Wirtshaus



Alles zum Schlagwort "Wirtshaus"


  • Lars Menebröcker begrüßt bald Gäste in historischen Räumen

    Fr., 07.02.2014

    Wirtshaus mit bayrischem Flair

    Lars Menebröcker erfüllt sich einen Traum. In dem alten Fachwerkhaus an der Schlossstraße, direkt am Aufgang zur Freilichtbühne, richtet er ein Wirtshaus ein.

    Eine Teestube sollte Gäste in das alte Vierständerhaus an der Schlossstraße locken. Statt dessen wartet bald ein Wirtshaus und Restaurant auf Besucher. Gastgeber und Wirt wird ab April Lars Menebröcker sein.

  • Verein Familienforschung sucht alte Fotos

    Fr., 31.01.2014

    Auf den Spuren der Wirtshäuser

    Pralles Leben im „Alten Gasthaus Schröer“ in Westerkappeln: Mathilde Reinecke (hinten links) und Gerda Hesse (rechts) sorgten für volle Gläser.Die Aufnhame stammt aus dem Jahr 1968. Solche Aufnahmen sucht der Verein Familienforschung.

    Der Verein Familienforschung Tecklenburger Land (Tefam) lädt ein am Samstag, 1. Februar, um 14 Uhr in das Hotel-Restaurant Bismarckhöhe in Tecklenburg. Unternommen wird ein historischer Kneipenbummel durch Gaststätten und Wirtshäuser im Tecklenburger Land.

  • Verein Familienforschung sucht alte Fotos

    Mi., 29.01.2014

    Auf den Spuren der Wirtshäuser

    Der Verein Familienforschung Tecklenburger Land (Tefam) lädt ein am Samstag, 1. Februar, um 14 Uhr in das Hotel-Restaurant Bismarckhöhe in Tecklenburg. Unternommen wird ein historischer Kneipenbummel durch Gaststätten und Wirtshäuser im Tecklenburger Land.

  • Lesung

    Di., 17.09.2013

    „Das Wirtshaus in der Davert“

    Der NABU lädt zu einer exklusiven Lesung mit Eva Maaser aus ihrem Erfolgsroman „Das Wirtshaus in der Davert“ ein. Vorangestellt wird eine Exkursion.

  • Wechsel am Zapfhahn

    Sa., 14.09.2013

    „Kocks Wirtshaus“ bekommt neuen Betreiber

    Der eine geht, die andere kommt: Ludwig Leusder (oben) hört als Pächter von „Kocks Wirtshaus“ auf. Neue Betreiberin ist Michaela Ammertmann.

    Ludwig Leusder dreht den Zapfhahn zu. Nach zehn Jahren hinter dem Tresen von „Kocks Wirtshaus“ ist für den 54-Jährigen jetzt Schluss. Ende des Monats läuft sein Pachtvertrag aus. Bernd Kock, Eigentümer des Lokals vis-à-vis der Lambertikirche, hat ihm zwar eine Option auf Verlängerung angeboten. Davon machte Leusder aber keinen Gebrauch. „Die war auf fünf Jahre ausgelegt, ein in meinen Augen zu unkalkulierbarer Zeitraum“, erklärte er im Gespräch mit unserer Zeitung. Obwohl seine berufliche Zukunft noch offen ist, folgte Leusder seinem Bauchgefühl und kündigte den Vertrag zum 30. September.

  • Krimi-Dinner mit Eva Maaser

    Fr., 01.03.2013

    Rauchaal-Süppchen in der Pause

    Als gemeinsame Gastgeber bescherten (v. l.) Rolf Zurbrüggen (Leiter der Volkshochschule Warendorf), Autorin Eva Maaser, Reinhard und Marita Hesse (Inhaber der Buchhandlung Ebbeke), Gerhard und Ute Leve (Inhaber des Hotels und Restaurants Im Engel) den Besuchern der Autorenlesung einen unterhaltsamen, etwas gruseligen, aber sehr schmackhaften Abend.

    Das Wirtshaus in der Davert, aus dem Eva Maaser, Autorin des gleichnamigen Gruselromans, am Donnerstagabend im Hotel Restaurant Im Engel als Autorin berichtete, hatte mit dem eleganten Ambiente vom „Engel“ so gut wie nichts gemeinsam. Das Landlokal mit der sehr übersichtlichen Speisekarte lag, wie Maaser schilderte, in einem Terrain für Nachtschattengewächse mit Aromen, die ökologisch orientierten Giftmischern zur Freude gereichten.

  • Lesung mit Eva Maaser

    Mo., 29.10.2012

    Gutes Essen und menschliche Abgründe

    Lesung mit Eva Maaser : Gutes Essen und menschliche Abgründe

    Der Titel klingt harmlos, „Das Wirtshaus in der Davert“. Doch dahinter verbirgt sich ein Krimi von Eva Maaser, der es in sich hat. Am Freitag las die Autorin im Gempt-Bistro.

  • Autorenlesung mit Eva Maaser

    Mi., 24.10.2012

    Es spukt im Spökenkieker

    „Das Wirtshaus in der Davert“ heißt der neue Krimi von Eva Maaser. Die Autorin wird ihn am 26. Oktober im Gempt-Bistro bei einer Lesung vorstellen. Die WN verlosen dafür drei mal zwei Karten.

  • Eva Maaser eröffnet neue Veranstaltungsreihe in der Stadtbücherei

    So., 14.10.2012

    Die Generationen-Bibliothek

    Eva Maaser eröffnet neue Veranstaltungsreihe in der Stadtbücherei : Die Generationen-Bibliothek

    Staub, Mäuseköttel, Moder und Schwefelgestank – darin spielt sich die Rahmenhandlung von Eva Maasers neuem Werk „Das Wirtshaus in der Davert“ ab. Bei der Lesung am Samstagnachmittag in der Stadtbücherei Steinfurt war es zum Glück mit Kaffee, Sekt und Keksen um Welten gemütlicher.

  • Ochtrup

    Fr., 12.03.2010

    Stolpersteine glänzen wieder