Hoetmar



Alles zum Ort "Hoetmar"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 29.11.2019

    VfL Sassenberg bittet BW Beelen zum Derby

    Derbytime: Niklas Hartmann (l.) und der VfL Sassenberg erwarten am Sonntag Can Bruns und BW Beelen.

    Nach Gelmers überraschender 0:2-Niederlage gegen Hoetmar wittern der VfL Sassenberg und die Warendorfer SU wieder Morgenluft im Kampf um den potenziell wichtigen zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Kreisliga A 1. Ihr Rückstand beträgt jeweils drei Punkte.

  • Hauptkommissar geht in Pension

    Di., 26.11.2019

    Ralf Kesse: „46 Jahre sind genug“

    Nach knapp 46 Dienstjahren ist für Hauptkommissar Ralf Kesse Ende Januar Schluss. Für das Foto hat er schon einmal Kisten gepackt. Sein letzter Arbeitstag wird der 20. Dezember sein.

    Der Freckenhorster Dorf-Sheriff Ralf Kesse, 62, geht Ende Januar offiziell in den Ruhestand. Seinen letzten Arbeitstag hat der Hauptkommissar am 20. Dezember. Mit WN-Redakteurin Joke Brocker hat der Vater einer erwachsenen Tochter auf knapp 46 anekdotenreiche Dienstjahre zurückgeblickt, die ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dem Arbeitsleben scheiden lassen.

  • Adventsbasar in Hoetmar

    Mo., 25.11.2019

    Wichtel verzaubern Golddorf

    Marion Witte, Lisa Witte, Renata Strmsek, Larissa Brandt, Renate Brandt (v.l.) gehören zu den rund 25 Weihnachtswichteln, die den Adventsbasar vorbereitet hatten.

    „Wir sind von der Resonanz begeistert“, sagte Mechthild Gersmann vom Organisationsteam. „Mit unserem Basar möchten wir das Dorfleben bereichern und Gutes tun.“

  • Sparclub ehrt Gründungsmitglieder

    So., 24.11.2019

    Seit 50 Jahren wird gespart

    Dieter Görgens, Dieter Voß, Heinrich Sengenhorst und Heinz Dollmann (v. r.) sparen seit der Geburtsstunde des Sparclubs Hoetmar. Für ihre 50 jährige Mitgliedschaft wurden sie im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung am Freitagabend in der Gaststätte Northoff geehrt.

    Ein wenig erinnern sie an Adventskalender, die kleinen Stahlschränkchen mit den nummerierten Türchen, von denen es allerdings mehr als 24 gibt. Früher hingen sie in jeder Kneipe, heute haben die Sparschränke Seltenheitswert. In der Gaststätte Northoff hängt noch ein Exemplar.

  • Tempo 50 in Höhe des stationären Blitzers in Hoetmar

    Sa., 23.11.2019

    Ab Montag kann‘s teuer werden

    Ab Montag gilt Tempo 50 in Höhe des stationären Blitzers Kreuzung an der Kreuzung L 547 / K 20 in Hoetmar. Bislang lag die zulässige Höchstgeschwindigkeit bei 70 km/h.

    Vorsicht Autofahrer: Das kann teuer werden. Ab Montag gilt Tempo 50 in Höhe des stationären Blitzers in Hoetmar.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Fr., 22.11.2019

    „Ich habe gemischte Gefühle“

    Dennis Averhage ist nach zweijähriger Abstinenz erneut Trainer von Westfalia Vorhelm. Das macht ihm Spaß. Fußballerisch will er seine Mannschaft in der Rückrunde aber noch besser erleben.

    Wenn Dennis Averhage im Zusammenhang mit seiner Zweitfamilie Westfalia Vorhelm von gemischten Gefühlen spricht, dann ist schon klar: Um den Verein als solches kann es dabei nicht gehen. Und in der Tat – der Trainer fühlt sich nach seiner Rückkehr wohl wie eh und je. Sportlich will er aber besser werden.

  • Projekt Notinsel

    Fr., 22.11.2019

    Zufluchtsorte für Kinder

    Renate Lohmann informierte die Erst- und Zweitklässler der Dechant-Wessing-Schule über das Notinsel-Projekt. Wie diese Inseln als Zufluchtsorte dienen können, demonstrierten Nora und Nelly in kleinen Spielszenen (kleines Foto, r.). Verabschiedet wurde schließlich der langjährige Bezirksbeamte Ralf Kesse, ein Garant für Sicherheit (kleines Foto, l.).

    Das Projekt Notinsel ist am Freitag den Schülern der Dechant-Wessing-Grundschule vorgestellt worden. Verabschiedet wurde während der Info-Veranstaltung der Bezirksbeamte Ralf Kesse, der nach 46 Jahren in den Ruhestand geht.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 22.11.2019

    Steinkamp bricht den Widerstand – Warendorfer SU gewinnt beim SC Hoetmar

    Aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen Fabian Schütte (l.) und die Warendorfer SU im Auswärtsspiel gegen Moritz Höne und den SC Hoetmar mit 3:0.

    Zwei vollkommen verschiedene Halbzeiten hat das Fußballderby zwischen dem SC Hoetmar und der Warendorfer SU geboten. Tatsächlich schien es zur Pause möglich, dass die Pleitenserie des Letzten der Kreisliga A ausgerechnet gegen den Nachbarn aus der Kreisstadt endet.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Do., 21.11.2019

    Aller guten Dinge sind drei!? – SC Hoetmar gegen Warendorfer SU

    Moritz Höne (r.) empfängt heute Abend mit dem SC Hoetmar zum A-Kreisliga-Derby und Nachholspiel Niklas Fromme und die Warendorfer Sportunion.

    Vielleicht hilft eine Redensart, um den glücklosen Fußballern des SC Hoetmar Mut zu machen. Zwei Kreisliga-A-Partien haben sie auf dem neuen Kunstrasenplatz ausgetragen – mit der schlimmen Bilanz von zwei Niederlagen und 0:10 Toren. Doch der Volksmund sagt ja, aller guten Dinge seien drei.

  • PriPro in Hoetmar

    Mo., 18.11.2019

    Prinz Jonas übernimmt Zepter

    Prinz Jonas I. (Neite) von „Fußballfeld und Farbenwelt“ und der „KC Biernotverein“ wollen in der fünften Jahreszeit die Nacht zum Tag machen.

    Was die Spatzen in den vergangenen Tagen bereits von den Dächern gepfiffen haben, ist am Freitagabend offiziell verkündet worden: Jonas I. (Neite) von „Fußballfeld und Farbenwelt“ ist neuer Karnevalsprinz im Golddorf.