Greven



Alles zum Ort "Greven"


  • Golf

    Mo., 17.06.2019

    Krimi-Cup beim GC Aldruper Heide avanciert wieder zu einem echten Erfolg

    Gruppenbild mit Golfer. Werner Schulze-Erdel (mit Mikro) und Jan-Josef Liefers (Baseball-Cap) hatten zum Krimi-Cup beim GC Aldruper Heide eingeladen.

    Beim Münsteraner Eagles Krimi-Cup waren wieder Promis aus Politik, Gesellschaft und Sport dem Ruf zu diesem Charity-Event gefolgt. Die Einnahmen kommen der NCL-Stiftung zugute. Was das Spenden-Ergebnis anging, hielt Jan-Josef Liefers eine frohe Kunde bereit.

  • Greven

    Mo., 17.06.2019

    Platz fünf für Meike Gerlach

    Meike Gerlach war mit ihrem Auftritt zufrieden.

    Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften. Mit Erfolg nahm die Grevenerin Meike Gerlach an den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften teil.

  • Ingo Wolters ist König in Pentrup

    Mo., 17.06.2019

    Der König und sein Schwiegervater

    Die Majestäten des Schützenvereins rund um König Ingo Wolters und Kaiser Günter Froning präsentierten sich den Fotografen.

    Traditionsgemäß begann das Schützenfest der Pentruper Schützen am Freitagabend mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Nach dem anschließenden Gottesdienst, welcher von Kaplan Ralf Meyer zelebriert wurde, konnte das Vogelschießen beginnen.

  • Judo: Kreisturnier in Greven

    Mo., 17.06.2019

    Viele Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Budo Mugen Gronau mit (h.v.l.) Dovud Davlatov, Artjom Werner, Neil Tabel, Maxim Iskam, Timon Kaiser, Mika Kaiser und Sandra Manthey sowie (v.v.l.) Daniil Kalesevski, Sven Manthey, Jurij Sonnengrün, Timur Glöckner und Diana Glöckner.

    Gleich drei Poolsieger stellte Budo Mugen Gronau beim Kreisturnier in Greven.

  • Betriebsnachfolge als Herausforderung für Familienunternehmen

    Mo., 17.06.2019

    Es gibt keine Standardlösungen

    Alfred Engeler, Prof. Dr. Heiko Kleve, Frank Tischner, Anja Weßling und Bernd Münstermann.

    „Jede Betriebsübernahme ist individuell. Es wird keine Standardlösungen geben“, hat Prof. Dr. Heiko Kleve an alle Beteiligten appelliert, dass Nachfolgelösungen im Familienunternehmen mit Respekt vor der Tradition und der besonderen Situation des jeweiligen Betriebs und der Familie gefunden werden müssen. Der Vertreter des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) war einer Einladung des Unternehmens- und Wirtschaftsverbandes und der Kreishandwerkerschaft (KH) Steinfurt-Warendorf nach Greven gefolgt, um das zurzeit in zahlreichen Firmen aktuelle Problem zu erörtern.

  • Offizielle Eröffnung der Kita Kinderland Eschstraße

    Mo., 17.06.2019

    „Nicht die letzte neue Kita“

    Nach der offiziellen Eröffnung präsentierten sich alle Beteiligten im großzügigen Garten der Anlage.

    Am Sonntag wurde die Kita Kinderland Eschstraße in die alte Villa Halstrup offiziell eingeweiht. Dort ist jetzt Platz für drei Gruppen mit insgesamt 56 Kindern.

  • Turnen: TVE Greven

    So., 16.06.2019

    TVE-Talente auf Landesebene erfolgreich

    Mit starken Leistungen überzeugten die jungen TVE-Turner in Bielefeld.

    Beim Nachwuchs-Wettkampf in Bielefeld sorgten die jungen Talente des TVE Greven für positive Schlagzeilen.

  • Spielfest am Beach

    So., 16.06.2019

    Entspanntes Familien-Event

    Das Spielfest mit Angeboten für die jüngere Beachbesucher wurde sehr gut genutzt.

    Kletterberg, Hüpfburg, Entenangeln und vieles mehr: Das erste Spielfest mit Angeboten für die jüngere Beachbesucher wurde sehr gut genutzt.

  • Sommerfest bei DJK Greven

    So., 16.06.2019

    Willkommen beim Familienverein!

    „Wir sind ein Familienverein“, sagt Sandra Weddeling (kl. Bild). Das DJK-Sommerfest bot mehr als nur das Grundschul-Turnier.

    Motivierte Nachwuchskicker, die den guten, alten Libero wieder ausgraben. Spiele um die Goldene Ananas bei Südfrüchtewetter. Tischtennis-Ballmaschinen. Kung-Fu-Kämpfer. Tennis-Asse. Und eine Cafeteria, die an der europäischen Weltklasse kratzt – beim DJK-Sommerfest gab‘s so einiges zu erleben.

  • Fußball: Kindergarten-Turnier

    So., 16.06.2019

    80 Kids mit Spaß bei der Sache

    Der Spaß stand im Vordergrund beim Kindergarten-Turnier am Freitag. Am Ende waren irgendwie alle Teilnehmer Sieger.

    Von wegen fußballfreie Zeit! Am Wochenende trafen sich gut 80 begeisterte Kids zum großen Volksbanken-Kindergarten-Turnier des SC Greven 09. Die Veranstaltung avancierte zu einem vollen Erfolg. Auch deshalb, weil an diesem Tag der Spaß eindeutig im Vordergrund stand und sich alle Teilnehmer am Ende wie echte Sieger fühlen durften. Dazu passte die perfekte Organisation.