Köln



Alles zum Ort "Köln"


  • 2. Liga

    Mo., 22.04.2019

    Trotz 0:3 in Dresden: Keine Panik bei FC-Coach Anfang

    Dresdens Spieler feiern, FC-Profi Florian Kainz ist bedient.

    Mit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga muss sich der 1. FC Köln noch gedulden. Hamburg bangt, Paderborn, Berlin und Heidenheim hoffen. Am Tabellenende wird es für Duisburg schwer. Ingolstadt hingegen schafft den Anschluss.

  • Diebstahl?

    Mo., 22.04.2019

    Prozess um Skizzen aus Gerhard Richters Altpapier

    Gerhard Richter würde es begrüßen, wenn seine weggeworfenen Skizzen tatsächlich vernichtet würden.

    Der Maler Gerhard Richter schmeißt ein paar seiner Entwürfe ins Altpapier. Ein Mann fischt die Blätter heraus und versucht, sie zu Geld zu machen. Nun beschäftigt der Fall das Kölner Amtsgericht.

  • Brände

    Mo., 22.04.2019

    Feuer in Kölner Wohnung: Leblose Frau gefunden

    Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen.

    Köln (dpa/lnw) - In einer brennenden Wohnung in Köln hat die Feuerwehr eine leblose Frau gefunden. Wie die Feuerwehr mitteilte, brach der Brand am Ostersonntag in dem Mehrfamilienhaus aus und richtete in einer Wohnung im Erdgeschoss großen Schaden an. Bei den Löscharbeiten entdeckten die Feuerwehrleute die hilflose Frau. Sanitäter versorgten die Frau und brachten sie ins Krankenhaus.

  • Hockey

    So., 21.04.2019

    Hockey-Herren von RW Köln im EHL-Finale: Aus für Mannheim

    Eindhoven (dpa) - Die Hockey-Herren von Rot-Weiss Köln haben beim Finalturnier der Euro Hockey League (EHL) in Eindhoven das Endspiel erreicht. In der Vorschlussrunde setzten sich die Rheinländer am Ostersonntag mit 3:1 (1:1) gegen den Real Polo Club de Barcelona durch. Die Nationalspieler Tom Grabusch (2) und Christopher Rühr (1) erzielten dabei die Tore für die Deutschen.

  • Fußball

    So., 21.04.2019

    Viktoria Köln baut Vorsprung aus: RWO verliert 1:6

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Rot-Weiß Oberhausen hat im Kampf um den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga eine Pleite einstecken müssen. Am Sonntag unterlag das Team von Trainer Mike Terranova bei der Zweitvertretung des Zweitligisten 1. FC Köln mit 1:6 und verpasste die Chance, zu Spitzenreiter Viktoria Köln aufzuschließen. Die Viktoria-Elf von Coach Patrick Glöckner holte ein 0:0 gegen Rot-Weiss Essen und baute im Fernduell mit RWO bei noch vier ausstehenden Spieltagen ihren Vorsprung auf vier Zähler aus.

  • Fußball

    So., 21.04.2019

    Köln strauchelt auf Weg in die Bundesliga

    Kölns Rafael Czichos (l.) im Zweikampf mit Dynamos Haris Duljevic.

    Dresden (dpa/lnw) - Der 1. FC Köln ist auf dem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga ins Straucheln gekommen. Der Tabellenführer der 2. Liga verlor am Sonntag bei der SG Dynamo Dresden mit 0:3 (0:2) und könnte damit am kommenden Spieltag nur durch fremde Hilfe vorzeitig aufsteigen. Vor 30 753 Zuschauern im ausverkauften Rudolf-Harbig-Stadion sorgten Erich Berko (12. Minute/66.) und Haris Duljevic (35.) für den ersten Dynamo-Heimsieg seit dem 25. November 2018 und einen wichtigen Dreier im Kampf um den Ligaverbleib. Zudem rehabilitierten sich die Sachsen für die 1:8-Hinspielklatsche.

  • 2. Liga

    So., 21.04.2019

    Köln und HSV patzen im Aufstiegsrennen - Hoffnung für FCI

    Dynamos Erich Berko (l)lässt FC-Keeper Timo Horn (M) keine Chance.

    Im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga muss sich der 1. FC Köln noch gedulden. Hamburg bangt weiter, Paderborn und Union Berlin hoffen. Am Tabellenende wird's für Duisburg eng, Ingolstadt hingegen schafft den Anschluss.

  • Fußball

    So., 21.04.2019

    Köln patzt im Aufstiegsrennen

    Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Köln muss seine Aufstiegsfeier um mindestens eine Woche verschieben. Der Tabellenführer der 2. Fußballbundesliga wurde bei Dynamo Dresden kalt erwischt und verlor die Partie mit 0:3. Die weiteren Ergebnisse der heutigen Begegnungen: Regensburg - Magdeburg 1:0, Heidenheim - St. Pauli 3:0, Darmstadt - Bochum 0:0 und Bielefeld - Ingolstadt 1:3.

  • 2. Liga

    So., 21.04.2019

    Köln strauchelt auf dem Weg in die Bundesliga in Dresden

    Kölns Marco Höger (unten) schmeißt sích dem Dresdner Florian Ballas in den Weg.

    Dresden (dpa) - Der 1. FC Köln ist auf dem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga ins Straucheln gekommen. Der Tabellenführer der 2. Liga verlor bei der SG Dynamo Dresden mit 0:3 (0:2) und könnte damit am kommenden Spieltag nur durch fremde Hilfe vorzeitig aufsteigen.

  • RTL-Casting-Show

    So., 21.04.2019

    Gronauerin Joana Kesenci schafft Sprung ins DSDS-Finale

    RTL-Casting-Show: Gronauerin Joana Kesenci schafft Sprung ins DSDS-Finale

    Ein ganz "magischer Moment" für die Gronauer Schülerin Joana Kesenci: Sie steht im Live-Finale der 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar".