St. Peter



Alles zum Ort "St. Peter"


  • Kirchenchor Heilig Kreuz

    Sa., 02.03.2019

    Eine singende Gemeinschaft

    Präses Paul Kodannur mit dem neuen Vorstand (von links): Eva Linsky, Heike Brügge, Oswald Linsky, Maria Völkert, Ulrich Zurloh, Sabine Wallmeyer, Willi Niermann und Marianne Voß. Es fehlt Christel Heise.

    Der Kirchenchor St. Peter und Paul sowie der Laudatechor St. Johannes Bosco üben bereits gemeinsam. Jetzt haben sich die beiden Ensemble zum Kirchenchor Heilig Kreuz zusammengeschlossen.

  • Schießabend der Schöppinger Schützenvereine

    Mo., 11.02.2019

    St. Peter und St. Paul holt zwei Pokale

    Nach der Siegerehrung beim Schießabend der Schöppinger Schützenvereine stellten sich die Geehrten am Samstagabend zum Gruppenfoto.

    Ein voller Erfolg für die Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul ist am Samstagabend der Schießabend im Kraftwerk Künstlerdorf gewesen.

  • Nienborg

    Mo., 10.12.2018

    Musiker zaubern „himmlische Stimmung“

    Nienborg: Musiker zaubern „himmlische Stimmung“

    Für adventliche Stimmung sorgten am Sonntag zahlreiche Musiker in der Kirche St. Peter und Paul. Zu einem gemeinsamen Konzert hatten der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg und der Musikverein Nienborg eingeladen.

  • Spendenaktion der Kindergärten für die Tafel

    Fr., 23.11.2018

    Mit Lebensmitteln Bedürftigen helfen

    Viele Lebensmittel hatten die Kinder mit zur Tafel nach Ibbenbüren gebracht.

    „Teilen wie St. Martin“, so lautet das Motto, unter dem der Sozialdienst katholischer Frauen alle Kindergärten aufgerufen hat, Lebensmittel für die Tafel zu sammeln. Das Familienzentrum St. Peter und Paul und der CJD-Kindergarten waren mit von der Partie und sammelten so manche Kiste voller Lebensmittel ein. Die Schukis (angehende Schulkinder) des Familienzentrums machten sich schließlich schwer bepackt auf den Weg nach Ibbenbüren.

  • Grundstück für CJD-Kindertagesstätte gefunden

    Do., 15.11.2018

    Neue Adresse: Kolpingstraße

    Im hinteren Bereich dieses Grundstücks an der Kolpingstraße soll die neue Kindertagesstätte mit Spielgarten entstehen.

    Neubau eines Kindergartens an der Kolpingstraße, grundlegende Sanierung des Familienzentrums St. Peter und Paul: In Brochterbeck soll kräftig für den Nachwuchs investiert werden. Der Stadtrat wird sich am Dienstag, 20. November, mit diesen beiden Themen beschäftigen. Die Sitzung beginnt im 17 Uhr im Kulturhaus.

  • Kindertagesstätte im alten Pfarrheim St. Peter und Paul

    Do., 13.09.2018

    Junges Leben in alten Mauern

    In der blauen Gruppe sind die größeren Kinder untergebracht. In dem lichtdurchfluteten Raum haben sie reichlich Platz. Das Mittagsschläfchen wird in bequemen, kleinen Betten gemacht (kleines Bild). Cristina Büchter, Marina Loj, Klaus-Peter Brell und Stefan Streit (von links) gefallen die Räume.

    Kinder sitzen am Tisch und frühstücken. Andere spielen lieber oder schauen aus dem Fenster, denn auf der Straße gibt es immer etwas zu sehen. Die Mädchen und Jungen fühlen sich sichtlich wohl in ihrer nagelneuen Kindertagesstätte, die in einem alten Gebäude untergebracht und eigentlich nur ein Provisorium ist.

  • Fair gehandelte und regionale Produkte

    Do., 13.09.2018

    Einladung zum Frühstück

    Der Büfett-Tisch ist gut gefüllt, wenn der Arbeitskreis „Eine Welt“ zum Frühstück einlädt.

    Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ machen im September wieder Weltläden, Aktionsgruppen, Schulen und viele weitere Akteure auf den Fairen Handel aufmerksam. Der Klimawandel bedroht die Existenzen von Millionen von Bauern hier und weltweit. Der Faire Handel unterstützt Produzentengruppen bei der Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels und bei der Umstellung auf klimaschonende Wirtschaftsweisen.

  • St. Peter und Paul

    Fr., 31.08.2018

    Beim Einkauf fair handeln

    Produkte aus fairem Handel werden am Sonntag wieder in Brochterbeck angeboten.

    Der Einsatz für Gerechtigkeit gehört zum Auftrag der Kirchengemeinden. Damit kann ein wichtiges Zeichen gesetzt werden für gerechtere Lebensbedingungen. Die Gemeinde Heilig Kreuz ist da auf einem guten Weg. Kaffee und Wein – auch der Messwein – Geschenke für Referenten und besondere Anlässe, alles kommt aus dem fairen Handel. Seit 1990 gibt es an der Kirche St. Peter und Paul den fairen Handel mit regelmäßigen Aktionen und Verkaufsterminen.

  • Aus ehemaligem Großkapitel wird eigenständiger Deutscher Ritter-Orden St. Peter & Paul

    Mi., 08.08.2018

    20 Mitglieder entscheiden selbst

    Wenige Wochen vor ihrer Investiturfeier am Samstag, 13. Oktober (diese Zeitung berichtete), weist Professor Dr. Lothar Gellert, Großmeister des Deutschen Ritter-Ordens St. Peter & Paul, auf einige Veränderungen hin:

  • Kinderschützenfest

    Fr., 06.07.2018

    Schützen St. Peter und St. Paul haben ihr neues Kinderschützenpaar

    Kinderschützenfest: Schützen St. Peter und St. Paul haben ihr neues Kinderschützenpaar

    Nicht nur die Großen haben ihr neues Schützenkönigspaar, sondern auch die Kleinen: Das sind bei der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul seit dem vergangenen Kinderschützenfest Königin Paula Sunke und ihr Prinzgemahl Leo Pohlkemper.