Königswinter



Alles zum Ort "Königswinter"


  • Leute

    Fr., 06.09.2019

    NRW-Minister Pinkwart ist «Aalkönig»: Lob für Politiker

    Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von NRW hält seine Auszeichnung als neuer Aalkönig von Bad Honnef.

    Ob Professor mit Lehrstuhl, Landesparteichef oder aktuell Wirtschaftsminister - der FDP-Politiker Pinkwart hat in seinem Lebenslauf schon zahlreiche Titel und Funktionen stehen. Seit Freitagabend kommt ein ungewöhnlicher Ehrentitel hinzu.

  • Agrar

    Mo., 19.08.2019

    Datenbank soll Transparenz über Nutztier-Gesundheit schaffen

    Königswinter (dpa/lnw) - Das Umweltministerium in Nordrhein-Westfalen will mit einer Datenbank Informationen zur Gesundheit von Nutztieren bündeln. Die Daten sollen Tierhaltern, Tierärzten und Ämtern zur Verfügung stehen, damit diese sich frühzeitig informieren können. «Das Informationssystem soll ermöglichen, jederzeit und aktuell ein umfassendes Bild über die Tiergesundheit der Nutztiere in Nordrhein-Westfalen zu erhalten», sagte Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) am Montag bei einem Besuch auf Gut Frankenforst in Königswinter, auf dem eine Forschungsstation der Uni Bonn angesiedelt ist.

  • Freizeit

    Mo., 19.08.2019

    Drachenfels: Eselsweg soll im November freigegeben werden

    Freizeit: Drachenfels: Eselsweg soll im November freigegeben werden

    Der malerische Drachenfels bereitet wegen seines brüchigen Gesteins seit langem Probleme. Nun ist ein vorläufiges Ende der Sanierungsarbeiten in Sicht. Der Eselsweg hoch zur Burgruine soll in etwa drei Monaten wieder für Wanderer freigegeben werden.

  • Auto

    Fr., 16.08.2019

    Baumot will VW-Diesel-Nachrüstung im Oktober ausliefern

    Das Logo vom Nachrüster Baumot auf einem Demonstrations-Nachrüstsatz.

    Für immer mehr alte Diesel-Modelle können Hardware-Nachrüstungen angegangen werden. Ein Unternehmen aus NRW mischt dabei mit.

  • Unfälle

    Do., 15.08.2019

    Auto überschlägt sich mehrfach: Opa und Enkel verletzt

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

    Königswinter (dpa/lnw) - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 bei Königswinter (Rhein-Sieg-Kreis) ist ein Großvater lebensgefährlich verletzt worden. Seine zwei Enkel erlitten schwere Verletzungen. Der Wagen des 70 Jahre alten Rentners sei von der Straße abgekommen, über die Leitplanke geschleudert, gegen einen Lärmschutzwall geprallt und auf der Fahrbahn wieder zum Stehen gekommen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstagabend.

  • Petersburger Dialog

    Do., 18.07.2019

    Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

    Heiko Maas (r) und sein russischer Kollege Sergej Lawrow wollen den Friedensprozess in der umkämpften Ost-Ukraine wieder in Gang bringen.

    Es ist ein Zeichen der Entspannung in den deutsch-russischen Beziehungen: Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind wieder die beiden Außenminister beim Petersburger Dialog. Über die riesigen Probleme zwischen beiden Ländern kann das aber nicht hinwegtäuschen.

  • Chorgemeinschaft Steverlerchen & inCantare

    Di., 18.06.2019

    Empfang in der Villa Hammerschmidt

    Eine Abordnung der Chorgemeinschaft nimmt am Konzert „Höhner Classic“ im Park der Villa Hammerschmidt und am anschließenden Empfang von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender teil.

    Steverlerchen und inCantare fiebern ihrer Viertagesfahrt nach Bonn und Königswinter entgegen. Einige der jungen Sängerinnen und Sänger dürfen sich auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen.

  • Dreharbeiten

    Di., 21.05.2019

    Film über Krupp-Manager Berthold Beitz

    Sven-Eric Bechtolf (l) als Krupp-Manager Berthold Beitz und Edgar Selge als Golo Mann bei Dreharbeiten zum Fernsehfilm "Berthold Beitz – ein unruhiges Leben".

    Königswinter (dpa) - Die ARD dreht einen Fernsehfilm über den Krupp-Manager Berthold Beitz (1913-2013). Beitz wird von dem renommierten Theaterschauspieler Sven-Eric Bechtolf dargestellt. Edgar Selge («Tatort») verkörpert den Historiker Golo Mann, der von Beitz engagiert wird, um ein Buch über Krupp zu schreiben.

  • Medien

    Di., 21.05.2019

    Dreharbeiten für Film über Krupp-Manager Beitz laufen

    Sven-Eric Bechtolf als Krupp-Manager Berthold Beitz.

    Königswinter (dpa) - Ein Fernsehfilm über den Krupp-Manager Berthold Beitz (1913-2013) wird zurzeit von der ARD im Raum Köln gedreht. Am Dienstag fanden Dreharbeiten auf Schloss Drachenburg in Königswinter statt. Beitz wird von dem renommierten Theaterschauspieler Sven-Eric Bechtolf dargestellt, Edgar Selge («Tatort») verkörpert den Historiker Golo Mann, der von Beitz engagiert wird, um ein Buch über Krupp zu schreiben. Weitere Drehorte sind bis Ende Juni Mecklenburg-Vorpommern und Österreich. Die Produktion mit dem Arbeitstitel «Berthold Beitz - ein unruhiges Leben» soll voraussichtlich Ende dieses Jahres in der ARD gezeigt werden. «Das fiktionale Porträt erzählt in einer eindringlichen Nahaufnahme von einem der prägendsten Menschen deutscher Nachkriegsgeschichte», teilte die ARD dazu mit.

  • TV Westfalia Epe startete in Königswinter

    Di., 07.05.2019

    Freude über Bestzeit und eine Geldprämie

    Die Eper Läuferinnen traten in Königswinter bei den „Quali Beats 7“ an und sicherten sich dort auf der 800 m-Distanz einige Siege und vordere Platzierungen.

    Trainer Reinhard Wittland machte sich mit den Läuferinnen des TV Westfalia Epe auf den langen Weg nach Königswinter. Dort wurde der Wettbewerb „Quali Beats 7“ ausgetragen.