Westfalenring



Alles zum Schlagwort "Westfalenring"


  • Schwerer Unfall in Borghorst

    Mo., 24.12.2018

    Drei Verletzte nach Zusammenstoß auf Kreuzung

    Schwerer Unfall in Borghorst: Drei Verletzte nach Zusammenstoß auf Kreuzung

    An dieser Stelle kommt es immer wieder zu Verkehrsunfällen, vor allem wenn die Verkehrszeichenanlage abgeschaltet ist: Auf der Kreuzung Westfalenring (L510) und Oranienring (K78) hat sich am späten Sonntagabend ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Menschen verletzt wurden.

  • Zwei Tage Rock am Westfalenring

    So., 26.08.2018

    Festival bleibt keine Eintagsfliege

    Unbestrittener Star des Zwei-Tage-Festivals war Hannes Bauer (l.), der bald wieder mit Udo Lindenberg auf Tournee gehen wird.

    Zwei Tage erstmals „Rock am Westfalenring“, da ging was ab. Freitag- und Samstagabend war die Bühne an der Soccerworld Schauplatz Steinfurter und auswärtiger Formationen. Ob Heavy, Electronic Pop, Progressive Rock oder guter alter handgemachter Rock ´n´ Roll, die Bandbreite war enorm. Als Super-Headliner erschien am Samstag Hannes Bauer mit seinem „Orchester Gnadenlos“. Er ist einer der deutschen Top- Gitarristen, seit 1979 ständiges Mitglied des Lindenberg’schen „Panikorchesters“ und drehte voll auf.

  • Aktionstag der Fußballabteilung von Union 08

    So., 19.08.2018

    Fortuna spielt auch mit

    Öfter mal was Neues: Der Vorstand der Fußballabteilung des SC Union 08 hat sich für den Saisonauftakt diesmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Unser Bild zeigt (v.l.) Stephan Bahlmann, Ingo Witschenbach, Daniel Schürmann, Markus Bohr (Abteilungsleiter), Alexander Steffen, Wolfgang Raabe, Norbert Höning und Stephan Roters. Es fehlt Werner Stattmann.

    Die klassische Saisoneröffnung war gestern. Diesmal hat sich der Vorstand der Fußballabteilung des SC Union 08 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Am 9. September (Sonntag) – im Vorfeld des Derbys gegen des FC Nordkirchen – gibt es am Westfalenring ein spannendes Programm – nicht nur für Mitglieder.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    So., 12.08.2018

    Union Lüdinghausen geht auf Nummer sicher – 0:0

    Auch dieser Zweikampf zwischen Union-Mittelfeldmann Lucas Roters (l.) und Körnes Kevin Kleine fand keinen klaren Sieger.

    Es war eine Nullnummer der besseren Sorte am Westfalenring zwischen Union Lüdinghausen und Aufsteiger TuS Körne. Die Gäste agierten gefälliger, die Hausherren hatten mehr Chancen – und präsentierten einen überraschenden Neuzugang.

  • Werkzeug auf 500 Quadratmetern

    Mo., 30.07.2018

    Würth eröffnet Filiale am Ring

    Am Westfalenring entsteht derzeit eine 500 Quadratmeter große Filiale der Würth-Gruppe.

    Emsdetten hat eine, Gronau hat eine, Rheine hat eine. Und Steinfurt demnächst auch. Am Westfalenring, gegenüber des Hellweg-Baumarkts, entsteht derzeit eine Würth-Niederlassung. Schrauben, Dübel, Möbel- und Baubeschläge, Werkzeug und andere Produkte aus dem Handwerkerbereich werden dort auf einer Verkaufsfläche von 500 Quadratmetern Gewerbetreibenden angeboten.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    So., 08.07.2018

    Mehr Union wagen – Lüdinghausen startet mit neuem Konzept in die Vorbereitung

    Gruppenbild mit Trainerstab und Neuzugängen: Betreuer Giuseppe Papa (h.v.l.), Bülent Kara, Benedikt Vester, Sören Hellkuhl, Kevin Pächer, Daniel Schürmann, Co-Trainer Ingo Witschenbach sowie Lucas Roters (v.v.l.), Gianluca Papa, Sascha Schmidt, Dimitrij Martel und Fode Camara. Florian Hüser und Tuna Kayabasi fehlen.

    2017/18 haben sie es bei Union Lüdinghausen mit einem Dutzend Neuzugängen aus anderen Vereinen probiert. Der Erfolg hielt sich in Grenzen. Daraus haben die Verantwortlichen am Westfalenring gelernt. Diesmal haben die Neuen überwiegend Stallgeruch.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 08.06.2018

    Wunschkandidat Vester wechselt an den Westfalenring

    Schließt sich Union Lüdinghausen an: Benedikt Vester (r.).

    Benedikt Vester verlässt nach 22 Jahren den TuS Ascheberg, um sich Union Lüdinghausen anzuschließen – in doppelter Funktion. Und noch ein Defensiv-Allrounder kommt an den Westfalenring.

  • AMSC-Rasenmäher-Rennen am Westfalenring

    So., 03.06.2018

    Mächtig Staub aufgewirbelt

    Stephan Simon (Nummer 123) gewann souverän die offene Klasse beim Rasenmäher-Rennen des AMSC Lüdinghausen. 28 Starter aus ganz Deutschland – darunter eine Frau – wirbelten am Samstag auf dem Westfalenring mächtig Staub auf.

    Ein toller Erfolg für die Organisatoren. Über 1000 Zuschauer kamen am Samstag zum 1. AMSC-Rasenmäher-Rennen auf den Westfalenring. 28 Fahrer aus ganz Deutschland traten dabei in vier Klassen gegeneinander an.

  • Fußball: BVB-Family-Cup

    Mo., 28.05.2018

    Viel Freude am Fußball – und Fotos mit BVB-Maskottchen Emma

    Wann immer der Nachwuchs am Sonntag auf dem Westfalenring Gas gab, hatten die Älteren – zumindest läuferisch – das Nachsehen.

    Wenn Kinder, Eltern, Oma und Opa auf dem Westfalenring gemeinsam kicken, dann steigt das Stimmungsbarometer. Ein „tierisch“ prominenter Gast ließ sich ebenfalls in Lüdinghausen blicken.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    So., 27.05.2018

    Wahnsinn am Westfalenring – Union-Rettung in letzter Minute

    Nach dem Abpfiff kannte der Jubel bei den Unionisten keine Grenzen.

    Was für ein irres Match: Union Lüdinghausen schien beim Stand von 1:3 in der Partie gegen Westfalia Wethmar bereits mausetot. Doch dann stemmten sich die Hausherren plötzlich doch noch gegen die Niederlage und den Abstieg – mit Erfolg.