Südafrika



Alles zum Ort "Südafrika"


  • Fußball

    Sa., 08.12.2018

    DFB-Frauen gegen China, Spanien, Südafrika

    Paris (dpa) - China, Spanien und Südafrika - die deutschen Fußball- Frauen haben auf dem angestrebten Weg zum dritten WM-Titel eine anspruchsvolle Vorrundengruppe erwischt. Das ergab die Auslosung im Pariser Kulturzentrum La Seine Musicale. Die DFB-Frauen spielen in der Gruppe B. «Es ist eine machbare Gruppe, auf jeden Fall», urteilte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Die besten zwei Teams jeder Gruppe sowie die vier besten Gruppendritten erreichen die K.o.-Runde. Das Finale findet am 7. Juli in Lyon statt. Titelverteidiger sind die USA, die in Gruppe F antreten.

  • KH setzt neues Projekt um

    Do., 06.12.2018

    Handwerk will Gründergeist in Südafrika fördern

    Bei der Einweihung: (3. v. l. Dr. Themba Fakazi, Präsident des Schulrates, 3. v. r. Schulleiter Sam Zungu und links Elsie du Toit, stv. Schulleiterin) sowie von der Kreishandwerkerschaft (r. Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer, 2. v. r. Karin Münstermann (Leiterin Berufsbildung International), 2. v. l. Oliver Petzoldt (Langzeitexperte). Mit auf dem Foto (Mitte): Elphas Mbatha, (Entwicklungsgesellschaft für Unternehmen).

    Zur Eröffnung eines Gründerzentrums reisten Vertreter der Kreishandwerkerschaft nach Südafrika. Das Handwerk ist schon seit Jahren in einer vom Bund geförderten Berufsbildungspartnerschaft aktiv.

  • 2019 in Doha

    Do., 06.12.2018

    Speerwurf-Asse schwitzen für WM-Saison

    Die Speerwerfer Johannes Vetter (l-r), Thomas Röhler und Andreas Hofmann stehen bei einem Medientag zusammen.

    Olympiasieger, Weltmeister, Europameister, Gesamtsieger der Diamond League - die deutschen Speerwerfer haben seit 2016 alle großen Titel abgeräumt. Bei der WM 2019 in Doha/Katar darf sogar ein Quartett starten - die Operation «Wüstengold» hat längst begonnen.

  • Vorbild Mandela

    Do., 29.11.2018

    Oprah Winfrey fordert mehr aktive Nächstenliebe

    Oprah Winfrey in Südafrika.

    Nelson Mandela ist das große Vorbild von Oprah Winfrey. In Südafrika sprach die TV-Moderatorin darüber, was man von dem Anti-Apartheid-Kämpfer lernen kann.

  • Bundespräsident

    Mo., 19.11.2018

    Steinmeier beginnt Staatsbesuch in Südafrika

    Johannesburg (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnt heute einen dreitägigen Staatsbesuch in Südafrika. Angesichts globaler Herausforderungen durch Handelskonflikte, Klimawandel und Migration setzt er auf eine engere Zusammenarbeit mit dem wichtigen afrikanischen Partnerland. Südafrika gehört als einziges Land des Kontinents zur G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer. Steinmeier beginnt seine Gespräche in Johannesburg, am Abend fliegt er nach Kapstadt weiter.

  • Von Südafrika in den Tschad

    Di., 06.11.2018

    Vier Nashörner sterben nach Umsiedlung

    Ein halbes Jahr nach der Umsiedlung von sechs Nashörnern aus Südafrika in den Tschad sind vier der vom Aussterben bedrohten Tiere verendet.

    Johannesburg (dpa) - Ein halbes Jahr nach der Umsiedlung von sechs Nashörnern aus Südafrika in den Tschad sind vier der vom Aussterben bedrohten Tiere verendet.

  • Umweltprobleme

    Do., 01.11.2018

    Die durstige Avocado braucht immer mehr Anbaufläche

    Avocados sind beliebt wie nie zuvor. Ihr Anbau führt jedoch zu erheblichen Umweltbelastungen.

    Seit Jahren ist die Avocado auf einem Siegeszug in Küchen und auf Büffets. In den Anbauländern Mexiko, Israel und Südafrika führt dies jedoch zu Umweltproblemen - die Avocadoplantagen brauchen immer mehr Fläche.

  • Tennis: Ü-35-WM

    Di., 30.10.2018

    Unions Franziska Etzel und Manon Kruse gewinnen mit dem deutschen Team Gold

    Ein erfolgreiches Team: Die deutsche Ü 35 mit (v.l.) den Unionerinnen Franziska Etzel und Manon Kruse sowie mit Nina Stepp und Christine Scherl gewann in Miami den WM-Titel.

    Fünf Spiele, fünf Siege. Die deutsche Ü-35-Mannschaft der Damen hat sich bei der WM in Miami die Krone aufgesetzt. Und dabei hatten mit Franziska Etzel und Manon Kruse zwei Spielerinnen des TC Union Münster einen großen Anteil – besonders in den spannenden Partien um die Medaillen.

  • Berufsbildungspartnerschaft wird weitere drei Jahre gefördert

    Di., 16.10.2018

    Die gute Botschaft aus Afrika

    Gute Botschaft in der Botschaft: Die Kreishandwerkerschaft wird für weitere drei Jahre die Fahne der Berufsbildungspartnerschaft hoch halten (v.l.): Langzeitexperte Oliver Petzoldt, Ministerialrat Volker Oel von der Deutschen Botschaft in Pretoria, KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner und Jessica De Bruin (Botschaft).

    Die Bildungspartnerschaft, die die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf mit dem uMfolozi College in Richards Bay in Afrika eingegangen ist, wird verlängert. Der Bewilligungsbescheid für die zweite Förderphase liegt auf dem Tisch.

  • Wissenschaft

    Fr., 28.09.2018

    Riesen-Dino in Südafrika entdeckt

    Johannesburg (dpa) - Vor rund 200 Millionen Jahren stapfte ein riesiger, etwa zwölf Tonnen schwerer Dinosaurier auf allen vieren durch das heutige Südafrika. Forscher haben fossile Überreste des Riesen untersucht und stellen ihre Ergebnisse im Fachblatt «Current Biology» vor. Der Pflanzenfresser war demnach ein Verwandter des Brontosaurus und das größte Landlebewesen seiner Ära, berichten die Wissenschaftler. Die Forscher gehen davon aus, dass der Dinosaurier ein etwa 14 Jahre altes voll ausgewachsenes Exemplar seiner Art war.