Dorsten



Alles zum Ort "Dorsten"


  • Kriminalität

    Mi., 25.03.2020

    Polizist schießt auf Einbrecher in Bäckerei in Dorsten

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Dorsten (dpa/lnw) - Bei einem Polizeieinsatz in Dorsten hat am frühen Mittwochmorgen ein Beamter auf einen mutmaßlichen Einbrecher geschossen und den Mann verletzt. Nach Angaben der Polizei in Recklinghausen war die Streife in der Nacht gegen 1.00 Uhr zu einem Einbruch in eine Bäckerei gerufen worden. Als die Polizisten in das Gebäude gingen, flüchtete einer der beiden Männer. Der zweite Einbrecher war noch in der Bäckerei. Zu den weiteren Umständen der Schussabgabe wollten sich Polizei und Staatsanwaltschaft Essen gemeinsam im Laufe des Tages äußern. Nach dem Flüchtigen wurde per Hubschrauber gefahndet, der angeschossene Täter kam ins Krankenhaus. Die Ermittlungen hat - aus Neutralitätsgründen üblich - die Polizei in Dortmund übernommen. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet.

  • Dorstener Landschaftsarchitekt Andreas Freese soll Konzept für Anlagen erstellen

    Fr., 13.03.2020

    Räume für fantasievolles Spielen

    Zu den Musterspielplätzen, die zuerst an die Reihe kommen sollen, gehört die Anlage am Rathausteich.

    Die Mitglieder des Jugendausschusses haben einstimmig beschlossen, den Dorstener Landschaftsarchitekten Andreas Freese mit der Aufstellung des Spielplatzkonzeptes für Laer zu beauftragen. Dieses soll unter der Leitidee „Lebenswelten“ stehen und jeder Platz seinen eigenen Charakter erhalten. Als Musterspielplätze werden die Anlage an der Bodelschwinghstraße, am Rathausteich und an der Schorlemer Straße priorisiert.

  • Basketball: Landesliga 7

    Mo., 09.03.2020

    Nächster wichtiger Sieg für Union Lüdinghausen

    Steuerte 29 Punkte zum Heimsieg bei und war mit Abstand bester Union-Werfer am Sonntagabend: Felix Wentzel.

    Union Lüdinghausen hat auch die Heimpartie gegen die BG Dorsten 2 gewonnen, 67:59 hieß es nach 40 Minuten aus Gastgebersicht. Es war ein weiterer Schritt Richtung Klassenerhalt. Nur kurz geriet der Sieg in Gefahr.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    Fr., 06.03.2020

    BSV Ostbevern bei Aufsteiger SSV Rhade

    Fußball: Westfalenliga Frauen: BSV Ostbevern bei Aufsteiger SSV Rhade

    Der BSV Ostbevern spielt am Sonntag (8. März, 13 Uhr) in Dorsten beim SSV Rhade. Bei den Blau-Weißen helfen wieder zwei erfahrene Spielerinnen aus.

  • Tennis: Bezirksliga Herren

    Di., 03.03.2020

    Sieg gegen Dorsten: TC Ostbevern darf wieder hoffen

    Sebastian Lensing

    Die erste Herrenmannschaft des TC Ostbevern gewann gegen den Dorstener TC III mit 5:1. Der Klassenerhalt ist wieder möglich für Steffen Grimberg & Co.

  • Fußball: Landesliga

    So., 01.03.2020

    BSV Roxel zeigt in Dorsten-Hardt seine zwei Gesichter

    Patrick Gockel (r.)

    Damit war nach dieser ersten Hälfte nicht zu rechnen. Der BSV Roxel feierte beim SV Dorsten-Hardt einen 5:1-Kantersieg. Eine blitzsaubere Leistung nach der Pause genügte, die Vorstellung vor dem Pausenpfiff hingegen war allenfalls mäßig.

  • Krankheiten

    Do., 20.02.2020

    «Westerdam»-Passagiere aus Dorsten: Häusliche Quarantäne

    Das MS Westerdam der Holland America Line.

    In Sachen Coronavirus gehen die deutschen Behörden weiter auf Nummer sicher: Zwei Ehepaare aus dem Kreis Recklinghausen sollen ab Freitag erstmal zu Hause bleiben und niemanden treffen. Sie waren an Bord des Kreuzfahrtschiffs «Westerdam», auf dem es einen Infektionsfall gab.

  • Krankheiten

    Di., 18.02.2020

    «Westerdam»-Passagiere warten in Kambodscha auf Heimreise

    Passagiere stehen auf dem Oberdeck, während das Kreuzfahrtschiff in Sihanoukville, Kambodscha anlegt.

    Die «Westerdam» durfte es aus Sorge vor einer Einschleppung des Coronavirus Sars-CoV-2 mehrere Häfen nicht anlaufen. Nach einer Irrfahrt konnte das Kreuzfahrtschiff zwar anlegen. Einige Passagiere, darunter auch Touristen aus NRW, sitzen aber noch in Kambodscha fest.

  • Parteien

    Sa., 15.02.2020

    NRW-Grüne erneuern Kritik an Datteln 4 und Laschets Rolle

    Das Kohle-Kraftwerk Datteln 4.

    Dorsten (dpa/lnw) - Die Grünen in Nordrhein-Westfalen haben ihre harsche Kritik an der Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 und der Rolle von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erneuert. «Wir nehmen Armin Laschet seine Öko-Tarnung nicht ab. Wenn Datteln ans Netz geht, wird das zum Mahnmal einer halbherzigen Klimapolitik», sagte Landesparteichefin Mona Neubaur am Samstag. Die NRW-Grünen kamen in Dorsten zu einem sogenannten kleinen Parteitag zusammen.

  • Ausflug zu Duke Ellington und Count Basie mit Band und Sologast

    Mo., 10.02.2020

    Ein Gutenachtlied zur Belohnung

    Als Gast-Solist begleitete

    Count Basie und Duke Ellington? Wie lange ist das her? Sie waren wieder da - irgendwie. Die Big Band Dorsten holte sie zurück. Einen Gast aus dem Hier und Jetzt präsentierte sie auch.