Havixbecker Straße



Alles zum Ort "Havixbecker Straße"


  • Verkehrssicherheit

    Mo., 02.01.2017

    Roxel soll sicherer werden

    Nach Hinweisen aus der Bevölkerung befasst sich die Ortsunion der Christdemokraten mit der Verkehrssicherheit in Roxel. So soll der Fußweg in Kösters Kämpken deutlicher sichtbar werden, Am Rohrbusch eine Linksabbiegerspur markiert und die Bushaltestellen im Außenbereich gepflastert werden.

    Gemeinsam mit der Bevölkerung hat die CDU Roxel Gefahrenstellen im Ort identifiziert und Lösungsvorschläge erarbeitet. Diese will die Ortsunion in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung West als Anträge vorlegen.

  • Interview mit Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine

    Do., 29.12.2016

    Wohnen bleibt wichtigstes Thema

    Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine erhofft sich einen raschen Umbau der Oxford-Kaserne.

    Im Gespräch mit Redakteur Kay Böckling zieht Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine sein ganz persönliches Fazit der vergangenen zwölf Monate.

  • Neue Flüchtlingsunterkunft in Roxel

    Mi., 21.12.2016

    Flüchtlinge kommen Mitte März

    Schon weit vorangeschritten sind die Arbeiten an der Flüchtlingsunterkunft, die an der Havixbecker Straße direkt neben der Waldeck-Zufahrt entsteht. Läuft alles wie vorgesehen, dann soll die Immobilie im März bezogen werden.

    Die temporäre Flüchtlingseinrichtung an der Havixbecker Straße in Roxel soll bereits Anfang 2017 fertig sein. Läuft alles plangemäß, dann kann sie Mitte März bezogen werden.

  • Radweg Havixbecker Straße

    Di., 11.10.2016

    „Wir verbessern die Sicherheit“

    Ein rund 300 Meter langes Radwegestück an der Havixbecker Straße vom Ortsausgang bis zur zukünftigen Umgehungsstraße wird zurzeit erstellt. Die Maßnahme erläuterten (v.l.): Ulrich Egemann und Josef Brinkhaus vom Landesbetrieb Straßen.NRW, Diplom-Ingenieur Daniel Krüger von den Gemeindewerken und Polier Ralph Zölzer von der ausführenden Firma Matthäi.

    Es sind nur knapp 300 Meter, für Radfahrer aber wird es eine große Verbesserung darstellen: Zwischen Ortsausgang und Umgehungsstraße wird an der Havixbecker Straße ein Radweg gebaut.

  • Aktion „Wohnungen in Münster gesucht“

    Do., 29.09.2016

    Suche nach Wohnraum-Reserven

    Sie stellten die neue Aktion der Flüchtlingshilfe Gievenbeck-Sentrup vor (v.l.): Lars Stuhrbaum, Maria Albrecht und Pfarrer Stephan-Martin Stötzel.

    Die Verantwortlichen der Flüchtlingshilfe Gievenbeck-Sentrup glauben, dass es durchaus noch Wohnraum-Reserven oder andere Alternativen für Flüchtlinge gibt. Aus diesem Grund haben sie jetzt eine besondere Aktion ins Leben gerufen.

  • Sperrung aufgehoben

    Mo., 26.09.2016

    Hohenholter Straße wird freigegeben

    Sperrung aufgehoben : Hohenholter Straße wird freigegeben

    Viele Pendler, die von der B 54 in Münsters Westen fahren, können aufatmen: Am Montagnachmittag (26. September) wird die Landesstraße 529, die Hohenholter Straße zwischen Roxel und Nienberge, wieder für den Verkehr freigegeben.

  • Flüchtlingshilfe Roxel

    Do., 22.09.2016

    „Experten-Tische“ im Schulzentrum

    Angeregte Gespräche in der Aula des Schulzentrums zur geplanten Flüchtlingsunterkunft an der Havixbecker Straße: Eingeladen dazu hatte die „Flüchtlingshilfe Roxel“ um ihre Vorsitzende Britta Drude (2.v.r.).

    Ende des Jahres gebaut und im Februar 2107 fertiggestellt werden soll das geplante neue Flüchtlingsheim an der Havixbecker Straße in Roxel. Um über schon vorab über das Projekt zu informieren, hatte die Roxeler Flüchtlingshilfe zu einem Infoabend eingeladen.

  • Ortsumgehung

    Mo., 12.09.2016

    Uphovener Weg wieder frei

    Die Arbeiten an der Ortsumgehung gehen voran. Der Uphovener Weg ist nun wieder befahrbar.

    Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat am Abend den Uphovener Weg wieder für den Verkehr freigegeben. Mit Behinderungen müssen Verkehrsteilnehmer auf der Havixbecker Straße (L874) rechnen.

  • Flüchtlingsheim Havixbecker Straße

    Fr., 02.09.2016

    „Es kommt zu Verzögerungen“

    Auf diesem Areal an der Zufahrt zum Waldeck-Gelände soll das neue Flüchtlingsheim gebaut werden. Die Arbeiten lassen allerdings noch auf sich warten, was dazu führen wird, dass das Gebäude in diesen Jahr nicht mehr fertig wird.

    Die geplante Flüchtlingsunterkunft an der Havixbecker Straße in Roxel wird in diesem Jahr nicht mehr fertig. Das wurde bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Münster-West bekannt. Die bislang noch nicht im Bau befindliche Immobilie soll frühestens im Februar bezogen werden können.

  • Havixbecker Straße

    Mi., 31.08.2016

    Sicherheit für Radler und Fußgänger

    Machen sich für mehr Sicherheit an der vielbefahrenen Havixbecker Straße stark:  die Sozialdemokraten Elke Kraut-Kleinschmidt und Philipp Hagemann.

    Geht es nach den Vorstellungen der Roxeler Sozialdemokraten, dann müssen für Fußgänger und Radfahrer an der vielbefahrenen Havixbecker Straße bessere Querungsmöglichkeiten geschaffen werden. Einen entsprechenden Antrag hat die SPD bereits in die Bezirksvertretung Münster-West eingebracht.