Verfügung



Alles zum Schlagwort "Verfügung"


  • Massiver Widerstand bei 96

    Fr., 04.08.2017

    Einstweilige Verfügung gegen Kinds Übernahme-Plan beantragt

    Eckt mit seinen Übernahme-Plan an: 96-Präsident Martin Kind.

    Hannover (dpa) - Bei Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 gibt es weiter massiven Widerstand gegen die Absicht von Clubchef Martin Kind, die Mehrheit der Profigesellschaft zu übernehmen.

  • Deutsch-Ausländischer Freundeskreis

    Mi., 12.07.2017

    DAF freut sich über Hilfe des Bistums

    Beim „Internationalen Café“ wurden am Dienstagnachmittag die Anschaffungen vorgestellt, die mit den vom Bistum Münster zur Verfügung gestellten Geldern getätigt wurden.

    Das Bistum Münster hat dem DAF Gelder zur Verfügung gestellt. Davon konnte einiges angeschafft werden.

  • Am Ende des Lebens

    Fr., 02.06.2017

    Was ist eine „Spirituelle Verfügung“?

    Auf großes Interesse stieß die Informationsveranstaltung, zu der die Hospizbewegung und die Familienbildungsstätte eingeladen hatten.

    Der Vortragsabend über ein Schriftstück zur Ergänzung der Patientenverfügung stieß auf große Resonanz.

  • Einstweilige Verfügung

    Mo., 29.05.2017

    Hafenkäserei: Graffiti ist wieder verschwunden

    Das bunte Graffiti an der Fassade der Hafenkäserei ist am Montag übermalt worden.

    (Aktualisiert) Die bunten Bilder an der Hafenkäserei sind am Montagmorgen übermalt worden. Die Architekten des Gebäudes hatten zuvor eine einstweilige Verfügung gegen die Bilder erwirkt.

  • Einstweilige Verfügung

    Fr., 26.05.2017

    Hafenkäserei: Die bunten Bilder müssen weg

    Der Beton soll wieder zu sehen sein, die bunten Bilder an der Hafenkäserei müssen deshalb entfernt werden.

    Die knalligen Fassaden-Bilder an der Hafenkäserei müssen weg – das sagt nun auch ein Gericht. Und was macht Jungunternehmerin Ann-Paulin Söbbeke?

  • Einstweilige Verfügung

    Fr., 26.05.2017

    Nach heftiger Kritik: Hafenkäserei muss Malerei entfernen

    Einstweilige Verfügung : Nach heftiger Kritik: Hafenkäserei muss Malerei entfernen

    Es ist ein Aufregerthema und Stadtgespräch: Kürzlich präsentierte sich die Hafenkäserei in Münster in optisch neuem Gewand, was einigen Ärger nach sich zog. Der Bund Deutscher Architekten kritisierte massiv die Bemalung der Fassade. Es folgten kontroverse Diskussionen. Nun hatte der Streit ein gerichtliches Nachspiel - mit Folgen...

  • Laufzeit von 30 Jahren

    Di., 23.05.2017

    NRW-Bank stellt Verbund-Sparkasse ein Globaldarlehen zur Verfügung

    Freuen sich über das Globaldarlehen, das eine Laufzeit von 30 Jahren möglich macht: Kai Kempers (l.), Klaus Wilp (2.v.l.) und Dr. Peter Eckhardt (r.) von der Verbund-Sparkasse Emsdetten/Ochtrup. NRW-Bank-Vorstand Gabriela Pantring und Prokurist Guido Hellmers überbrachten die Nachricht persönlich.

    Fünf Millionen Euro stellt die NRW-Bank der Verbund-Sparkasse Emsdetten/Ochtrup zur Förderung von privaten Bauprojekten zur Verfügung. Das bestätigte Vorstandsmitglied Gabriela Pantring jetzt bei einem Besuch in Emsdetten.

  • «Den töte ich am Schluss»

    Sa., 29.04.2017

    T-Shirt-Streit: Böhmermann erwirkt einstweilige Verfügung

    Jan Böhmermann wehrt sich gegen ein T-Shirt, auf dem sein Bild, die Sätze «Der ist lustig. Den töte ich zum Schluss» und darunter die «Unterschrift» Erdogans zu sehen ist.

    Auf T-Shirts einer politischen Partei will Jan Böhmermann sein eigenes Konterfei nicht sehen. Jetzt hat der TV-Moderator gegen die Verbreitung solcher Shirts durch Pro Deutschland eine einstweilige Verfügung erwirkt.

  • Einstweilige Verfügung

    Do., 20.04.2017

    Gericht stoppt Veröffentlichung neuer Prince-Songs

    Am 21. April jährt sich der erste Todestag von Prince.

    Es sollte ein Trost sein für Prince-Fans: Ein Jahr nach dem Tod der Pop-Ikone sollten bislang unveröffentlichte Songs auf den Markt kommen. Doch daraus wird offenbar nichts.

  • Wahlen

    Mi., 19.04.2017

    AfD-Chefin Petry steht als Spitzenkandidatin nicht zur Verfügung

    Berlin (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry will nicht Spitzenkandidatin ihrer Partei für die Bundestagswahl werden. Die Parteivorsitzende erklärte in einer Videobotschaft, dass sie weder für eine alleinige Spitzenkandidatur noch für eine Beteiligung in einem Spitzenteam zur Verfügung stehe. Zur Begründung sagte sie, es sei ihr wichtig, dass ihre Partei drängende Sachfragen unabhängig von Personalfragen diskutiere. Petry beklagte, die AfD leide seit Herbst 2015 darunter, dass es keine gemeinsame Strategie gebe. So sei das Außenbild der AfD immer wieder durch die Provokation weniger Repräsentanten geprägt.