Korsika



Alles zum Ort "Korsika"


  • Brände

    Sa., 12.08.2017

    1800 Hektar auf Korsika von Waldbrand verwüstet

    Bastia (dpa) - Auf Korsika sind Hunderte Menschen vor einem Waldbrand in Sicherheit gebracht worden. Die Flammen hätten in dem betroffenen Gebiet nördlich von Bastia bereits 18 Quadratkilometer zerstört. Das sagte ein Behördensprecher dem Sender BFMTV. Es sei aber bisher kein Haus abgebrannt. In den Orten Pietracorbara und Sisco wurden fast 700 Urlauber von Campingplätzen in Sicherheit gebracht, meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Behörden. 

  • Brände

    Sa., 12.08.2017

    1800 Hektar auf Korsika von Waldbrand verwüstet

    Bastia (dpa) - Auf Korsika sind Hunderte Menschen vor einem Waldbrand in Sicherheit gebracht worden. Die Flammen hätten in dem betroffenen Gebiet nördlich von Bastia bereits 18 Quadratkilometer zerstört. Das sagte ein behördensprecher dem Sender BFMTV. Es sei aber bisher kein Haus abgebrannt. In den Orten Pietracorbara und Sisco wurden fast 700 Urlauber von Campingplätzen in Sicherheit gebracht, meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Behörden. 

  • Brände

    Sa., 12.08.2017

    1800 Hektar auf Korsika von Waldbrand verwüstet

    Bastia (dpa) - Auf Korsika sind Hunderte Menschen vor einem Waldbrand in Sicherheit gebracht worden. Die Flammen hätten in dem betroffenen Gebiet nördlich von Bastia bereits 18 Quadratkilometer zerstört. Das sagte ein behördensprecher dem Sender BFMTV. Es sei aber bisher kein Haus abgebrannt. In den Orten Pietracorbara und Sisco wurden am fast 700 Urlauber von Campingplätzen in Sicherheit gebracht, meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Behörden. 

  • Waldbrände außer Kontrolle

    Fr., 04.08.2017

    Hitzewelle plagt Südeuropa

    Touristen gehen in Mailand bei großer Hitze unter einem Sonnenschirm am Dom vorbei.

    Ein Hitzerekord jagt den nächsten. In Südeuropa leiden die Menschen unter hohen Temperaturen. Ein Ende ist nicht in Sicht.

  • Kult und Köstlichkeiten

    Do., 03.08.2017

    Marienfest und Kastanien-Whisky: Korsika ist anders

    Prozession mit Marienstatue: Die Jungfrau Maria ist Schutzpatronin Korsikas.

    Marienrausch, Kastanien-Whisky, Natur und viel Tradition: Korsika gehört zu Frankreich. Trotzdem ist auf der Mittelmeerinsel vieles anders - von den Bräuchen bis zur Küche.

  • Brände

    Mo., 24.07.2017

    Südfrankreich und Korsika kämpfen gegen Brände

    Aix-en-Provence (dpa) - Heftiger Wind hat in Südfrankreich und Korsika Brände angefacht. In der Provence kämpften 500 Feuerwehrleute gegen einen Waldbrand. Das Feuer breitete sich auf rund 650 Hektar aus. Bewohner mussten rund 100 Häuser verlassen. Löschflugzeuge waren im Einsatz. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika gab es mehrere Brände. Einige Häuser mussten geräumt werden. Brände wurden auch auf dem Festland in Carros nördlich von Nizza und in Marseille gemeldet.

  • Tour de France

    Mi., 12.07.2017

    Sprintstar Marcel Kittel von A bis Z

    Das Grüne Trikot ist für Marcel Kittel reserviert.

    Pau (dpa) - Radprofi Marcel Kittel ist bei der Tour de France zum deutschen Rekord-Etappensieger aufgestiegen. Damit hat er Ex-Profi Erik Zabel abgelöst. Die Fakten zu Marcel Kittel:

  • Jubiläumsfahrt nach Italien

    Mo., 03.07.2017

    Jugendfreizeit feiert zehnten Geburtstag

    Zum diesjährigen Team gehören (v.l.): Lisa Witt, Nadine Borgmann (Erzieherin), Dirk Scheurer (Stadt Telgte), Jonas Schwienheer (Erzieher), Jona Ackermann, Franny Ruhe (Studentin der sozialen Arbeit), Laura Blumenthal (Erzieherin i.A.), Salina Sendjorkin (Erziherin i.A.), Dirk Ackermann (Stadtjugendpfleger) und Lisa Kiskemper.

    Die Jugendfreizeit der Stadt Sassenberg feiert seinen zehnten Geburtstag. 57 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahre sind zur Jubiläumsfahrt nach Italien angemeldet.

  • Ahlener buchen Alternativen

    Fr., 09.06.2017

    Terror lenkt Touristen um

    London und Paris sind raus aus den Städtereisen, Spanien mit Mallorca ist mehr denn je das Top-Ziel der Ahlener. Alternative: die Nord- und Ostsee.

    Der weltweite Terror hat auch Einfluss auf das Buchungsverhalten vieler Ahlener. Muslimische Länder sind weitestgehend tabu, Städtereisen nach London und Paris ebenso. Aber es gibt Alternativen.

  • Frankreichs Liga ermittelt

    Sa., 21.01.2017

    Balotelli beklagt Affenlaute auf Korsika

    Mario Balotelli hat sich über rassistische Beleidigungen beim Auswärtsspiel in Bastia beklagt.

    Die berüchtigten «Uhuhuh»-Affenlaute, mit denen dunkelhäutige Spieler beleidigt werden, sind aus den Fanblöcken der Fußballstadien offenbar schwer zu verbannen. Jetzt wurde der Italiener Balotelli in Frankreich Opfer einer solchen Attacke. Es wird ermittelt.