Waldhof



Alles zum Ort "Waldhof"


  • Viertligist

    Mo., 05.11.2018

    Wegen Punktabzug: Waldhof Mannheim zieht vor Zivilgericht

    Auslöser für den Streit: Das Playoff-Rückspiel um den Aufstieg in die 3. Liga am 27. Mai gegen den KFC Uerdingen.

    Mannheim (dpa) - Im juristischen Streit um den Abzug von drei Punkten zieht der Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim vor ein Zivilgericht.

  • Termin 5. Juli

    Di., 26.06.2018

    DFB-Sportgericht verhandelt Fall Waldhof Mannheim

    Zuschauer-Ausschreitungen fürhten beim Relegations-Rückspiel zwischen SV Waldhof Mannheim und KFC Uerdingen zum Spielabbruch.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Fall Waldhof Mannheim wegen des abgebrochenen Aufstiegsspiels gegen den KFC Uerdingen wird am 5. Juli vor dem DFB-Sportgericht verhandelt. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, wird die Verhandlung in der Frankfurter DFB-Zentrale stattfinden.

  • Fußball

    Mi., 20.06.2018

    Waldhof ruft wegen DFB-Entscheidung Schiedsgericht an

    Mannheim (dpa) - Der SV Waldhof Mannheim hat nach der verspäteten Lizenzerteilung für den KFC Uerdingen wie angekündigt rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeleitet. «Zur Wahrung der Rechte unseres SV Waldhof Mannheim 07 im aktuellen Zulassungsverfahren haben wir nach ausführlicher rechtlicher Beratung am vergangenen Freitag, dem 15. Juni 2018, Klage vor dem Ständigen Schiedsgericht des DFB eingereicht», teilte der Regionalligist am Mittwochabend in einer Erklärung mit.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 05.06.2018

    Der dritte Tormann beim SC Preußen Münster scheint gefunden

    Den Ball flach halten und spielen: Der Weg des letztjährigen Preußen-Torwart Nils Körber führt von Münster nach Berlin und vermutlich weiter nach Osnabrück.

    Es tut sich was bei den Preußen. Inzwischen scheint der Club bei der Suche nach einem neuen dritten Tormann fündig geworden zu sein. Mitte der Woche soll es Klarheit geben.

  • DFB erteilt Lizenz

    Mo., 04.06.2018

    KFC Uerdingen steigt in die 3. Liga auf

    Hat die Lizenz für die 3. Liga bekommen: KFC Uerdingen.

    Die DFB-Entscheidung ist zugunsten des KFC Uerdingen gefallen. Der ehemalige Pokalsieger darf 2018/19 in der 3. Liga spielen. Der SV Waldhof Mannheim bleibt Regionalligist.

  • Fußball

    Do., 31.05.2018

    Waldhof kommentiert die Lizenzprobleme des KFC Uerdingen

    Stefan Krämer, Trainer des KFC Uerdingen 05 blickt verzweifelt.

    Mannheim (dpa) - Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim hat die möglicherweise gestiegenen Aufstiegschancen in die 3. Liga zurückhaltend kommentiert. «Wir werden jetzt nicht in Jubel ausbrechen», sagte Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Mannheimer könnten davon profitieren, dass der Deutsche Fußball-Bund (DFB) dem sportlich aufgestiegenen KFC Uerdingen die Zulassung für die 3. Liga möglicherweise verwehrt. Sollte das so kommen, würde der SVW nach den DFB-Statuten in die 3. Liga aufsteigen.

  • Waldhof-Krawalle

    Mo., 28.05.2018

    DFB erbost: Nicht mehr über Fußballkultur sprechen

    Anhänger von Waldhof Mannheim brennen Pyrotechnik ab.

    Der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga haben sich in den vergangenen Monaten bei Fan-Belangen viel um Dialog-Bereitschaft bemüht. Der Spielabbruch von Mannheim ärgert die Funktionäre.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 27.05.2018

    Preußen freuen sich auf KFC Uerdingen, Energie Cottbus und TSV 1860 München

    Mit Uerdingen aufgestiegen: Marcel Reichwein, der aber vor einer Rückkehr zum VfL Wolfsburg II steht.

    Die 20 Teilnehmer der 3. Liga für die Saison 2018/19 stehen fest. Der TSV 1860 München, KFC Uerdingen und Energie Cottbus gelang der Sprung in die Drittklassigkeit, sie setzten sich im Krimi der Aufstiegspartien durch. Der SC Preußen Münster freut sich über interessante Konkurrenten.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 25.05.2018

    1860 München, Cottbus und Uerdingen auf Kurs – Preußen Münster wartet bereits

    Es-Preuße Marcel Reichwein wurde im Aufstiegsspiel gegen Waldhof Mannheim eingewechselt.

    Nach den Hinspielen um den Aufstieg zur 3. Liga haben Energie Cottbus, TSV 1860 München sowie der KFC Uerdingen beste Chancen. Am Sonntag können dann auch die Ex-Preußen Marcel Reichwein (Uerdingen) und Aaron Berzel (München) den Sprung in die Drittklassigkeit schaffen.

  • Prozesse

    Di., 20.03.2018

    Zweites Schiff trifft keine Schuld an der «Waldhof»-Havarie

    Bergungskräfte am gekenterten Schwefelsäure-Tankschiff «Waldhof».

    Köln (dpa) - Die schwere Havarie der «Waldhof» vor sieben Jahren auf dem Rhein ist einem Gerichtsurteil zufolge nur von dem Säuretanker allein verursacht worden. Das Oberlandesgericht Köln entschied am Dienstag, dass das entgegenkommende Schiff «Acropolis» keine Schuld trage. Dementsprechend muss die Reederei der «Acropolis» auch keinen Schadensersatz zahlen. Revision gegen die Entscheidung wurde nicht zugelassen.