Eishockey-Team



Alles zur Organisation "Eishockey-Team"


  • Eishockey-WM

    Fr., 17.05.2019

    Seider fällt gegen Kanada aus - Grubauer-Einsatz fraglich

    Muss gegen Kanada wohl passen: DEB-Goalie Philipp Grubauer.

    Deutschlands Eishockey-Team ist durch den besten WM-Start seit 89 Jahren selbstbewusst genug für die Top-Nationen. Auch ohne das verletzte Top-Talent Seider und wohl auch NHL-Keeper Grubauer soll die Ausgangslage für das Viertelfinale weiter verbessert werden.

  • Eishockey-Weltmeisterschaft

    Fr., 17.05.2019

    Die NHL-Perspektiven der deutschen WM-Spieler

    Topstar im DEB-Team und in der NHL: Leon Draisaitl.

    Kosice (dpa) - Das deutsche Eishockey-Team hat bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei vier NHL-Spieler im Kader. Nur bei Korbinian Holzer ist die Zukunft unsicher.

  • Erinnerungen an Pyeongchang

    Do., 16.05.2019

    Eishockey-Team bereit bei WM für Top-Nationen

    Leon Draisaitl (l) war der Matchwinner für das DEB-Team.

    So einen makellosen Start in eine Eishockey-WM gab es zuletzt 1930. Deutschland ist das Viertelfinale nur noch theoretisch zu nehmen und die direkte Olympia-Qualifikation schon jetzt perfekt. Nach dem emotionalen Schlüsselspiel gegen die Slowakei scheint vieles möglich.

  • Eishockey-WM

    Do., 16.05.2019

    Söderholm nach dramatischem Sieg: «Das war echt stark»

    DEB-Coach Toni Söderholm ist mit der Leistung seiner Spieler zufrieden.

    In den letzten zwei Minuten wendete Deutschlands Eishockey-Team die drohende Niederlage gegen WM-Gastgeber Slowakei ab. Das Viertelfinale ist damit so gut wie erreicht und die Olympia-Qualifikation für 2022 geschafft. Bundestrainer Söderholm war trotzdem außer sich.

  • Eishockey-WM

    Mi., 15.05.2019

    Eishockey-Team ohne verletzten Grubauer gegen Slowakei

    Torhüter Philipp Grubauer musste gegen Frankreich verletzt vom Eis.

    Kosice (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam muss im wichtigen WM-Vorrundenspiel gegen Gastgeber Slowakei ohne NHL-Torhüter Philipp Grubauer auskommen. 

  • Eishockey-WM

    Di., 14.05.2019

    DEB-Team nimmt Kurs aufs Viertelfinale

    Die DEB-Spieler feiern den Sieg gegen Frankreich.

    Das Eishockey-Nationalteam um NHL-Star Leon Draisaitl hat am Mittwoch die Chance, den Einzug ins Viertelfinale so gut wie perfekt zu machen. Die Partie gegen WM-Gastgeber Slowakei wird aber die bislang größte Herausforderung. Und der NHL-Torhüter ist angeschlagen.

  • Eishockey

    Di., 14.05.2019

    DEB-Team nimmt Kurs auf WM-Viertelfinale

    Kosice (dpa) - Drittes Spiel, dritter Sieg: Deutschlands Eishockey-Team ist bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei auf Viertelfinalkurs. Nach dem 4:1 gegen Frankreich sind Leon Draisaitl und Co. nun Tabellenführer ihrer Vorrundengruppe in Kosice. Schon morgen kann das DEB-Team gegen den WM-Gastgeber den Einzug in die K.o.-Runde so gut wie perfekt machen.

  • Eishockey

    So., 12.05.2019

    Eishockey-Team gewinnt nach umstrittener Schiedsrichter-Entscheidung

    Kosice (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat auch das zweite Vorrundenspiel bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei gewonnen. Einen Tag nach dem 3:1 gegen Großbritannien rang die Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm Dänemark 2:1 nieder. Matthias Plachta und Frederik Tiffels erzielten in Kosice die deutschen Treffer und sorgten auf dem erhofften Weg ins WM-Viertelfinale für eine optimale Punkte-Ausbeute nach dem Auftakt-Wochenende. Ein weiteres Tor war zuvor aus nicht nachvollziehbaren Gründen aberkannt worden.

  • Wichtiges zweites WM-Spiel

    So., 12.05.2019

    Eishockey-Team auch gegen Dänen unter Druck

    Das DEB-Team will auch gegen Dänemark gewinnen.

    Nur 22 Stunden nach dem Auftaktsieg gegen Großbritannien ist das deutsche Eishockey-Team bei der WM wieder gefordert. Auch gegen die Dänen ist der Druck groß für die Auswahl des neuen Bundestrainers Toni Söderholm.

  • Eishockey-WM

    Sa., 11.05.2019

    Draisaitl patzt und trifft: Deutscher Zittersieg zum Auftakt

    Deutschlands Torhüter Mathias Niederberger freut sich über den Auftaktsieg bei der WM.

    Im ersten WM-Spiel bei der Turnier-Premiere des neuen Bundestrainers Söderholm bot Deutschlands Eishockey-Team viel Krampf. Beim 3:1 gegen Großbritannien bewahrten vor allem ein Top-Talent und der größte Star Deutschland vor einer Blamage. Schon am Sonntag geht es weiter.