Verbundenheit



Alles zum Schlagwort "Verbundenheit"


  • Solidaritätsbekundung nach Anschlag von Halle

    Di., 15.10.2019

    Bischof Genn schreibt jüdischer Gemeinde

    Solidaritätsbekundung nach Anschlag von Halle:  Bischof Genn schreibt jüdischer Gemeinde

    Ein Zeichen der Solidarität: Münsters Bischof Dr. Felix Genn hat als Reaktion auf den Anschlag vom 9. Oktober in Halle ein Schreiben an die jüdische Gemeinde in Münster geschickt. Darin unterstreicht er die Verbundenheit von "Glaubensgeschwistern". 

  • Besondere Verbundenheit

    Di., 15.10.2019

    Tim Bendzko freut sich mit Union Berlin

    Tim Bendzko hat bei Union Berlin seine ganze Jugend verbracht.

    Für Tim Bendzko ist der Fußballverein Union Berlin wie eine Familie. An dem Klub schätzt der Sänger vor allem das Anderssein.

  • Dirk Frerichmann veröffentlicht neuen Senden-Kalender

    Mo., 14.10.2019

    Heimat gekonnt in Szene gesetzt

    Der Sendener Fotograf und Grafikdesigner Dirk Frerichmann ist seiner Heimat verbunden. Er schätzt die Bodenständigkeit der Menschen und die Reize der Münsterländischen Parklandschaft.

    Dirk Frerichmann ist seiner Heimat Senden von Geburt an bis heute treu geblieben. Diese Verbundenheit möchte der 42-Jährige auch in seinem mittlerweile fünften großformatigen Foto-Kalender auf künstlerische Weise zum Ausdruck bringen.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    Heimatgefühle beim Kaffeetrinken: Daniel Thioune und seine Verbundenheit zu Ahlen

    Als Spieler bei RW Ahlen ein Publikumsliebling – als Trainer beim VfL Osnabrück sehr erfolgreich: Daniel Thioune.

    Der Erfolg des VfL Osnabrück ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Daniel Thioune führte die Niedersachsen in die 2. Bundesliga. Vor dem Testspiel in Ahlen verrät er, warum ihm die alte Heimat noch am Herzen liegt.

  • Treffen der „Alten Lüdinghauser“

    So., 15.09.2019

    Schulzeit endet, Freundschaft nicht

    Vor 62 Jahren haben sie ihren Abschluss gemacht. Beim Treffen der „Alten Lüdinghauser“ trafen sich viele ehemalige Jahrgänge der alten Realschule – vormals „Ackerbauschule“ – an der Burg Lüdinghausen.

    Name und Standort der Schule wechselten in den 150 Jahren – doch die enge Verbundenheit der ehemaligen Schüler der Realschule bleibt. Das zeigte sich wieder einmal beim Treffen der „Alten Lüdinghauser“.

  • Volksbank Ochtrup-Laer ehrt Jubilare

    So., 11.08.2019

    130 Jahre Verbundenheit

    Jubilarehrung bei der Volksbank Ochtrup-Laer: Jens Gerling, Rita Kappelhoff und Doris Bröker (v.l. vorne) nahmen die Glückwünsche und die Blumensträuße von den Vorständen entgegen. Auf dem Bild fehlt Markus Bügener.

    Zweimal 40 Jahre, zweimal 25 Jahre: Die Volksbank Ochtrup-Laer hat sich bei einer kleinen Feierstunde bei vier Jubilaren bedankt. Rita Kappelhoff, Doris Bröker, Markus Bügener und Jens Gerling halten ihrem Arbeitgeber bereits seit vielen Jahren die Treue.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 16.07.2019

    Preußen-Trainer Hübscher: „Die Verbundenheit der Fans ist groß“

    Sven Hübscher schwingt bei den Preußen seit fünf Wochen den Dirigentenstab. Am Freitag wird es ernst.

    Erstmals geht es für Sven Hübscher mit den Preußen am Freitag um Punkte. Der neue Trainer hat einiges vor, nicht nur zum Auftakt bei 1860. Vorab nahm er Stellung zu den brennenden Themen rund um Kader und Meisterschaft.

  • Sommerfest im Malteserstift

    Mo., 15.07.2019

    „Das ist doch einfach herrlich hier“

    So wie Lutz Billermann (l.) und Markus Freise (r.) genossen zahlreiche Besucher die gute Stimmung auf dem Sommerfest des Malterstiftes. Musikalisch sorgten die Rentnerband aus Drensteinfurt und der Sängerstammtische Herbern für den guten Ton.

    Menschen aus der Gemeinde Ascheberg und Umgebung haben ihre Verbundenheit mit dem Malteserstift demonstriert. Gemeinsam mit den Bewohnern feierten sie im Altenheim ein harmonisches Sommerfest, bei dem Ehrenamtlichen und langjährige Mitarbeiter geehrt wurden.

  • Partnerschaftsgottesdienst mit Regionalpfarrer Jean Gottfried Mutombo

    Di., 18.06.2019

    Afrikanischer Funke springt über

    Wirkten gemeinsam im Gottesdienst mit (von links): Eva-Maria Busch, Regionalpfarrer Dr. Jean Jean Gottfried Mutombo, Annette Salomo, Pfarrerin Verena Westermann und Superintendent André Ost.

    „Wenn wir Partnerschaftsgottesdienst feiern, erleben wir die Verbundenheit mit Gott und unseren Geschwistern im Glauben in Namibia. Wir nehmen ihre Träume und Hoffnungen wahr und teilen ihre Freude mit ihnen.“ Das sagte Dr. Jean Gottfried Mutombo in seiner Predigt beim Partnerschaftsgottesdienst des Evangelischen Kirchenkreises in der evangelischen Kirche in Lienen. Der gebürtige Namibianer ist Regionalpfarrer des Amtes für Mission, Ökumene und Weltverantwortung (Möwe) in Dortmund und in dieser Funktion auch zuständig für den Kirchenkreis Tecklenburg.

  • Einstieg in den Vorstand

    Mi., 12.06.2019

    Oliver Kahn: «FC Bayern ist Teil meines Lebens gewesen»

    Einstieg in den Vorstand: Oliver Kahn: «FC Bayern ist Teil meines Lebens gewesen»

    München (dpa) - Oliver Kahn sieht seine persönliche Verbundenheit mit dem FC Bayern München als ein zentrales Motiv für den geplanten Einstieg in den Vorstand.