Vorpremiere



Alles zum Schlagwort "Vorpremiere"


  • Vorpremiere im Cineplex

    Di., 18.11.2014

    Der neue Wilsberg kommt ins Kino

     Der neueste Münster-Krimi „Wilsberg – 90 – 60 – 90“ ist als Kino-Premiere am 8. Dezember im Cineplex zu sehen.

    Ein Model, ein Stalker und ein Toter im Aasee: Krimi-Fans können die Folge „Wilsberg – 90 – 60 – 90“ in Münster schon vor der offiziellen Erstausstrahlung sehen – und sollten sich dafür schnell Kinokarten sichern.

  • „Knebel‘s Affentheater“ mit Vorpremiere vor 650 Zuschauern

    Mo., 01.09.2014

    Unterm Carport fühlt sich Herbert Knebel wohl . . .

    Voll besetzt waren die Reihen unterm Buscarport der RVM, als die Kultkabarettisten ihr neues Programm „Männer ohne Nerven“ vorstellten.

    Keine Frage – eine solche Umkleidekabine hatten Herbert Knebel, Ernst Pichel, Ozzy Ostermann und „Der Trainer“ noch nie – oder genau gesagt nur einmal.

  • Vorpremiere von Herbert Knebels Affentheater

    So., 31.08.2014

    Das Bündel zeigt Nerven

    Ein Vorgeschmack auf die Tour: Ozzy Ostermann, Herbert Knebel, „Der Trainer“ und Ernst Pichel begeisterten in Lüdinghausen als „Männer ohne Nerven“.

    Boh, glaubse? – allerdings: Nicht nur Freunde des gepflegten Ruhrpott-Deutsch kamen am Samstagabend in Lüdinghausen auf ihre Kosten, als Herbert Knebels Affentheater die einzige Vorpremiere im Münsterland gab. „Männer ohne Nerven“ lautet der Titel des neuen Programms – und wie die Stimme „aus dem Off“ vor Beginn des Bühnenprogramms ankündigt, gehen Männer darin „dahin, wo es wehtut“.

  • Neuer Film: Staudamm

    Mo., 24.02.2014

    „Ich wollte kein Monster zeigen“

    Bei der Vorpremiere von „Staudamm“:  Udo Beckmann, Vorsitzender des VBE (l.), und Regisseur Thomas Sieben.

    Der Film „Staudamm“ von Regisseur Thomas Sieben, der als Vorpremiere bereits im Cinema gezeigt wurde, greift ein sensibles Thema auf: Amokläufe. Udo Beckmann, Vorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung, verwies auf die oberflächliche Art des öffentlichen Umgangs mit solchen Horrortaten.

  • Münster: Vorpremiere mit Experten-Gespräch, Mittwoch (5. Juni), Cinema

    Mo., 03.06.2013

    Doku-Fiktion hinterfragt den Sinn der Arbeit

    Münster: Vorpremiere mit Experten-Gespräch, Mittwoch (5. Juni), Cinema : Doku-Fiktion hinterfragt den Sinn der Arbeit

    Der Kölner Regisseur Konstantin Faigle hinterfragt in seiner essayistisch-satirischen Doku-Fiktion "Frohes Schaffen. Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral" den Sinn der Arbeit. Der Film zeigt: Der moderne aufgeklärte Mensch ist nicht frei von Irrglauben und geistigem Zwang, sondern folgt einem alltäglichen Mantra: der Arbeit. 

  • Vermischtes

    Do., 25.04.2013

    Wotan Wilke Möhring im BVB-Trikot zur «Tatort»-Premiere

    Ein aufregender Abend für BVB-Fan Wotan Wilke Möhring. Foto: Angelika Warmuth

    Hamburg (dpa) - Wotan Wilke Möhring in der Zwickmühle: Die Vorpremiere seines ersten ARD-«Tatorts» war ausgerechnet während des Hinspiels seines Lieblingsvereins Borussia Dortmund im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid.

  • Macher der Erfolgsdoku „Die Nordsee von oben” am Mittwoch im Cineplex Münster

    Di., 25.09.2012

    Australien-Film hat Vorpremiere

    Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg waren 100 Tage mit dem Camper auf dem fünften Kontinent unterwegs. Ohne Kommerzbrille auf der Nase, so heißt es in der Ankündigung des Cineplex-Kinos, zeigen sie in schönen Bildern, was sie in Australien spannend, beeindruckend und exotisch fanden.

  • Verrat unter Freunden

    Mo., 10.09.2012

    Vorpremiere von „Wir wollten aufs Meer“ im Cineplex Münster

    Verrat unter Freunden : Vorpremiere von „Wir wollten aufs Meer“ im Cineplex Münster

    Sie sind beste Freunde, gehen zusammen durch dick und dünn und haben einen gemeinsamen Traum: Die Hafenarbeiter Cornelis (Alexander Fehling) und Andreas (August Diehl) wollen rübermachen, als Matrosen der Handelsmarine ein Schiff nehmen und abhauen aus der DDR. Dann kommt alles ganz anders.

  • Vorpremiere von DDR-Drama „Wir wollten aufs Meer"

    Di., 04.09.2012

    Darsteller Ronald Zehrfeld und Drehbuchautor Ronny Schalk stellen ihren neuen Film in Münster vor

    Vorpremiere von DDR-Drama „Wir wollten aufs Meer" : Darsteller Ronald Zehrfeld und Drehbuchautor Ronny Schalk stellen ihren neuen Film in Münster...

    Münster - Der Schauspieler und Grimme-Preis-Träger Ronald Zehrfeld sowie der Drehbuchautor Ronny Schalk kommen am Sonntag (9. September) zur Vorpremiere von "Wir wollten aufs Meer" ins Cineplex Münster. Die Zuschauer haben beim Publikumsgespräch die Gelegenheit, Zehrfeld und Schalk vor Beginn des Filmes um 17.45 Uhr Fragen zu stellen. „Wir wollten aufs Meer“ erzählt die Geschichte von zwei Freunden, die durch das Leben in einem repressiven System zu Feinden werden.

  • Kultur

    Mi., 25.07.2012

    Batman-Vorpremiere mit Taschen-Check und ohne Masken

    Kultur : Batman-Vorpremiere mit Taschen-Check und ohne Masken

    Bochum (dpa) - Das grausame Massaker bei einer Premiere des neuen Batman-Films in den USA hat deutschen Fans des Superhelden beim Kinobesuch keine Angst gemacht. Zur Vorpremiere von «The Dark Knight Rises» in Bochum kamen die Filmfans ohne Bedenken.