British Sky Broadcasting Group



Alles zur Organisation "British Sky Broadcasting Group"


  • WM-Held von 2014

    So., 19.07.2020

    Mario Götze bald bei Kovac oder Ribéry?

    Mario Götze wird mit einem Wechsel zu einem Verein im europäischen Ausland in Verbindung gebracht.

    Sein Freund André Schürrle hat mit nur 29 überraschend seine Fußball-Karriere beendet. Auch Mario Götze verlässt Borussia Dortmund, und hat noch keinen neuen Verein. Spekulationen, dass er ebenfalls aufhört, haben aber derzeit keine Grundlage.

  • Fußball

    So., 19.07.2020

    Keine Anzeichen bei Schürrle: Götze bald bei Kovac?

    Mario Goetze (r) wird von Andre Schuerrle (L) gefeiert, nachdem er den Siegtreffer erzielt hat.

    Sein Freund André Schürrle hat am Freitag mit nur 29 überraschend seine Fußball-Karriere beendet. Auch Mario Götze verlässt Borussia Dortmund, und hat noch keinen neuen Verein. Spekulationen, dass er ebenfalls aufhört, haben aber derzeit keine Grundlage.

  • Borussia Dortmund

    Mi., 24.06.2020

    Medien: Favre bleibt BVB-Trainer

    Bleibt BVB-Trainer und hat ohnehin noch einen Vertrag bis 2021: Lucien Favre.

    Dortmund (dpa) - Lucien Favre bleibt offenbar auch in der kommenden Saison Trainer des Bundesliga-Zweiten Borussia Dortmund. Darauf hat sich die Vereinsführung nach Informationen der «Funke Mediengruppe» und der «Bild»-Zeitung verständigt. Favre besitzt ohnehin noch einen Vertrag bis 2021 beim BVB.

  • Fußball

    Mi., 24.06.2020

    Medien: Favre bleibt Trainer in Dortmund

    Lucien Favre steht am Spielfeldrand.

    Dortmund (dpa) - Lucien Favre bleibt offenbar auch in der kommenden Saison Trainer des Bundesliga-Zweiten Borussia Dortmund. Darauf hat sich die Vereinsführung nach Informationen der «Funke Mediengruppe» und der «Bild»-Zeitung verständigt. Favre besitzt ohnehin noch einen Vertrag bis 2021 beim BVB.

  • Motorsport-Königsklasse

    Mo., 22.06.2020

    Sky kauft Formel-1-Rechte exklusiv - vier Rennen im Free-TV

    Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die Medienrechte für die Formel 1 gesichert.

    RTL steigt nach drei Jahrzehnten aus der Formel 1 aus. Der Nachfolger heißt Sky. Das hat Folgen für die Formel-1-Fans in Deutschland.

  • Frage und Antwort

    Mo., 22.06.2020

    Wo Bundesliga-Spiele live und Höhepunkte übertragen werden

    Für die Fans gibt es in der übernächsten Spielzeit einige Änderungen.

    Weniger Geld für die Clubs, Änderungen für die Fans: Die Auktion der Medienrechte der Fußball-Bundesliga bringt einige Überraschungen. Auch ab 2021 sind weiterhin die meisten Spiele beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen. Ein Sender gibt sein Bundesliga-Comeback.

  • Fußball

    Mo., 22.06.2020

    Pfister kritisiert BVB für Umgang mit Mario Götze

    Otto Pfister, früherer Trainer und Fußball-Weltenbummler.

    Düsseldorf (dpa) - Trainer-Oldie Otto Pfister hat dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund falschen Umgang mit Mario Götze vorgeworfen. «Irgendeiner hat mal gesagt, der passt nicht ins System. Aber man hat diesen Spieler nach der Stoffwechselerkrankung ganz falsch behandelt, er hat keinen Rhythmus. Er trainiert und sitzt auf der Bank», sagte der 82-Jährige im Fußball-Podcast des ehemaligen Sky-Reporters Stephan Schäuble. Weltenbummler Pfister, der in 22 Ländern auf vier Kontinenten gearbeitet hat und als Cheftrainer von Togo an der WM 2006 in Deutschland teilgenommen hat, hätte mehr Vertrauen in Götze erwartet.

  • Saisonfinale

    Sa., 20.06.2020

    Völler über Bayer-Ziele: «Pokal wäre schon etwas Tolles»

    Rudi Völler würde mit Bayer Leverkusen gerne den DFB-Pokal gewinnen.

    Berlin (dpa) - Geschäftsführer Rudi Völler sehnt sich im Saison-Endspurt nach einem Titel für den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen.

  • Fußball

    Mo., 01.06.2020

    Matthäus glaubt weiter an Abschied von Favre zum Saisonende

    Lothar Matthäus steht vor Spielbeginn für ein Interview.

    Dortmund (dpa) - Trotz aller Dementi von Borussia Dortmund glaubt Sky-Experte Lothar Matthäus weiter an einen Abschied von Lucien Favre beim Fußball-Bundesligisten zum Saisonende. «Wenn ich mir seine Reaktion nach dem Spiel nochmal vor Augen führe, bleibe ich bei meinem ursprünglichen Impuls. Ich glaube nicht, dass Favre in der nächsten Saison noch auf der BVB-Bank sitzt. Die Aussage, 'darüber werde ich in ein paar Wochen sprechen', interpretiere ich weiterhin so, dass es in ihm brodelt», schrieb Matthäus in seiner Sky-Kolumne.

  • Sky-Kolumne

    Mo., 01.06.2020

    Matthäus bleibt dabei: Favre nächste Saison nicht BVB-Coach

    Sky-Experte Lothar Matthäus glaubt weiter an einen Favre-Abschied beim BVB zum Saisonende.

    Dortmund (dpa) - Trotz aller Dementi von Borussia Dortmund glaubt Sky-Experte Lothar Matthäus weiter an einen Abschied von Lucien Favre beim Fußball-Bundesligisten zum Saisonende.