Deutsche Post SV



Alles zur Organisation "Deutsche Post SV"


  • Tischtennis-Verbandsliga 2: BW Ottmarsbocholt 2 im Doppeleinsatz

    Do., 29.10.2015

    „Rechnen mit zwei Siegen“

    Voller Selbstbewusstsein gehen die Frauen des SC BW Ottmarsbocholt in die zwei Spiele an diesem Wochenende. Sie gastieren erst beim Post SV Oberhausen und erwarten dann den Post SV Castrop-Rauxel.

  • Boxen: U-21-DM

    Mi., 19.08.2015

    Aybay will Gold aus Moers mitbringen

    Sahan Abay (20) und sein Trainer Farid Vatanparast – bei der U-21-DM in Moers gibt es für die beiden vom Telekom Post SV Münster nur ein Ziel: Gold.

    Die Mission ist klar: Wenn Sahan Aybay (Telekom Post SV Münster) bei den Deutschen U 21-Meisterschaften in Moers antritt, geht es um Gold. Der 20-Jährige aus dem Sportinternat Münster hat hart wie nie für sein großes Ziel trainiert. Im Training schon zeigt er sich fokussiert und in Topform.

  • Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres

    Di., 02.06.2015

    Rüschenpöhler: „Yannick hätte es verdient“

    Christoph Rüschenpöhler gehört bei der Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres zu den Exoten unter den elf Nominierten. Zwar kickt der 26-Jährige auch für den Post SV Detmold in der Fußball-Bezirksliga, sein Hauptaugenmerk liegt aber seit Jahren im Futsal. In der von der Fifa anerkannten Variante des Hallenfußballs zählt Rüschenpöhler zu den besten und erfolgreichsten Akteuren des Landes, regelmäßig ist der Spielertrainer des UFC Münster bei der deutschen Nationalmannschaft.

  • Boxen: Deutsche Meisterschaft der Frauen

    So., 17.05.2015

    DM-Titel für Jörling und Korkmaz

    Gut gemacht: Darlene Jörling ist Deutsche Meisterin, Trainer Farid Vatanparast freut sich mit.

    Bei den Deutschen Meisterschaften der Frauen in Saarbrücken haben Darlene Jörling (bis 69 kg) und Selin Korkmaz (bis 54 kg) die Titel gewonnen. Die beiden Aktiven vom Telekom Post SV Münster wurde von Trainer Prof. Fraid Vatanparast betreut.

  • Volleyball-Verbandsliga der Frauen

    Mo., 02.03.2015

    Vierter Sieg des ASV 2 in Folge

    Mit 3:1 gewann der ASV Senden 2 bei der Reserve des Telekom Post SV Bielefeld. Es war der vierte Sieg in Folge.

  • Volleyball-Oberliga

    Mo., 16.02.2015

    Annahme stimmt nicht

    Aller Einsatz war umsonst: Ulrich Peveling – hier bei der Annahme – und Jonas Baxpöhler verloren mit ihrem SC DJK die Partie in Bielefeld mit 1:3.

    Die Oberliga-Volleyballer des SC DJK Everswinkel mussten sich am Karnevalswochenende beim Drittplatzierten Post SV Bielefeld II mit 1:3 (16:25, 26:24, 18:25, 16:25) geschlagen geben und bleiben weiterhin am Tabellenende.

  • Volleyball-Regionalliga der Frauen

    Di., 27.01.2015

    Wichtiger Heimsieg

    Pia Fuchs und ihre Union-Kolleginnen dürfen wieder optimistischer auf den Rest der Regionalliga-Saison blicken.

    Wichtig, wichtig: Die Damen des SC Union Lüdinghausen gewannen das Kellerduell gegen den Telekom Post SV Bielefeld mit 3:0. Interimscoach Bernd Purzner war an diesem Wochenende der Neun-Punkte-Trainer.

  • Volleyball-Verbandsliga der Frauen

    Mo., 26.01.2015

    Zwei klare Siege an einem Wochenende

    Zwei Spiele, zwei klare Siege, sechs Punkte – besser hätte es für den Aufsteiger an diesem Wochenende nicht laufen können. Der SC Union Lüdinghausen 2 gewann erst gegen die WVV-Auswahl und dann gegen den Telekom Post SV Bielefeld 2 mit 3:0.

  • Tischtennis-Verbandsliga der Frauen

    So., 23.11.2014

    Westfalia Senden beendet Hinrunde sieglos

    Die DJK Westfalia Senden verlor auch gegen den Post SV Castrop-Rauxel und geht damit sieglos ab Januar in die Rückrunde. Ob Britta Stephan überhaupt weiterspielen kann, ist noch offen.

  • Volleyball-Verbandsliga der Frauen

    So., 09.11.2014

    ASV 2 unterliegt Schlusslicht

    Nach fünf Sätzen hat der ASV Senden 2 die Heimpartie gegen Schlusslicht Telekom Post SV Bielefeld 2 verloren. Für die Gäste waren es die ersten beiden Saisonpunkte.