Umfrage



Alles zum Schlagwort "Umfrage"


  • Demokratiefähigkeit der Jungen

    Do., 19.09.2019

    Umfrage: Erwachsene haben Vertrauen in nächste Generation

    Jugendliche sitzen bei einer Veranstaltung im Plenarsaal des brandenburgischen Landtags. Mehr als zwei Drittel der Erwachsenen trauen der jungen Generation zu, Verantwortung für den Erhalt der Demokratie in Deutschland zu übernehmen.

    Berlin (dpa) - Die meisten Erwachsenen haben mit Blick auf die Zukunft des Landes Vertrauen in die heutigen Kinder und Jugendlichen.

  • Trotz Hitzerekorden

    Do., 19.09.2019

    Umfrage zu Freibadsaison 2019: Wesentlich weniger Besucher

    Trotz Hitzerekorden sind die Besucherzahlen in deutschen Freibädern diesen Sommer um knapp 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen, wie die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen ermittelt hat.

    Vielen wird der Sommer 2019 wegen seiner Hitzerekorde in Erinnerung bleiben. Dennoch hat es laut einer neuen Studie wesentlich weniger Besucher in Freibädern gegeben als im vorigen Jahr. Die Macher der Umfrage haben eine Erklärung.

  • Umfrage unter Kritikern

    Do., 19.09.2019

    «Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

    Die Opera national du Rhin im Elsass.

    Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung.

  • Gesellschaft

    Do., 19.09.2019

    Umfrage: Erwachsene haben Vertrauen in nächste Generation

    Berlin (dpa) - Die meisten Erwachsenen haben mit Blick auf die Zukunft des Landes Vertrauen in die heutigen Kinder und Jugendlichen. Wie eine repräsentative Forsa-Umfrage für das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des Weltkindertags an diesem Freitag ergab, trauen 69 Prozent der Erwachsenen der jungen Generation zu, Verantwortung für den Erhalt der Demokratie in Deutschland zu übernehmen. Bei der letzten Befragung 2016 waren es fünf Prozent weniger. Besonders jüngere Erwachsene und Menschen über 60 haben der Umfrage zufolge großes Vertrauen in die Kinder und Jugend von heute.

  • Umfrage

    Di., 17.09.2019

    Die meisten arbeiten im Home Office konzentrierter

    Eine Frau arbeitet von zu Hause aus.

    Aus dem digitalen Arbeitsleben ist es kaum mehr wegzudenken: das Home Office. Während einige gerne von zu Hause aus arbeiten, sind andere mit der neuen Flexibilität überfordert. Eine neue Studie zeigt dies nun anhand konkreten Zahlen auf.

  • Umfrage zum Home Office

    Di., 17.09.2019

    Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht

    Zu Hause statt im Büro: Eine Frau arbeitet in einem Wohnzimmer an einem Laptop.

    Kein Stau, kein Bürokrach, und gebügelte Klamotten sind auch nicht nötig: Home Office ist bequem. Die meisten schaffen dort auch mehr. Doch das Arbeiten zu Hause birgt Risiken.

  • Anstieg gegenüber 2015

    Di., 17.09.2019

    Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher

    Mehr Firmen als noch vor drei Jahren sagen von sich, sie böten Teilzeitmodelle, Home Office oder Sabbaticals an. Bild: Jens Kalaene

    Mehr Vereinbarkeit von Job und Familie - das wünschen sich viele Beschäftigte. In den Firmen hat sich bei der Familienfreundlichkeit in den vergangenen Jahren etwas bewegt.

  • Umfrage

    Di., 17.09.2019

    Werden Firmen familienfreundlicher?

    Eine Frau arbeitet im Homeoffice.

    Mehr Vereinbarkeit von Job und Familie - das wünschen sich viele Beschäftigte. In den Firmen hat sich bei der Familienfreundlichkeit in den vergangenen Jahren etwas bewegt.

  • Arbeitsmarkt

    Di., 17.09.2019

    Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher

    Berlin (dpa) - Die Unternehmen in Deutschland werden familienfreundlicher. Das ergab eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft im Auftrag des Bundesfamilienministeriums. Demnach bewerteten 2018 sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer die Familienfreundlichkeit ihrer Firmen positiver als noch drei Jahre zuvor. Mehr Firmen sagen von sich, sie böten Teilzeitmodelle sowie Home Office an. Die Befragung zeigt aber auch, wo es noch hakt: Knapp 43 Prozent der Beschäftigten würden die angebotenen Maßnahmen nicht nutzen, weil sie unter anderem Karrierenachteile befürchten.

  • Umfrage

    Fr., 13.09.2019

    Zwei Drittel würden an Kleidung und Schuhen sparen

    Umfrage: Zwei Drittel würden an Kleidung und Schuhen sparen

    Urlaub, Kultur, neue Outfits - nicht jedem ist alles gleich wichtig. Wo setzen Menschen in Deutschland am ehesten den Rotstift an, wenn es sein muss?