Bentley Motors Limited



Alles zur Organisation "Bentley Motors Limited"


  • 38-Jähriger schwer verletzt

    Mo., 27.08.2018

    Rockerboss in St. Pauli in seinem Bentley angeschossen

    Tatort St. Pauli: Nach Medienberichten soll es sich bei dem Verletzten um den Hamburger Boss der Hells Angels handeln.

    Der Fahrer eines weißen Luxuswagens muss vor einer roten Ampel auf St. Pauli halten, dann fallen Schüsse. Er sackt schwer verletzt zusammen, die Täter flüchten. Geht es um eine Abrechnung im Rockermilieu?

  • Kriminalität

    Mo., 27.08.2018

    Rockerboss im Bentley angeschossen

    Hamburg (dpa) - Bei einer nächtlichen Fahrt mit seinem Bentley durch St. Pauli ist ein Hamburger Rocker angeschossen und schwer verletzt worden. Der 38-Jährige sei notoperiert worden, sagte ein Polizeisprecher. Der genaue Zustand des Mannes ist nicht bekannt. Nach Medienberichten soll es sich bei dem Verletzten um den Hamburger Boss der Hells Angels handeln. Nach ersten Erkenntnissen hielt der 38-jährige Deutsche kurz vor Mitternacht mit dem weißen Bentley an einer roten Ampel an der Reeperbahn, als einer oder mehrere Täter aus einem anderen Fahrzeug heraus auf ihn schossen.

  • Kriminalität

    Mo., 27.08.2018

    Schüsse auf St. Pauli - Ermittlungen im Rotlichtmilieu

    Hamburg (dpa) - Im Rotlichtmilieu von Hamburg-St. Pauli ist ein Mann angeschossen und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen schoss ein Unbekannter in der Nacht auf den Fahrer eines weißes Bentleys, der an einer Ampel stand. Der Fahrer sackte schwer verletzt zusammen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. «Wir ermitteln im Rotlichtmilieu», bestätigte ein Sprecher der Polizei. Der oder die Täter entkamen zunächst trotz einer großangelegten Suchaktion. Verbindungen zu Rockerkreisen konnten noch nicht bestätigt werden, die Polizei prüfe dies.

  • Autotest

    Mi., 08.08.2018

    Luxus und Leistung satt beim Bentley Continental GT

    Die Mischung aus Prunk-Limousine und Supersportwagen hat seinen Preis: Der Bentley Continental GT kostet ab 201.467 Euro.

    Er hat Fahrleistungen wie ein Supersportwagen und bietet mehr Luxus als die meisten Limousinen - das macht den Bentley Continental GT zum perfekten Tourer für Genussmenschen mit schwerem Gasfuß. Allerdings hat das Vergnügen auch seinen Preis.

  • Billboard-Charts

    Mi., 18.07.2018

    USA Top 10 (Alben)

    Ermittelt vom Billboard Magazine, New York

  • Edle Brocken

    Fr., 08.06.2018

    Die neuen SUV der Luxusmarken

    Flaggschiff: Mit dem neuen Q8 will Audi sein SUV-Programm krönen.

    Der erste Porsche Cayenne war noch ein Tabubruch. Doch mittlerweile gehört ein SUV auch im Oberhaus zum guten Ton. Das haben von Bentley bis Rolls-Royce auch andere Luxusmarken erkannt. Nur ein Edel-Hersteller will partout nicht mitmachen.

  • Internationale Classic Rallye des Automobilclubs Ahaus

    Do., 07.06.2018

    Blickfänger auf vier Rädern

    Zahlreiche Oldtimer werden am morgigen Samstag in der Ahauser Innenstadt bei der 3. Internationalen Classic Rallye wieder zu sehen sein.

    Der Automobilclub Ahaus (ACA) richtet am morgigen Samstag seine dritte Internationale Classic Rallye aus. Interessierte haben die Möglichkeit, Klassiker wie Triumph TR 6, Bentley, Mercedes-Benz, BMW, Porsche oder auch ehemalige Alltagsfahrzeuge, wie VW Käfer oder Opel Kadett zu sehen. Die Fahrt ist ein Wertungslauf unter anderem für den ADAC-Classic-Revival-Pokal.

  • Billboard-Charts

    Mi., 09.05.2018

    USA Top 10 (Alben)

    Ermittelt vom Billboard Magazine, New York

  • Mit Stufenheck und E-Motoren

    Di., 24.04.2018

    Mercedes-Maybach zeigt Studie für Luxus-SUV

    Luxus-SUV als Stufenheck: Auf der Peking Motor Show zeigt Mercedes-Maybach die Studie Vision Ultimate Luxury.

    Auf der Peking Motor Show zeigt Mercedes die Studie für ein Maybach-SUV. Das kommt als Limousine mit Stufenheck daher, und seine vier Elektromotoren leisten zusammen 550 kW/750 PS.

  • Nur für E-Autos

    Mi., 07.03.2018

    Aston Martin reanimiert Schwestermarke Lagonda

    Aston Martin wird unter dem Label Lagonda bald exklusive Elektroautos bauen. Der Technologieträger Vision Concept hat Festkörper-Batterien an Bord, die Reichweiten von mehr als 700 Kilometern ermöglichen sollen.

    Ein Luxuslabel für Elektroautos hat Aston Martin ins Leben gerufen. Dafür nutzen die Briten die Schwestermarke Lagonda, die auf dem Genfer Autosalon die Studie Vision Concept präsentiert.