Germanwings



Alles zur Organisation "Germanwings"


  • Fluggäste können aufatmen

    Mi., 01.01.2020

    Keine Streik-Verlängerung bei Germanwings

    "Annulliert" steht auf einer Anzeige im Flughafen für zwei Flüge der Fluggesellschaft Germanwings.

    Ausgerechnet zum Jahreswechsel mussten Tausende Passagiere um ihre Flüge bangen und Umbuchungen hinnehmen. Doch insgesamt blieben die Auswirkungen des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings überschaubar, Chaos an den Flughäfen gab es nicht.

  • Luftverkehr

    Mi., 01.01.2020

    Dritter Streiktag bei Germanwings

    Köln (dpa) - Auch am Neujahrstag müssen Passagiere wegen eines Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings Einschränkungen hinnehmen. Insgesamt sollen über 70 Flüge ausfallen. Das geht aus einer aktuellen Übersicht auf der Eurowings-Webseite hevor. Nach bisheriger Planung soll es der letzte Streiktag sein - allerdings hat Ufo bereits eine Verlängerung des Ausstands angedroht. Offizieller Streikgrund sind Regelungen zur Teilzeit für Kabinenbeschäftigte, die laut Ufo unerfüllt sind.

  • Luftverkehr

    Di., 31.12.2019

    Erneute Flugausfälle wegen Germanwings-Streik m

    Köln (dpa) - Die Flugbegleiter bei Germanwings haben ihren Streik an  Silvester fortgesetzt - aber die Auswirkungen bleiben begrenzt. Laut einer aktuellen Übersicht auf der Eurowings-Homepage sind insgesamt rund 60 Flüge ausgefallen. Wie erwartet habe zwar die überschaubare Größe der Germanwings dazu geführt, dass es «zu keinem Chaos an den Flughäfen gekommen ist», sagte ein Sprecher der Kabinengewerkschaft Ufo. Dennoch sei die Streikbeteiligung enorm - und eine Verlängerung des Ausstands sei weiterhin möglich.

  • Verlängerung möglich

    Di., 31.12.2019

    Erneute Flugausfälle wegen Germanwings-Streik

    "Annulliert" steht auf einer Anzeige im Flughafen Düsseldorf für zwei Flüge der Fluggesellschaft Germanwings.

    Auch der zweite Tag des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings bringt Unannehmlichkeiten für Tausende Passagiere. Doch die Auswirkungen sind überschaubar, Chaos an den Flughäfen bleibt aus. Die Gewerkschaft droht mit einer Verlängerung des Ausstands.

  • Luftverkehr

    Di., 31.12.2019

    Flugbegleiter-Streik in NRW geht weiter: «Überschaubar»

    Zwei Germanwings-Flüge werden am Flughafen Düsseldorf als «Annulliert» angezeigt.

    Der Flugbegleiter-Streik bei Germanwings geht am Dienstag in die zweite Runde. Erneut sind auch einige Verbindungen in NRW betroffen. Die Auswirkungen sind laut den Flughäfen aber kaum zu spüren.

  • Streik bei Eurowings

    Di., 31.12.2019

    Das müssen betroffene Passagiere wissen

    Ufo ruft die Germanwings-Flugbegleiter für Montag zum Streik auf.

    Kein schöner Start ins neue Jahr: Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings fallen streikbedingt viele Flüge aus. Was können betroffene Passagiere tun? Welche Rechte haben sie?

  • Luftverkehr

    Di., 31.12.2019

    Gewerkschaft Ufo setzt Streik bei Germanwings fort

    Flugzeuge von Germanwings stehen auf dem Vorfeld des Flughafen Köln/Bonn.

    Köln (dpa) - Die Flugbegleiter bei Germanwings haben ihren Streik am Dienstag fortgesetzt. Laut einer aktuellen Übersicht auf der Eurowings-Homepage sollen insgesamt rund 60 Flüge ausfallen, ein Schwerpunkt liegt auf dem Flughafen Köln-Bonn. Der Ausstand der Kabinengewerkschaft Ufo, der am Montag begann, soll noch bis einschließlich Neujahr dauern. Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings erwartet, dass an den drei Streiktagen insgesamt rund 180 Flüge ausfallen.

  • Luftverkehr

    Di., 31.12.2019

    Gewerkschaft Ufo setzt Streik bei Germanwings fort

    Köln (dpa) - Die Flugbegleiter bei Germanwings haben ihren Streik am Morgen fortgesetzt. Laut einer aktuellen Übersicht auf der Eurowings-Homepage sollen heute insgesamt rund 60 Flüge ausfallen, ein Schwerpunkt liegt auf dem Flughafen Köln-Bonn. Der Ausstand der Kabinengewerkschaft Ufo, der am Montag begann, soll noch bis einschließlich Neujahr dauern. Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings erwartet, dass an den drei Streiktagen insgesamt rund 180 Flüge ausfallen. Offizieller Streikgrund sind Regelungen zur Teilzeit für Kabinenbeschäftigte, die laut Ufo unerfüllt sind.

  • Luftverkehr

    Di., 31.12.2019

    Gewerkschaft Ufo will bei Germanwings weiter streiken

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleiter bei Germanwings wollen ihren Streik heute fortsetzen. Der dreitägige Ausstand der Kabinengewerkschaft Ufo, der gestern begann, soll noch bis einschließlich Neujahr dauern. Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings erwartet, dass insgesamt rund 180 Flüge ausfallen. Am ersten Tag waren es etwa 60 Verbindungen. Germanwings führt Flüge für Eurowings aus.

  • Luftverkehr

    Mo., 30.12.2019

    60 Flugabsagen nach Streik bei Germanwings

    Köln (dpa) - Der Tarifstreit zwischen Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat die Reisepläne Tausender Passagiere durchkreuzt. Wegen des Streiks der Ufo fielen bis heute Mittag rund 60 Flüge der Lufthansa-Gesellschaft Germanwings aus. Der dreitägige Ausstand soll bis zum Neujahrstag, 24.00 Uhr, dauern. Die Gewerkschaft Ufo drohte aber bereits mit neuen Arbeitsniederlegungen, sollte dies nötig sein. Insgesamt sollen an den drei Streiktagen 180 Flüge ausfallen.