Spelle



Alles zum Ort "Spelle"


  • Volleyball: 3. Liga der Frauen

    So., 19.02.2017

    ASV Senden bewährt sich im Hexenkessel des SC Spelle-Venhaus

    Der ASV-Block mit Anna-Lena Voosholz (l.) und Anna Schulte-Döinghaus streckt sich – eine Szene aus dem Hinspiel.

    Über 300 Zuschauer verwandelten die Sporthalle in einen Hexenkessel, doch der ASV Senden behielt die Nerven und gewann beim SC Spelle-Venhaus mit 3:1 – ein ganz wichtiger Sieg für den ASV.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 05.02.2017

    Aasee festigt in Spelle den zweiten Platz

    Die Aufregung hat sich gelohnt: Trainer Nils Kaufmann gewann mit BW Aasee beim SC Spelle-Venhaus mit 3:1.

    Die 2. Bundesliga ist für Blau-Weiß Aasee weiter in Reichweite. Die Mannschaft von Trainer Nils Kaufmann, die im Sommer erst aus der Regionalliga in die 3. Liag aufgestiegen war, gewann beim SC Spelle-Venhaus mit 3:1 – trotz eines Rückschlags im zweiten Satz.

  • Volleyball BSV Ostbevern

    So., 22.01.2017

    „Wir können extrem viel gewinnen“

    Der Block mit Sabrina Roer (l.) und Maren Flachmeier steht. Beim SC Spelle-Venhaus wollen die BSV-Volleyballerinnen den Abstand zur gefährdeten Zone in der 3. Liga weiter vergrößern.

    „Wir haben am Samstag extrem viel zu gewinnen. Wenn wir beim SC Spelle-Venhaus erfolgreich sind, würden wir den Abstand zum Tabellendrittletzten auf neun oder zehn Punkte ausweiten. Dann würden wir das Tor zum Klassenerhalt weit aufstoßen“, weiß Dominik Münch um die möglicherweise schon vorentscheidende Bedeutung, die die Begegnung des 14. Spieltages in der 3. Liga haben könnte.

  • Fußball - 3. Liga: VfL Osnabrück

    Fr., 13.01.2017

    Donnerstag 2:1 in Spelle - Sonntag gegen Rödinghausen

    Kim Falkenberg (links) könnte in Rödinghausen sein Comeback geben. Anthony Syhre (Mitte) ist wieder ins Lauftraining eingestiegen, Christian Groß (hinten) arbeitet an seinem Comeback.

    Nach dem 3:0-Sieg am Sonntag beim FC St. Pauli hat der VfL Osnabrück auch das zweite Testspiel gegen SC Spelle/Venhaus mit 2:1 gewonnen. Am Sonntag folgt Vorbereitungsspiel Nummer drei. Dann ist die Mannschaft von Trainer Joe Enochs ab 14 Uhr zu Gast beim SV Rödinghausen.

  • Chor spendet

    So., 18.12.2016

    Hilfe für verarmte Menschen

    Elisabeth Tenkleve vom Arbeitskreis Pater Kulüke nahm die Spende über 1000 Euro entgegen.

    Über 1000 Euro freut sich Aktionskreises Pater Kulüke. Das Geld spendet der Kiepenkerlchor.

  • Volleyball: 3. Liga der Frauen

    Fr., 11.11.2016

    Gegen Aufsteiger SC Spelle-Venhaus will der ASV Senden den dritten Sieg in Serie

    In den letzten beiden Spielen hatte Suha Yaglioglu jede Menge Grund zum Jubeln. Das möchte der Sendener Trainer auch an diesem Samstag.

    Gegen Aufsteiger SC Spelle-Venhaus peilt der ASV Senden den dritten Sieg in Serie an. ASV-Trainer Suha Yaglioglu kennt den Aufsteiger – und wundert sich über die Tabellenposition.

  • Volleyball BSV Ostbevern

    Mo., 24.10.2016

    Jubelgesänge nach 3:1-Erfolg

    Sabrina Roer (l.) und Sophia Eggenhaus stellen hier einen guten Block. Am Ende triumphierte der BSV Ostbevern mit 3:1 gegen den SC Spelle-Venhaus.

    Die Anspannung war Dominik Münch auch nach dem Drei-Punkte-Sieg noch deutlich anzumerken.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 21.10.2016

    Erster Heimsieg?

    Maren Flachmeier (r.) und ihr Drittligateam des BSV Ostbevern empfangen am Sonntag um 16 Uhr in der Beverhalle den SC Spelle-Venhaus..

    Am Sonntagnachmittag (16 Uhr) empfängt Aufsteiger BSV Ostbevern in der Beverhalle den SC Spelle-Venhaus. BSV-Trainer Dominik Münch hofft auf den ersten Heimerfolg.

  • Bauschutt stammt aus Ochtrup

    Do., 20.10.2016

    Knochen in Spelle aufgetaucht

    Bei den ersten Arbeiten rund um die Lambertikirche sind im Frühjahr bereits alte Knochen gefunden worden. Einige sind mit dem Bauschutt nach Spelle gekommen.

    Auf einer Baustelle in Spelle sind jetzt menschliche Gebeine aufgetaucht, die aus Ochtrup kommen. Sie wurden im Bauschutt entdeckt, der von der ersten Baustelle rund um die Lambertikirche stammt. Dort sind bereits im Frühjahr menschliche Knochen entdeckt worden.

  • Bau

    Mi., 19.10.2016

    Nach Kirchplatzsanierung menschliche Knochen entdeckt

    Spelle (dpa/lni) - Bei der Erneuerung eines Kirchplatzes rund um einen alten Friedhof sind die Gebeine von Verstorbenen in den Bauschutt gelangt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fand ein Spaziergänger in Spelle im Emsland bereits am 30. September in einem Bauschutthaufen einen menschlichen Knochen und gab ihn bei der Polizei ab.