Nienberge



Alles zum Ort "Nienberge"


  • Sebastian-Sportschützen glücklich

    Di., 26.05.2020

    Training unter Auflagen möglich

    Dennis Schmitz (l.), Vorsitzender der Bruderschaft, und Schriftführer Marco Lenz freuen sich über das Ende der Zwangspause.

    Die Zwangspause ist vorbei: Am Donnerstag (28. Mai) öffnet die St.-Sebastian-Schützenbruderschaft ihren Schießstand an der Feldstiege wieder für den Trainingsbetrieb.

  • Umleitung

    Mi., 20.05.2020

    B 54 wieder gesperrt

    Die B 54 ist am 22. und 23. Mai teilweise gesperrt.

    Da ab dem 22. Mai auf der Bundesstraße 54 zwischenzeitlich Sperrungen eingerichtet werden, ist in der kommenden Woche auf der Parallelstrecke - der L510 - mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

  • BVG-Urteil

    Mi., 20.05.2020

    Nienberger verägert: „Offensichtlich Bürger zweiter Klasse“

    Wird die Autobahn 1 am Rande Nienberges demnächst sechsspurig ausgebaut, dann soll dort zum Schutze der Bürger kein Flüsterasphalt auf die Fahrbahn kommen. Das Bundesverwaltungsgericht hat der Forderung eine Absage erteilt.

    Die Enttäuschung ist groß: Nienberger, die sich für Schallschutz entlang der Autobahn an ihrem Ort stark machen, werden beim A 1-Ausbau auf Flüsterasphalt verzichten müssen. „Sparen auf Kosten der Gesundheit“ sei angesagt, ärgert sich Mitstreiter Michael Övermann.

  • Planfeststellungsbeschluss zum sechsstreifigen Ausbau der A1 rechtskräftig

    Fr., 15.05.2020

    Grünes Licht zwischen Greven und Münster

    Der Planfeststellungsbeschluss für den sechsstreifigen Ausbau der A1 zwischen Münster-Nord und Greven ist rechtskräftig.

    Sechs Streifen Autobahn – das kann jetzt kommen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat eine Klage aus Nienberge abgewiesen.

  • Bundesverwaltungsgericht lehnt Klage aus Nienberge ab

    Fr., 15.05.2020

    „Grünes Licht“ für den sechsstreifigen A1-Ausbau

    Bundesverwaltungsgericht lehnt Klage aus Nienberge ab: „Grünes Licht“ für den sechsstreifigen A1-Ausbau

    Freude bei der münsterischen Bezirksregierung und beim Landesbetrieb Straßen.NRW: Die Leipziger Bundesverwaltungsrichter haben die Weichen für den Ausbau der A 1 von Münster-Nienberge bis zum Autobahnkreuz Lotte / Osnabrück gestellt.

  • Evangelische Kirchengemeinde beginnt am Sonntag wieder mit einem Gottesdienst

    Fr., 15.05.2020

    In Dankbarkeit miteinander feiern

    Zurzeit sind immer sonntags um 11 Uhr Gottesdienste in der evangelischen Kirche.

    Endlich wieder gemeinsam Gottesdienst feiern. Die evangelische Gemeinde beschreibt, wie es gehen soll.

  • Gottesdienst im Lydia-Zentrum

    Mi., 13.05.2020

    Maximal 20 Personen erlaubt

    Im Nienberger Lydia-Gemeindezentrum wird am Sonntag wieder Gottesdienst gefeiert.

    Ab Sonntag (17. Mai) lädt die evangelische Kirchengemeinde in Nienberge wieder zu öffentlichen Gottesdiensten ein.

  • Fahrbahnmarkierungen

    Mi., 13.05.2020

    B 54 wird tagsüber zwei Tage gesperrt

    Die B 54 wird zwischen Nienberge und Altenberge in Richtung Gronau gesperrt.

    Fahrbahnmarkierungen sind der Grund für die Sperrung der B 54 am 22. und 23. Mai.

  • Tennisabteilung des SC Nienberge startet in die Saison

    Do., 07.05.2020

    Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen

    Christian Dorendorf, Reinhard Göcke und Norbert Stegemann (v.l.) kümmerten sich auf der Tennisanlage an der Feldstiege darum, dass die „Corona-Regeln“ eingehalten werden können

    Zum Saisonstart dürfen nur Einzel gespielt werden.

  • AWM erwarten großen Ansturm

    Do., 07.05.2020

    Acht Recyclinghöfe öffnen wieder terminfrei

    AWM erwarten großen Ansturm: Acht Recyclinghöfe öffnen wieder terminfrei

    Gartenbesitzer können Aufatmen: Acht der elf Recyclinghöfe in Münster öffnen ab der kommenden Woche wieder - und zwar ganz ohne Terminvergabe. Doch wer Grünschnitt oder Abfälle abgeben will, sollte mit Wartezeiten rechnen.