Horstmarer Landweg



Alles zum Ort "Horstmarer Landweg"


  • Sportlicher Spaß seit 1982

    So., 21.05.2017

    Schnüffelspiele: Immer schön in Bewegung bleiben

    Seit 35 Jahren werden die Schnüffelspiele vom Hochschulsport ausgerichtet.

    „Schnüffler“ sind keine Detektive, sondern Sportler. Seit 1982 kommen sie zu ihren Schnüffelspielen zusammen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 04.05.2017

    Preußen rennen für die Urlaubspläne – was wird aus Kobylanski und Aydin?

    Überzeugender Wintertransfer: Mirkan Aydin (hinten) kommt auf sieben Scorerpunkte.

    Rennen, so schnell es geht: Die Spieler des SC Preußen Münster absolvierten am Mittwoch eine Leistungsdiagnistik. Diese dient auch zur Planung der Urlaubszeit, danach werden individuelle Trainingspläne erstellt. Im zukünftigen Kader gibt es allerdings noch eine Reihe freier Planstellen.

  • Gastronomie

    Di., 18.04.2017

    „Unikum“ am Horstmarer Landweg ist wieder da

    Nael Jaber ist neuer Wirt im Restaurant „Unikum“.

    Das „Unikum“ am Horstmarer Landweg 101 in Münster ist nach einer sechsmonatigen Pause wieder zurück. Nachdem die bisherigen Pächter die Gastronomie aus Altersgründen nach rund 30 Jahren aufgegeben haben, ist nun Nael Jaber der neue Wirt.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    Mi., 12.04.2017

    Abschied des Taktgebers Hartmann von den WWU Baskets

    Nach vier Jahren geht die Nummer vier: Kapitän Anselm Hartmann verlässt die WWU Baskets.

    Das Gesicht der WWU Baskets Münster geht von Bord. Anselm Hartmann, Kapitän und Spielmacher des Regionalligisten, verlässt das Team und die Stadt mit mindestens einem weinenden Auge. Ob er irgendwann wieder zurückkommt? Nicht ausgeschlossen.

  • Kinderuni

    Sa., 18.03.2017

    Studieren in der Sporthalle

    Und jetzt Bewegung: Prof. Karen Zentgraf (r.) zeigte bei der Kinderuni, wie Kopf und Muskeln zusammenarbeiten.

    Wer studiert, muss nicht unbedingt sitzen: beim Semester-Auftakt der Kinderuni wurde getobt, gesprungen und gerannt – und das Köpfchen hatte reichlich zu tun.

  • Kinderuni: Bewegung ist gefragt

    Di., 14.03.2017

    Gehirn und Muskeln – ein tolles Team

    Karen Zentgraf wird bei der Kinderuni zeigen, dass Bewegung nicht nur eine Sache der Muskeln ist.

    Die Kinderuni Münster wagt am kommenden Freitag (17. März) zu Beginn des Sommersemesters ein Experiment. Die Veranstaltungsreihe verlässt den großen Hörsaal H1 am Schlossplatz – und die jungen Studenten und Studentinnen ab acht Jahren sind ab 16.15 Uhr einmal auf ganz neue Weise gefragt.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    So., 19.02.2017

    WWU Baskets liefern wie gefordert

    Alles im Blick: Jan König war mit 17 Punkten Top-Scorer der Baskets.

    Die WWU Baskets haben die Pflicht erfüllt. Beim Kellerkind Hagen-Haspe setzte sich der Basketball-Regionalligist souverän durch. Und ein süßes Bonbon gab es auch noch: Im Halbfinale des WVV-Pokals hat das Team Heimrecht.

  • Horstmar

    Mo., 13.02.2017

    Horstmarer Landweg steht im Fokus

    Dem Horstmarer Landweg widmet der örtliche Heimatverein den Abend des 10. März im Saal der Gaststätte Sunke. Dort hält Professor Anton Janßen einen heimatgeschichtlichen Vortrag über die Bedeutung der ehemaligen bedeutenden Fernhandelsstraße.

  • Debatte um Gievenbecker Buslinien, Zufriedenheit über Lösung an der Waldeyerstraße

    Sa., 21.01.2017

    Neue Halteverbote im Klinikbereich

    Die Busse der Linie 14 können die Waldeyerstraße im Klinikenviertel nur mühsam passieren. Unter anderem soll jetzt ein neues Halteverbot im Kreuzungsbereich mit der Tondernstraße / Schlüterstraße für besseres Durchkommen der öffentlichen Verkehrsmittel sorgen.

    Der Busverkehr war Thema in der Bezirksvertretung Münster-West.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Fr., 30.12.2016

    „Damals war es familiärer“

    Werner Richter war Ehrengast beim 40. Geburtstag des Turnieres, dessen Premiere er gewinnen konnte..

    Werner Richter ist Richter – macht Sinn. Früher war er aber auch Fußballspieler. Vor 40 Jahren beispielsweise: Verteidiger bei Münster 08 – und mit den Kanalkicker erster Stadtmeister in der Geschichte der Stadtmeisterschaften.