BMI



Alles zur Organisation "BMI"


  • Aufstieg statt Abstieg

    Di., 18.09.2018

    Überraschende Lösung im Fall Maaßen

    Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen.

    Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nach oben.

  • 46 Passagiere

    Mi., 15.08.2018

    Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

    Aus Deutschland abgeschobene Asylbewerber werden nach ihrer Rückführung am Hauptstadtflughafen von Angehörigen begrüßt.

    Abschiebungen nach Afghanistan sind aufgrund der dortigen Sicherheitslage umstritten. Am Dienstagabend mussten erneut 46 Afghanen Deutschland verlassen. Ein Sammelcharter brachte die Männer nach Kabul - trotz wiederholter Kritik.

  • Neue Zahlen belegen

    Mo., 23.07.2018

    Jeder zweite Niederländer zu dick

    Rund ein Prozent der Niederländer, die älter als 20 sind, leidet an ernstem Übergewicht. Zu dick ist nach aktueller Statistik aber jeder zweite Niederländer.

    Fast jeder zweite Niederländer leidet an Übergewicht. Damit liegt die Zahl der Betroffenen so hoch wie noch nie zuvor. Das geht aus einer Umfrage des Centraal Bureau voor de Statistiek hervor.

  • Gegenwind für Kanu-Verband

    Do., 19.07.2018

    NADA: Kostenbeteiligung von Athleten «Falsches Signal»

    Verantwortlich für die Doping-Kontrollen in Deutschland: Die NADA.

    Die Beteiligung von Top-Kanuten an den Kosten der Doping-Kontrollen findet in anderen Fachverbänden keine Nachahmer. Die NADA übte Kritik am DKV, der Leichtathletik-Präsident spricht von einem «Akt der puren Verzweiflung». Das BMI sieht die Verantwortung bei den Verbänden.

  • Fragen und Antworten

    Mi., 27.06.2018

    Worüber reden wir eigentlich? Zahlen und Fakten zur Flucht

    Ankunft auf Lampedusa: Die kleine italienische Insel erlebte in den vergangenen Jahren immer wieder einen Ansturm von Bootsflüchtlingen, der sie überforderte.

    Auf allen Ebenen gibt es Streit über den Umgang mit Asylbewerbern: in Europa, in Deutschland, in Angela Merkels Union. Doch: Wie viele Flüchtlinge kommen eigentlich noch übers Mittelmeer? Wie solidarisch sind die EU-Staaten? Und wie vielen bietet Deutschland Schutz?

  • Manipulierte Asylbescheide

    Di., 29.05.2018

    Mächtig unter Druck: die Akteure in der Bamf-Affäre

    Bamf-Chefin Jutta Cordt auf dem Weg zu einem Krisengespräch.

    Für Horst Seehofer ist es die erste schwere Krise seiner noch kurzen Amtszeit als Innenminister. Dabei liegen die Vorfälle beim Bamf in Bremen Jahre zurück. Die Sache ist längst nicht ausgestanden.

  • Beate Lohmann löst Böhm ab

    Mi., 02.05.2018

    DOSB-Chef Hörmann weist Vorwürfe zurück: «Inakzeptabel»

    Alfons Hörmann widerspricht Vorwürfen, er wolle Einfluss auf die Personalpolitik im BMI nehmen.

    DOSB-Präsident Hörmann hat mit einem Brief an Minister Seehofer für Irritationen und Kritik gesorgt. Vorwürfe, er will als CSU-Mitglied mit Parteifreunden im BMI die Spitzensportreform nach DOSB-Gusto verändern und Einfluss auf Personalpolitik nehmen, weist er zurück.

  • Naschformel entdeckt

    Mo., 23.04.2018

    Forscher untersuchen die «Fressfalle Chips»

    Laut einer neuen Studie wird beim Chips-Essen das Belohnungszentrum aktiviert. Je höher der Body Mass Index, desto größer der Effekt.

    Einmal angefangen, kann man kaum noch aufhören: Manche Lebensmittel sind einfach zu verführerisch. Anhand von Chips untersuchen Forscher, warum das so ist - und haben eine Art Naschformel aufgestellt.

  • Sportausschuss

    Do., 19.04.2018

    Bund will Athleten mit 225.000 Euro unterstützen

    Möchte eine dauerhafte Förderung der deutschen Sportler: Die Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag. 

    Berlin (dpa) - Der Bund will den neuen Verein «Athleten Deutschland» in diesem Jahr mit einer Anschubfinanzierung von 225.000 Euro unterstützen.

  • «Grenzfall»

    Fr., 06.04.2018

    Kollegah und Farid Bang bleiben für Echo nominiert

    Farid Bang.

    Rap will bewusst provozieren und Tabus brechen. Aber wo hört das auf? Die Zulassung von Kollegah & Farid Bang zum Echo zeigt, wie schwierig die Antwort ist.