruf: Svenja Gasche (l.) und Petra Wiegert.

    Petra Wiegert und Svenja Gasche haben vor zwei Jahren die Tanzschule Heidi Sievert übernommen. Die beiden Tanzpädagoginnen haben ihr Hobby zum beruf gemacht.

  • HK Dance Studio

    Mo., 17.08.2015

    Coole Moves nebenbei

    Arbeit statt feiern: Habib Kajtazi, zusammen mit Lisa Harrison Inhaber des „HK Dance Studio“, enttäuschte seine Gäste nicht und brachte ihnen bei der Eröffnung ein paar coole Moves bei.

    Auf reges Interesse ist der Tag der offenen Tür bei der Eröffnung des „HK Dance Studios“ an der Industriestraße gestoßen. Nebenbei lernten die Gäste einige coole Moves.

  • Schützenverein Vennheide

    Mo., 29.06.2015

    Vennheide-Schützen feiern Majestäten

     

    Seine Majestäten feierte der Schützenverein Vennheide in der Tanzschule Berns.

  • Aufführung der Josef-Annegarn-Schule

    Mo., 15.06.2015

    Tanz der Elemente

    Gebannt schaute sich das Publikum an, wie die Hobbytänzer die Elemente auf der Bühne darstellten.

    Die Tanzschule Tanzfit hat auf dem Schulhof der Josef-Annegarn-Schule am Sonntag vor rund 400 Zuschauern eine Aufführung unter dem Motto „Erde, Feuer, Wasser, Luft“ veranstaltet.

  • Familie

    Fr., 27.02.2015

    Dem Alltag entfliehen: Tanzen klappt auch mit Demenz

    Angehörige sind oft überrascht, wenn sie Demenzkranke beim Tanzen beobachten: Oft wirken die wie ausgewechselt.

    Köln (dpa/tmn) - Ihre Demenz lässt Betroffenen im Alltag oft wenig Platz für anderes. Tanzen ist eine mögliche Flucht: Es steigert die Lebensqualität, lenkt Aggressionen um und beruhigt die Nerven. Das ist sogar wissenschaftlich belegt.

  • Formation der Osnabrücker Tanzschule Knaul hat ein erfolgreiches Sportjahr hinter sich

    Di., 03.02.2015

    Nur erste Plätze für die „Chapters“

    Ein perfektes Sportjahr haben die „Chapters“ hinter sich. Die Formation der Osnabrücker Tanzschule Knaul hat in nur erste Plätze belegt. Nach dem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft gelang im November mit dem Europameistertitel im Videoclip-Tanzwettbewerb „Dance4fans“ die Krönung. Mit dabei auch Laura Löbel aus Westerkappeln.

  • Tanzen | Elly und Gerrit Brinkman seit 35 Jahren ein Turnier-Paar

    Do., 25.12.2014

    Darf ich bitten?

    Eine flotte Sohle aufs Parkett legen Elly und Gerrit Brinkman bis heute noch locker hin. Tanzen bleibt die große Leidenschaft in ihrem Leben.

    „Jahrelang habe ich Gerrit immer wieder angefleht: Lass uns doch mal wieder in die Tanzschule gehen“, erzählt Elly Brinkman. „Sie faszinierte schon früher vor allem das Tanzen, mich interessierte mehr die Musik“, ergänzt ihr Mann Gerrit. Ihre Tochter führte das Paar quasi wieder aufs Parkett. Und dort tanzen sie seitdem wieder wie eh und je.

  • Ballettschülerin nach Berlin

    Sa., 30.08.2014

    „Das wird bestimmt spannend“

    Lill Brummel hat Talent: Die Zehnjährige geht ab Montag zur Staatlichen Ballettschule in Berlin. Bis dahin ist die Havixbeckerin Ballettschülerin bei Gudrun Bauer in deren Ballettschule „arabesque“ gewesen.

    Ein großer Schritt für ein kleines Mädchen: Lill Brummel geht an die Staatliche Ballettschule in Berlin. Die Zehnjährige hat die Aufnahmeprüfung bestanden. Entwickelt hat sie ihr Talent in der Nottulner Tanzschule „arabesque.