Volksbund



Alles zum Schlagwort "Volksbund"


  • Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge

    Do., 17.01.2013

    „Brücke zwischen Generationen“

    Landrat Dr. Olaf Gericke (hinten, 5.v.l.) und andere Offizielle hatten es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Jugendwerk und Vertretern der Reservistenkameradschaft an die Wichtigkeit der Arbeit des Volksbundes deutsche Kriegsgräberfürsorge zu erinnern.

    Mit einer Pflanzaktion an Gedenkstätten in der Bevergemeinde hatte Mädchen und Jungen aus dem Jugendwerk unter Leitung von Rainer Uthmann und in Kooperation mit dem Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) im vergangenen Jahr erste Zeichen gegen Krieg und Gewalt gesetzt.

  • Reservistenkameradschaft sammelt

    So., 25.11.2012

    Für einen Ort des Trauerns

    Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Reservistenkameradschaft Greven an der Straßensammlung für den Volksbund der deutschen Kriegsgräberfürsorge.

  • Ortsgruppe des Volksbundes ist mit Spendenergebnis für Kriegsgräberfürsorge zufrieden

    Do., 15.03.2012

    Schützen sammeln mehr als 5000 Euro

    Ortsgruppe des Volksbundes ist mit Spendenergebnis für Kriegsgräberfürsorge zufrieden : Schützen sammeln mehr als 5000 Euro

    Mehr als 5000 Euro haben die Schützen für die Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Die Ortsgruppe des Volksbundes ist zufrieden

  • Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

    Do., 02.02.2012

    Brücken schlagen mit Geschichte

    Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge : Brücken schlagen mit Geschichte

    Eine Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge wurde gerade im Rathaus eröffnet. Sie wendet sich vor allem an Jugendliche und möchte die Ursachen von Vorurteilen, Feindschaft und Krieg erläutern.

  • Mehr als nur Gräber von Soldaten pflegen

    Do., 19.01.2012

    Sammlung für den Volksbund beginnt am 13. Februar

    Mehr als nur Gräber von Soldaten pflegen : Sammlung für den Volksbund beginnt am 13. Februar

    „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ – der Name klingt zunächst mal eher antiquiert, erinnert an Zeiten, an die sich die meisten nicht gerne erinnern, und ist für viele erst einmal „ganz weit weg“. Und dennoch sammelt der Volksbund alljährlich Spenden, die seine Arbeit unterstützen sollen. Und die liegt eben nicht nur in der Pflege von Gräbern der in den Weltkriegen gefallenen deutschen Soldaten, sondern beinhaltet auch die Suche nach Kriegsgräbern im Ausland und die Betreuung von Angehörigen, ja sogar Jugendarbeit, wie Bünyamin Aslan, Geschäftsführer des Bezirksverbandes Münster, betont.

  • Kreis Coesfeld

    Do., 13.10.2011

    Volksbund ehrt Bleiker für 30-jährige Treue

  • Ostbevern

    Do., 03.03.2011

    „Ganz große Sache“

  • Warendorf

    Di., 22.02.2011

    2 490 Euro für Kriegsgräber

  • Altenberge

    Do., 28.10.2010

    Schüler sammeln für Kriegsgräberfürsorge

  • Sendenhorst

    Di., 09.03.2010

    Viele Spenden für Friedensarbeit