Bilk



Alles zum Ort "Bilk"


  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 27.04.2018

    SW Weiner steht vor heißem Tanz im Westfalenstadion

    Jens Heinenbernd (l.) muss voll dagegenhalten.

    Ungemütlich dürfte es für den FC Schwarz-Weiß Weiner am Sonntag werden. Die Ochtruper müssen bei Westfalia Bilk antreten. Dort zu spielen, ist alles andere als ein Spaziergang. Daher setzt Gäste-Trainer Florian Dudek verstärkt auf seine Elitetruppe – die langen Kerle.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 18.02.2018

    FC Lau-Brechte nur eine Hälfte gut

    Marcel Buscholl erkannte die Bilker Überlegenheit im zweiten Abschnitt an. 

    Im Auswärtsspiel bei Westfalia Bilk setzte es für den FC Lau-Brechte eine 1:5-Niederlage. Im ersten Abschnitt hielten die Gäste noch gut mit, doch nach dem Wiederbeginn ging es bergab. Für Trainer Marcel Buscholl war das Ergebnis jedoch kein Beinbruch.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Sa., 17.02.2018

    FC Lau-Brecht muss für das Derby nach Wettringen ausweichen

    Norman Terdenge hat Pluspunkte gesammelt.

    Ein Duell, das bestimmt für Gesprächsstoff sorgen wird, ist das Derby zwischen Westfalia Bilk und dem FC Lau-Brechte. Für die Gäste könnte sprechen, dass die Westfalia ihres „Heimvorteils“ beraubt wurde.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 08.12.2017

    Der FC Lau-Brechte stellt sich in Bilk vor

    Pascal Weiser fehlt gegen Bilk.

    90 interessante Minuten könnte es am Samstag in Bilk geben. Dort stehen sich mit der gastgebenden Westfalia und dem FC Lau-Brechte zwei Nachbarvereine Auge in Auge gegenüber. Das alleine schon verspricht spannend zu werden.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 20.10.2017

    Hacke und Spitze stehen bei Patrick Niemeyer auf dem Index

    Tobias Götzenich (r.) hat seine Sperre abgesessen.

    Auf einen unangenehm zu spielenden Gegner trifft am Sonntag der FC Schwarz-Weiß Weiner. Die Elf von Trainer Patrick Niemeyer erwartet Westfalia Bilk. Niemeyer gibt seinen Jungs im Vorfeld der Partie deutlich zu verstehen, was er auf keinen Fall sehen möchte.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 17.09.2017

    Langenhorster kommen zu einem 5:2-Sieg bei Westfalia Bilk

    Dominik Düker (r.) übernimmt viel Verantwortung: in Bilk vor allem vom Elfmeterpunkt.

    Nach einer jahrelangen Durststrecke ist die SpVgg Langenhorst/Welbergen mal wieder in Bilk zu einem Sieg gekommen. Mit 5:2 behielten die Ochtruper im Westfalenstadion die Oberhand. Die Partie hatte viel Pfeffer: Dafür sprechen vier Elfmeter und zwei Platzverweise.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 15.09.2017

    Härtetest bei Westfalia Bilk

    Luca Vogel (l.) überzeugte zuletzt voll.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat sich auf den dritten Platz vorgearbeitet. Damit soll aber noch nicht Schluss sein. Allerdings müssen sich die Ochtruper am Sonntag in Bilk einem echten Härtetest unterziehen.

  • Agnes und Heinz Steinlage feiern ihre Goldhochzeit

    Fr., 15.09.2017

    Auf dem Kirmesball hat es gefunkt

    Agnes und Heinz Steinlage sind seit 50 Jahren miteinander verheiratet.

    Auf 50 gemeinsame Ehejahre blicken Heinz und Agnes Steinlage am Freitag zurück. An ihre erste Begegnung erinnern sich die beiden noch recht gut. „Das war 1964 beim Kirmesball in Bilk“, erzählt Agnes Steinlage, die damals noch Beckmann hieß und in Neuenkirchen wohnte.

  • Ein Tag als Straßenwärter

    Di., 05.09.2017

    Frühschicht in Orange

    Spülung eines Durchlasses: Ein Straßenwärter ist auch für die straßenbegleitende Kanalisation verantwortlich.

    Mittwochmorgen, Kreisbauhof Sellen, 6.30 Uhr. Was für eine unchristliche Zeit zum Arbeiten! Ja, der Journalist ist eher ein Spät­aufsteher, vor 9 Uhr läuft nicht viel. Ich stehe einem freundlich grüßenden Mann im orangefarbenen Arbeitsanzug gegenüber. Es ist Frank Wernsmann. Der 42-jährige Emsdettener ist Straßenwärter beim Straßenbauamt des Kreises Steinfurt mit 26-jähriger Diensterfahrung. Genau der richtige Mann also, um das an diesem Tag für mich anstehende „Mini-Praktikum“ zu absolvieren.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 20.08.2017

    Lau-Brechtes Philipp Stücker langt gegen Westfalia Bilk doppelt hin

    Lau-Brechtes Kevin Brosda (M.) leitete mit seinem Pass das 1:1 von Philipp Stücker ein.

    Der FC Lau-Brechte ist zu einem Teilerfolg gekommen. Im Heimspiel gegen Westfalia Bilk holte die Elf von Trainer Marcel Buscholl ein 2:2. Aufgrund einer Leistungssteigerung nach dem Wechsel wäre für den Aufsteiger sogar noch mehr möglich gewesen.