Weltreise



Alles zum Schlagwort "Weltreise"


  • Ungewöhnliche Weltreise

    Mo., 03.09.2018

    Lehrer besucht Heimatländer seiner Schüler

    Jan Kammann, Lehrer für Englisch und Geographie, bereiste während eines Sabbatjahrs die Heimatländer seiner Schüler und schrieb ein Buch darüber.

    30 Schüler, 22 Nationen, 14 Länder und ein Lehrer - das sind die Zutaten für einen außergewöhnlichen Reisebericht des Hamburger Lehrers Jan Kammann. Er hat die Heimatländer seiner Schüler besucht. Von seinen Erlebnissen erzählt er in «Ein deutsches Klassenzimmer».

  • Weltreisende legen Zwischenstopp zu Hause ein

    Sa., 21.07.2018

    "Sonst hätten wir das ewig bereut"

    Weltreisende legen Zwischenstopp zu Hause ein: "Sonst hätten wir das ewig bereut"

    Im April waren Magda Mayerhoffer und Manu Winkler aus Münster mit dem Fahrrad zur großen, mehrjährigen Weltreise aufgebrochen. Mitte August allerdings steigen sie in Georgien in den Flieger zurück nach Deutschland...

  • Ein Telgter auf Weltreise

    Sa., 30.06.2018

    In sieben Monaten um die Welt

    Der Telgter Christian Stöckl und seine Freundin Johanna genießen bei ihrer Weltreise die Schönheiten Japans, Neuseelands, Australiens, der Cook-Inseln, der USA und Kanadas.

    Japan, Neuseeland, Australien, Cook-Inseln, USA und Kanada sind die Ziele, die Christian Stöckl und seine Freundin Johanna bei ihrer Weltreise ansteuern.

  • Rudern: WM und EM

    Do., 28.06.2018

    RVM-Athleten im Boot auf Weltreise

    RV-Ruderer Joscha Feder ist mit dem bunt gemischten Achter Deutscher Jahrgangsmeister im Rudern geworden. Jetzt will der Münsteraner den Sprung in den U-19-Deutschland-Achter schaffen.

    Die Athleten des RV Münster gehören seit Jahren zur Elite in Deutschland. Auch in dieser angelaufenen Saison warten einige spannende Aufgaben auf sie. Tickets für die Welt- und Europameisterschaften im Nachwuchsbereich wurden schon reichlich gelöst.

  • Musical im Rosengarten

    So., 10.06.2018

    Die Weltreise eines Zirkusclowns

    Eine spannende Handlung, viel Musik für die ganze Familie und nicht zuletzt tolle Kostüme bietet das Musical „Post für den Clown“.

    Ein Zirkusclown bekommt einen Brief – Absender unbekannt. Um ihn ausfindig zu machen, begibt sich der Spaßmacher auf eine Weltreise. Das Musical „Post für den Clown“ hat im Rosengarten Premiere, aufgeführt wird es von der Einradgruppe von Fortuna Seppenrade.

  • Grundschule Kinderhaus-West

    Mo., 30.04.2018

    Lust aufs Lesen wecken

    Die Kinder der Grundschule West haben in der Stadtteilbibliothek Kinderhaus Geschichten aus den Büchern von Autorin Anja Fröhlich gehört.

    Auf eine Weltreise und sogar bis ins Weltall entführte die Kölner Autorin Anja Fröhlich viele der 222 Schüler der Grundschule Kinderhaus-West.

  • Whisky geht auf Weltreise

    Sa., 28.04.2018

    Einmal Shanghai und zurück

    Drei Jahre lang haben die Fässer in der Brennerei von Theo Brüggemann (re.) gelagert. Bevor sie umgefüllt wurden kontrollierte Tobias Reißenweber penibel den Alkoholgehalt.

    Vor über drei Jahren wurde er in Olpe hergestellt. Seitdem wurde er in der Walstedder Brennerei Eckmann gelagert. Bis in dieser Woche: Denn nun soll der Whisky in drei bis vier Monaten einmal um die komplette Welt reisen.

  • Schiffe und Co.

    Mo., 09.04.2018

    Kreuzfahrt-News: Neue Tarife, Weltreise und mehr Kabinen

    Auf Kreuzfahrten des Anbieters «Costa» gibt es künftig den Tarif «Comfort».

    Gute Nachrichten für Kreuzfahrt-Liebhaber: Aida bietet wieder eine Weltreise an und bei Costa Kreuzfahrten gibt es nun eine neue Preiskategorie, die mehrere Angebote zusammenfasst.

  • „Lesehäppchen“ in der KÖB

    Di., 27.03.2018

    Eine Reise um die halbe Welt

    Die Veranstaltung in der KÖB war gut besucht.

    Es war eine halbe Weltreise: Nach dem Start in Kuba wurde Mittel- und Südamerika erkundet, anschließend ging es nach Indien. Allerdings nicht in Wirklichkeit, zumindest nicht für die Zuhörer in der KÖB.

  • Leipziger Buchmesse

    Mo., 12.03.2018

    Literarische Weltreise, Politik und schrille Fans

    Die Leipziger Buchmesse beginnt am 15. März.

    Vier Tage lang blicken Literaturfreunde nach Leipzig. Die Buchmesse läutet traditionell den Buchfrühling ein. Der Blick richtet sich insbesondere Richtung Osten. Brisanz steckt im Auftritt rechter Verlage.