Zukunftsthema



Alles zum Schlagwort "Zukunftsthema"


  • Planungswerkstatt Mobilität

    Fr., 10.02.2017

    Strategien und Maßnahmen

    Das Foto entstand  bei der Auftaktveranstaltung zum Mobilitätskonzept im Ballenlager im September des vergangenen Jahres..

    Das Zukunftsthema Mobilität will die Stadt Greven in enger Abstimmung mit ihren Bürgern angehen. Die ersten Schritte sind getan. Jetzt laden die Verantwortlichen zu einer Planungswerkstatt ein.

  • Computer

    Mi., 26.10.2016

    20 Jahre Heinz-Nixdorf-Computermuseum: Fokus Zukunftsthemen

    Paderborn (dpa/lnw) - Programmiersprachen, smarte Technologien, globale Vernetzung, Videogaming: Zwanzig Jahre nach seiner Öffnung widmet sich das Computermuseum Heinz-Nixdorf-Forum mit vier neuen Bereichen den Computerthemen der Zukunft. Seit das Haus 1996 - in Zeiten von Floppy-Disk und klobigen Handys - eingeweiht wurde, sei die Technologie weit fortgeschritten, teilte das Museum am Mittwoch mit. Die neuen Teile der Dauerausstellung tragen dem Rechnung und rücken die Themen Digitalisierung und Vernetzung möglichst anschaulich und zum Mitmachen ins Zentrum.

  • Energie

    So., 19.06.2016

    Energiespeicher als Zukunftsthema der Solarbranche

    Eine Solaranlage ist auf dem Dach eines Hauses in Oberbayern.

    Den Strom vom eigenen Hausdach selbst nutzen - in Zukunft könnte das für immer mehr Besitzer von Photovoltaik-Anlagen attraktiv werden. Auf der Messe Intersolar dreht sich alles um Solarstromspeicher.

  • Kaufmannschaft Nottuln

    Do., 09.06.2016

    Was wird am Martinimontag?

    Intensiv diskutiert wurde am Mittwochabend während der Versammlung der Kaufmannschaft über verschiedene Themen.

    Um Zukunftsthemen ging es jetzt bei der Kaufmannschaft. Gemeinsam mit Politikern diskutierten die Kaufleute über die Entwicklung des Ortskerns. Kritisch blickte die Runde auf den Martinimontag.

  • Industrie

    So., 01.05.2016

    Digitalisierung: NRW-Firmen sehen sich als Vorreiter

    3D-Drucker druckt eine Figur.

    Essen (dpa/lnw) - Selbstbewusstsein statt Wirtschaftsflaute: Mehr als jedes dritte von der Wirtschaftsberatung PwC befragte NRW-Unternehmen sieht sich als Vorreiter der Digitalisierung. Damit liege die Selbsteinschätzung der befragten 144 NRW-Firmen bei dem Zukunftsthema sogar noch höher als im bundesweiten Durchschnitt, berichtete ein PwC-Sprecher. Während in NRW 37 Prozent der befragten Unternehmen ihren aktuellen Digitalisierungsgrad als hoch eingestuft hätten, habe dieser Wert unter den bundesweit befragten 513 Firmen lediglich bei 33 Prozent gelegen.

  • Industrie

    Fr., 29.04.2016

    Hannover Messe mit Positiv-Fazit

    Roboter auf der Hannover Messe: Im Fokus standen in diesem Jahr Anwendungsbeispiele rund um das Zukunftsthema vernetzte Industrie.

    Mit dem Besuch von US-Präsident Obama punktete die Hannover Messe gleich zum Auftakt. Die Verbände sprechen industriepolitisch von einem starken Signal aus Hannover. Sie spüren beim Zukunftsthema Industrie 4.0 eine Aufbruchstimmung.

  • Industrie

    Fr., 29.04.2016

    Hannover Messe geht nach fünftägiger Dauer zu Ende

    Hannover (dpa) - Nach fünftägiger Dauer neigt sich die diesjährige Hannover Messe ihrem Ende zu. Im Fokus standen diesmal Anwendungsbeispiele rund um das Zukunftsthema der vernetzten Industrie von morgen. Zum Auftakt hatte sich US-Präsident Barack Obama mit Kanzlerin Angela Merkel bei einem Rundgang über das Angebot informiert. Die USA waren diesmal Partnerland der weltgrößten Industrieschau. Insgesamt zeigten 5200 Hersteller aus 75 Ländern ihre Produkte rund um das Thema einer zunehmend vernetzten Industrie.

  • Industrie

    Mo., 25.04.2016

    Deutsche Elektrounternehmen haben Angst abgehängt zu werden

    Glasfaserkabel: In vielen Unternehmen gibt es nach Einschätzung des Bitkom große Sicherheitsdefizite.

    Hannover (dpa) - Beim Zukunftsthema Industrie 4.0 sehen deutsche Wirtschaftsverbände Europa als Schlusslicht. Speziell Deutschland könnte angesichts der US-Dominanz bei neuen Innovationen in diesem Bereich bald keine Rolle mehr spielen.

  • Industrie

    Mo., 25.04.2016

    Branchenexperte: USA liegen bei vernetzter Industrie vorne

    Hannover (dpa) - Die Industrie in den USA sticht die deutsche Konkurrenz beim Zukunftsthema der vernetzten Produktion weiterhin aus. Zwar habe Deutschland zuletzt Boden gutgemacht. «Aber Amerika läuft weiter voraus», sagte der Chef des Industrie-4.0-Pioniers Forcam, Franz Gruber, zum Auftakt der Hannover Messe. Dort sind die unter dem Schlagwort Industrie 4.0 bekannten Trends wie etwa selbstlernende Maschinen, kommunizierende Bauteile oder der komplett vernetzte Warenfluss das Hauptthema.

  • Albachtener Gespräche

    Fr., 08.04.2016

    „Ohne regenerative Energien geht es nicht“

    Helmut Wiedau (2.v.r.) informierte auf Einladung von Manfred Rösmann (l. ) und Ferdinand Lenfers (2.v.l. ) vom Verein Musikkultur Albachten über regenerative Energien. Holger Wigger moderierte den informativen Abend.

    Um das spannende Thema „Regenerative Energien“ ging es bei der jüngsten Ausgabe der Albachtener Gespräche: Fachmann Helmut Wiedau informierte.