Steinfurt



Alles zum Ort "Steinfurt"


  • 49-jähriger Gronauer vor Gericht

    Fr., 19.04.2019

    Elektroschocker war nicht zugelassen

    Elektroschocker, hier getarnt als Taschenlampe, sind laut Waffengesetz unerlaubte Gegenstände.

    Zu einer Geldstrafe von 300 Euro verurteilte das Amtsgericht Steinfurt am Mittwoch in einem Strafbefehlsverfahren einen 49 Jahre alten Mann aus Gronau. Die Staatsanwaltschaft beschuldigte ihn, gegen das Waffengesetz verstoßen zu haben.

  • Pedelec versus Auto: Von Burgsteinfurt nach Borghorst

    Do., 18.04.2019

    Das nächste Mal querfeldein?

    Redakteur Bernd Schäfer (l.) gratuliert seinem Kollegen Ralph Schippers zum Sieg.

    Die Redakteure Ralph Schippers und Bernd Schäfer haben die Probe aufs Exempel gemacht: Wer kommt schneller von Burgsteinfurt nach Borghorst? Der Autofahrer oder der Pedelec-Nutzer. Mitten im Berufsverkehr haben sie das Experiment in dieser Woche gemacht - mit durchaus überraschendem Ausgang. Lesen sie im folgenden den Autofahrer-Bericht.

  • Pedelec versus Auto: Von Burgsteinfurt nach Borghorst

    Do., 18.04.2019

    Gegenwind, aber schnell in der Stadt

    Die Redakteure Ralph Schippers und Bernd Schäfer haben die Probe aufs Exempel gemacht: Wer kommt schneller von Burgsteinfurt nach Borghorst? Der Autofahrer oder der Pedelec-Nutzer. Mitten im Berufsverkehr haben sie das Experiment in dieser Woche gemacht - mit durchaus überraschendem Ausgang. Im Folgenden der Bericht des Radlers.

  • Fahrt der CDU-Fraktion zum Kreislehrgarten in Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Tipps vom Fachmann

    Im Kreislehrgarten in Steinfurt holten sich Bürger auf Einladung der CDU-Fraktion Anregungen für die eigene Gartengestaltung.

    Die CDU-Fraktion hatte zu einem Besuch in den Kreislehrgarten in Steinfurt eingeladen. Zahlreiche Staudenarten, Frühlingsblüher, Ziergehölze, Rosen und vieles mehr beeindruckte die Besucher in den unterschiedlichen Themengärten.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Einfach mal die Erinnerung ans Hinspiel verdrängen

    Jannik Sollers Leistung stimmte zuletzt.

    Der FC Nordwalde spielt nicht gerne gegen Eintracht Rodde. Angeblich war das schon immer so. Am Ostermontag ist das wieder der Fall. Diesmal jedoch sollten die Nordwalder das Gewesene einfach vergessen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Kevin Botella wird spielender Co-Trainer in Darfeld

    Kevin Botella (M.) wird spielender Co-Trainer bei TuRo Darfeld.

    Für Kevin Botella ist beim TuS Laer bald Schluss. Der Mittelfeldmann sucht eine neue sportliche Herausforderung. Und die findet er als spielender Co-Trainer bei einem anderen A-Ligisten.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Metelener machen Montag mobil

    Dominik Düker (l.) ist eine der tragenden Säulen bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen.

    Das kann was werden: Am Ostermontag stehen sich die beiden Nachbarn SpVgg Langenhorst/Welbergen und Matellia Metelen gegenüber. Kurz vor dem Saisonende sorgt die Tabellenkonstellation dafür, dass es ein ganz besonderes Derby ist.

  • Das Sorgentelefon des Kreises Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Zuhören überzeugt mehr als reden

    Das Sorgentelefon des Kreises Steinfurt: Zuhören überzeugt mehr als reden

    Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sorgentelefons des Kreises Steinfurt sind immer froh, wenn sie neue Mitarbeiter zur Unterstützung in ihrem Team begrüßen können. Das Team behandelt jeden Anruf streng vertraulich.

  • Triathlon in Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Jetzt noch anmelden für die Volksdistanz

    Das Schwimmen beim Steinfurt-Triathlon findet im Burgsteinfurter Freibad statt.

    Am 26. Mai findet in Burgsteinfurt der zehnte Steinfurt-Triathlon statt, für den über die Volksdistanz noch Startplätze zu vergeben sind.

  • Gutachterausschuss veröffentlicht Marktbericht 2019

    Do., 18.04.2019

    Häuser und Grundstücke immer teurer

    Laut Gutachterausschuss steigen die Preise für Eigentumswohnungen Häuser und Grundstücke im Kreis Steinfurt weiter an.

    Die Preise auf dem Grundstücks- und Immobilienmarkt im Kreis Steinfurt (ohne Rheine) gehen, wie in vielen Regionen Deutschlands, weiter in die Höhe. Das hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Steinfurt festgestellt.